Startseite  

21.07.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

Morgengruß von Helmut Harff: Kein Sommerloch

Es passiert einfach zu viel

In relativ normalen Zeiten beklagen wir Journalisten häufig und gern das sogenannte Sommerloch. Alle sind in Urlaub und es passiert so wenig, dass man Schwierigkeiten hat, die Sendezeiten oder Zeitungsseiten mit Inhalten zu füllen.

» Weiterlesen…
 

 
 

Morgengruß von Helmut Harff: So ein Mistwetter

… fluchen heute sicher wieder viele Urlauber

Im Radio hörte ich gerade den Wetterbericht. Darin hieß es unter anderem „verbreitet Regen“. Mit leichter Schadenfreude ging mir durch den Kopf, dass ich gerade keinen Urlaub habe. Ich muss also meine Urlaubspläne für heute nicht ändern.

» Weiterlesen…
 

 
 

Morgengruß von Helmut Harff: Mein Geld

… verdiene ich erst seit heute

Sie haben es sicherlich schon gelesen und gehört: Heute ist der Steuerzahlergedenktag. Das ist kein Tag, an dem man all jenen gedenkt, die Dank des Finanzamtes in die Pleite getrieben wurden.

» Weiterlesen…
 

 
 

Morgengruß von Helmut Harff: Hallo

Wo sind Sie gerade?

Es ist Urlaubszeit. Das heißt auch, dass viele Leser von genussmaenner.de – also Sie  - nicht am heimischen PC oder am Bürocomputer sitzen. Das sagt auch die Google-Auswertung. Die zeigt ja an, wann Sie sich vor allem  auf unserem Männerportal tummeln.

» Weiterlesen…
 

 
 

Aufgespießt: Singles

… immer wieder gern verkannt

Singles, das ist trotz Ehe für alle und allem Gerede um Partnerschaften, eine stetig steigende Gruppe in unserer Gesellschaft. Zumindest bekommt man den Eindruck, wenn man sich so umsieht. Dabei meine ich gar nicht die Pseudo-Singles, die zwar allein leben, aber durchaus fest verbandelt sind.

» Weiterlesen…
 

 
 

Morgengruss von Helmut Harff: Schlagermänner

Ausnahmezustand in Hamburg

Hamburg und Menschenmassen - da kommen schlimme Bilder bei vielen hoch. Wenn man dann auch noch hört, dass tausende, wenn nicht hunderttausende sich vermummt haben und mit Brillen, Perücken und merkwürdigen Outfits durch die Stadt ziehen, dann kann man schon mal Angst bekommen.

» Weiterlesen…
 

 
 

Morgengruß von Helmut Harff: Moin moin

... aus Hamburg

Hamburg ist immer eine Reise wert. Das gilt nicht nur für Präsidenten, Chaoten und Polizisten. Hamburg ist einfach eine tolle Stadt, die weit mehr als die Elbphilharmonie , dem neuen Wahrzeichen der Stadt, den Michel oder die Reeperbahn zu  bieten hat.

» Weiterlesen…
 

 
 

Morgengruß von Helmut Harff: Luxusurlaub

Den definiert jeder anders

Luxusurlaub - ein Wort, bei dem sehr viele sofort ins Träumen geraten. Doch träumen wir alle das Gleiche? Mit Sicherheit nicht. Jeder hat garantiert seine eigenen Vorstellungen von seinem Luxusurlaub. Eines ist aber vermutlich bei den meisten dabei im Spiel: Zeit und Geld.

» Weiterlesen…
 

 
 

Morgengruß von Helmut Harff: Urlaub ohne Handy

Digital Detox – ein neuer Trend?

Digital Detox, also die digitale Entgiftung, wird immer mehr propagiert. Darum geht es auch in einer heute hier veröffentlichten Studie von KAYAK.

» Weiterlesen…
 

 
 

Morgengruß von Helmut Harff: Guten Morgen

… sagte gerade mein Grill zu mir

Nein, ich habe gestern nicht zu viel getrunken und auch keinen Joint nach dem Aufstehen geraucht. Ich war nur gestern zu einer Auftaktveranstaltung der im September stattfindenden IFA. Es ging – oh Wunder – wie schon seit fünf, zehn oder 15 Jahren über eine vernetzte Welt.

» Weiterlesen…
 

 
 

Morgengruß von Helmut Harff: Abzockerei

Der Staat kassiert...

Nein, heute geht es mir nicht um all die Steuern, die wir zahlen müssen - pardon, zahlen dürfen. Dafür kann man ja noch Verständnis haben. Doch der Staat greift uns noch viel tiefer in die Taschen.

» Weiterlesen…
 

 
 

Aufgespießt: Berlin, Männer und Mode

Das könnte etwas werden

(Helmut Harff/Chefredakteur) In Berlin fand in der vergangenen Woche die Modewoche statt. Im Mittelpunkt stand die Mode für Frühjahr und Sommer 2018. Es gab Modeschauen, Messen, Präsentationen und so manche Party.

» Weiterlesen…
 

 
 

Morgengruß von Helmut Harff: Vorsicht Radfahrer

Verkehrsrowdys sind unterwegs

Ich habe heute eine für Radfahrer nicht unwichtige Meldung veröffentlicht. Sie ist vor allem für Radler wichtig, die im Ausland unterwegs sind. Da drohen alkoholisierten Radfahrern drastische Strafen bis zum Gefängnisaufenthalt in Polen.

» Weiterlesen…
 

 
 

Morgengruß von Helmut Harff: Trecker fahren

… eines der letzten Männervergnügen

Männer wären ganz sicher ein Auslaufmodell, hätte die Natur nicht wenigstens dafür gesorgt, dass Mann für die Erhaltung der Art absolut wichtig ist. Wobei, stimmt das noch?

» Weiterlesen…
 

 
 

Morgengruß von Helmut Harff: Ökomode

… nichts für Männer

Eine der Messen im Rahmen der Modewoche in Berlin ist der Greenshowroom. Hier präsentieren viele derjenigen Labels ihre Mode und Accessoires, die von sich überzeugt sind, diese ökologisch und/oder nachhaltig zu produzieren oder von solchen Produzenten zu beziehen.

» Weiterlesen…
 

 
 

Morgengruß von Helmut Harff: Die ganze Welt ist himmelblau

... zumindest große Teile davon

In Berlin ist Modewoche und ich eile von Messe zu Messe. Leider können sich die Veranstalter nicht darauf einigen, ihre Präsentationen zumindest in räumlicher Nähe zu veranstalten. So verbringt man mehr Zeit in der S- und U-Bahn, in Shuttlebussen und im Taxi als auf den eigentliche Events.

» Weiterlesen…
 

 
 

Morgengruß von Helmut Harff: Fremde Kulturen

... bleiben was sie sind - fremd

Wir leben in einer globalen Welt. Wir nutzen Produkte, die irgendwo auf der Welt hergestellt werden, wir essen Dinge, die irgendwo auf der Welt wachsen. Wir sind vernetzt, wir reisen, wir haben überall virtuelle und reale Freunde. Wir kommunizieren in Echtzeit rund um die Welt und haben auch Kollegen, die irgendwo weit weg von uns tätig sind oder arbeiten mit solchen Menschen direkt zusammen.

» Weiterlesen…
 

 
 

Morgengruß von Helmut Harff: Modehauptstadt Berlin

Es ist wieder Modewoche

Man hört es: Berlin ist im Modefieber, die Mercedes Benz Fashionweek läuft ab heute. Berlin im Modefieber? Das schreiben alle Veranstalter ganz groß. Die Stadt selber ist da schon deutlich zurückhaltender. Die Insider verkünden es auch und lachen sich hinter vorgehaltener Hand halb kaputt. Die Berliner zucken nur mit dem Schultern und murmeln "na und".

» Weiterlesen…
 

 
 

Aufgespießt: Hilflos am Straßenrand

Ich bin wütend

(Helmut Harff/Chefredakteur) Manchmal möchte ich Leute verfluchen können. Könnte ich das, hätten diverse Autofahrer bei mir in der Nähe gerade arge Probleme bekommen. Ich hätte Ihnen eine leere Batterie, eine kaputte Lichtmaschine oder ähnliches an den Hals geflucht.

» Weiterlesen…
 

 
 

Morgengruß von Helmut Harff: Vergessen

Nur heute gilt keine Ausrede

Sie kennen ja meine Vorliebe für skurrile Feiertag. Es gibt wirklich viele unsinnige und bekloppte Feiertage. Einige haben ökomische Hintergründe, andere scheinen das Ergebnis einer ausgiebigen Sauftour zu sein. Beides trifft auf den heutigen Habe-ich-vergessen-Tag – dem  US-amerikanische National I Forgot Day – nicht zu.

» Weiterlesen…
 

 
 

 


Veröffentlicht am: 21.07.2017

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit