Startseite  

22.11.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

Turner-Preis für Mark Wallinger

(H.H.) Der Brite Mark Wallinger ist der 2007-Turner-Preisträger.

» Weiterlesen…
 

 
 

Wien: Der Kuss der Sphinx - Symbolismus in Belgien

Die symbolistische Kunst in Belgien ist, genauso wie in Frankreich, eng mit der Literatur verbunden.

» Weiterlesen…
 

 
 

Mondrian. Vom Abbild zum Bild

Avond (Abend); Der rote Baum, 1908-10
© Mondrian/Holtzman Trust, c/o HCR International, Warrenton VA USA

Bis 30. März 2008 präsentiert das Museum Ludwig eine der weltweit größten und bedeutendsten Mondrian- Sammlungen.

» Weiterlesen…
 

 
 

Wien: Die Sammlung Borromeo & die Sammlung Cohen

Zwei hochkarätige Privatsammlungen zu Gast im Wiener Liechtenstein Museum.

» Weiterlesen…
 

 
 

Wien: Die Neidhartfresken

Abseits der großen Kulturtempel bietet Wien einen ganz besonderen Schatz.

» Weiterlesen…
 

 
 

Wien: Goldscheider – Eine Weltmarke

Die Marke Goldscheider steht vorwiegend für bunte Keramikfiguren der 1920er und 1930er Jahre – Tänzerinnen, mondäne Damen mit Hunden, launige Tierchen.

» Weiterlesen…
 

 
 

Schlümpfe werden 50

10. January 2010

Die blauen Zwerge gibt es wirklich, meinte ihr belgischer Schöpfer Pierre Culliford alias Peyo.

Schrecken und Lust

Die Versuchung des heiligen Antonius von Hieronymus Bosch bis Max Ernst in Hamburg.

» Weiterlesen…
 

 
 

artports.com: Kunst weltweit online

(lifepr) Kunst kennt keine Grenzen und die zunehmende Internationalisierung der Kunstmärkte reflektiert diese Tatsache auch auf ökonomischem Gebiet.

» Weiterlesen…
 

 
 

Wir sind Welterbe!

Nun ist es amtlich: Sechs Berliner Siedlungen der Moderne  sind auf die UNESCO-Welterbeliste aufgenommen. Mit der Entscheidung der UNESCO im kanadischen Québec gehören die Berliner Siedlungen zu den weltweit 660 Kulturerbestätten.

» Weiterlesen…
 

 
 

Robert Rauschenberg - der „Titan der amerikanischen Kunst“

Chris Granlund besuchte 1997 den vielseitigen Künstler in seinem Studio in Florida und interviewte Weggefährten wie Merce Cunningham und Leo Castelli.

» Weiterlesen…
 

 
 

Abraham David Christian: Torri del Silenzio

Abraham David Christian ist eine lebende Legende des zeitgenössischen Kunstbetriebs. Seine erste Arbeiten entstanden um 1970.

» Weiterlesen…
 

 
 

Isabella Gabriel Niang – Malerin, Lehrerin und Stiftungspräsidentin

Der Entschluss von Isabella Gabriel Niang Künstlerin zu werden stand bereits in den Jugendjahren fest. Nach dem Abitur lebte sie einige Zeit in Frankreich, wo sie ihre Studien im Zeichnen und Malen fortsetzte. Anschließend führte sie ihr Lebensweg nach Spanien, Italien und nach Afrika, wo Frau Niang lebte und arbeitete. Die geborene Mainzerin absolvierte 1997 absolvierte ihr Hochschulstudium an der UdK Berlin mit dem Titel der Meisterschülerin der Bildenden Kunst bei Prof. K.H. Herrfurth.

» Weiterlesen…
 

 
 

Editionsgalerie LUMAS wird fünf Jahre alt

Von zwei Berliner Kunstsammlern gegründet, eröffnete vor 5 Jahren im November 2004 die erste LUMAS Galerie in Berlin-Mitte neben den Hackeschen Höfen. LUMAS erschloss das zuvor wenig im Fokus des Kunstmarkts stehende Segment erschwinglicher Editionen für ein breites Publikum.

» Weiterlesen…
 

 
 

Fröhliche Trinker: Szenen aus der Taverne im Rijksmuseum

Rembrandt gilt als fröhlicher Geselle, der einem guten Tropfen nicht abgeneigt war und so manchen Gulden in der Taverne ließ. Auch auf seinen Bildern sieht man sie: Szenen aus der Schänke, rauchende und trinkende Gäste mit erhobenen Krügen. Das Thema war zur Blütezeit der Niederlande im 16. und 17. Jahrhundert äußerst beliebt, wie die Ausstellung „Szenen aus der Taverne“ im Rijksmuseum Amsterdam zeigt.

» Weiterlesen…
 

 
 

EL Greco

Im Rahmen der spanischen Präsidentschaft des Europarates präsentiert der Palast der Schönen Künste rund 40 Arbeiten El Grecos. Die Retrospektive zeigt die europäische Karriere und den komplexen Werdegang des Ausnahmekünstlers. Höhepunkt der Ausstellung bildet sein letztes Werk „Die Apostel“, eine vollständige Serie mit einzigartigen Farben und befreiten Formen. Diese Serie enthält auch einige noch nicht vollendete Arbeiten, die ein tieferes Verständnis der Maltechnik El Grecos enthüllen.

» Weiterlesen…
 

 
 

Cannes: Das World Photography Festival und die Sony World Photography Awards begeistern

Vom 22. bis 27. April 2010 finden auch in diesem Jahr die Sony World Photography Awards und das World Photography Festival in Cannes statt. Sowohl Profi- als auch Amateurfotografen sowie Fotografiestudenten und die interessierte Öffentlichkeit sind eingeladen, das Festival zu besuchen und die besten Fotografen zu feiern.

» Weiterlesen…
 

 
 

SEO drückt art’otel cologne Stempel auf

Die farbenprächtigen Arbeiten von SEO, einer Meisterschülerin von Prof. Dr. Georg Baselitz, bestehen nicht selten aus bis zu 10 000 Stück Papier, akribisch übereinander auf Leinwand geklebt, bemalt, wieder überklebt und bemalt.

» Weiterlesen…
 

 
 

Isabella Gabriel Niang: Creating Worlds 2010

Die Malerei von Isabella Gabriel Niang entwickelt sich aus der inneren Vorstellungskraft auf dem Fundament einer intensiven zeichnerischen Auseinandersetzung mit Figur und Raum. Es geht ihr vor allem um die Schaffung des Menschenbildes in unterschiedlichen Themenzyklen: Sie bewegt sich im Zwischenreich von Gegenständlichkeit und Abstraktion.

» Weiterlesen…
 

 
 

Nackte Königinnen - preisgekröntes Schachspiel

Die Damen sind hochschwanger, Hexen auf ihrem Besen symbolisieren die Springer, die Türme sind standfeste Frauen mit großen Füßen - das Schachspiel von Goldschmiedin Britta Schwalm aus Langen ist ein Kampf der Weiblichkeit. Dieses einzigartige Schachspiel wurde im Mai 2010 beim XIV. Benvenuto-Cellini Wettbewerb mit einer Medaille ausgezeichnet. Britta Schwalm gewann den Wettbewerb in der Kategorie 2: Objekt „Frühling in Wien“.

» Weiterlesen…
 

 
 

Roswitha Haftmann-Preis 2011 geht an Carl Andre

Der höchstdotierte europäische Kunstpreis, der Roswitha Haftmann-Preis, geht 2011 an den ersten Bildhauer des Minimalismus, an Carl Andre. Mit einem Sonderpreis wird die Choreografin und Zeichnerin Trisha Brown geehrt.

» Weiterlesen…
 

 
 

Der Sammer-Fürst: Neuerwerbungen unter Hans-Adam II von und zu Liechtenstein

Durch eine aktive Ankaufspolitik des regierenden Fürsten Hans-Adam II von und zu Liechtenstein wird die Jahrhunderte währende Sammeltätigkeit des Fürstenhauses bis die in die heutige Zeit fortgesetzt und der Bestand der Fürstlichen Sammlungen stetig erweitert.

» Weiterlesen…
 

 
 

Harff trifft: Pablo Picasso – Maler und Bildhauer

Mit riesigem Erfolg läuft derzeit eine Ausstellung mit den Werken Pablo Picassos im Kunsthaus Zürich. Gezeigt werden Arbeiten, die bereits auf der ersten Museumsschau 1932 des  in Spanien geborenen Vaters der Moderne zu sehen und zu kaufen waren. Damals wie heute waren und sind im Kunsthaus sehr frühe Arbeiten, solche aus der rosa und blauen Periode sowie Werke aus der kubistischen, neorealistischen und surrealistischen Phase des Künstlers zu sehen.

» Weiterlesen…
 

 
 

Art Basel Miami Beach: Maybach präsentiert Schnabel-Skulptur

Die Luxusautomobilmanufaktur Maybach und der weltbekannte Maler, Bildhauer und Filmemacher Julian Schnabel gaben heute mit der Weltpremiere der Skulptur “Queequeq – The Maybach Sculpture” während der Art Basel Miami Beach den Beginn einer zweijährigen Partnerschaft bekannt.

» Weiterlesen…
 

 
 

Málaga: Thyssen Museum eröffnet

Málaga, die Museen-Stadt an der Costa del Sol, kann ab sofort mit einem neuen Highlight aufwarten: Am 24. März 2011 eröffnete das neue „Museo Carmen Thyssen Málaga“ seine Pforten und macht die Stadt noch attraktiver für Museumsfans. Die Ex-Schönheitskönigin Carmen Thyssen-Bornemisza, Witwe von Hans Heinrich Thyssen-Bornemisza de Kaszon, einem der größten und erfolgreichsten Kunstsammler der Welt, stellt hier 230 ihrer gesammelten Werke zur Verfügung.

» Weiterlesen…
 

 
 

 


Veröffentlicht am: 22.11.2017

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit