Startseite  
   

08.02.2023

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Die neue Farbenpracht der LUMIX SuperLight Flame

Spektakulär strahlendes Kerzenflackern jetzt in drei weiteren Farbvarianten erhältlich



Seit Corona leben wir in einer ‚anderen Welt‘! Und wenn dieser Winter vielleicht sogar noch schwieriger wird – sei es durch eine weitere Corona-Variante, den Ukrainekrieg oder die Strom- und Gasversorgung – das Weihnachtsfest mit der Familie bleibt etwas, das gefeiert werden sollte.


Weihnachten ist nur einmal im Jahr: Nur dann wird eine frische Nordmann-Tanne aufgestellt, diese zusammen mit den Kindern geschmückt und die ganze Familie freut sich auf die Bescherung und das gemeinsame Essen. Für die schönste Beleuchtung am Weihnachtsbaum sorgt dabei das Unternehmen KRINNER mit den Christbaumkerzen LUMIX SuperLight Flame. Diese gibt es seit Herbst 2022 erstmalig in drei weiteren Farbvarianten in edler Metalliclackierung. Batteriebetrieben lassen sie sich durch eine Timer-Funktion energiesparend einsetzen. So steht einem leuchtenden Christbaum nichts mehr im Wege.

Romantisch flackerndes Kerzenlicht am Christbaum? Eine Vorstellung, auf die niemand verzichten möchte. Wäre da nicht das Risiko, dass das Wohnzimmer lichterloh in Flammen steht. Für all diejenigen, die sich die Festtage nicht ohne flammenden Kerzenschein vorstellen können, hat KRINNER die perfekte Lösung: Die batteriebetriebenen Christbaumkerzen LUMIX SuperLight Flame bringen strahlenden, flackernden Lichtschein ganz ohne Brandgefahr ins weihnachtlich geschmückte Wohnzimmer. Darüber hinaus verfügt sie über die erste jemals in einer kabellosen Christbaumkerze verbauten Faden- oder Filament-LED, einer – bei gleichem Energieverbrauch – fast drei Mal helleren und größeren LED als in herkömmlichen Modellen. In einem neu designten und eleganten Kerzenkopf platziert, macht die riesige LED jeden Christbaum durch ihre unübertroffene Strahlkraft in fünf wählbaren Helligkeitsstufen zum absoluten Weihnachtshighlight. Zudem erscheint das Kerzenlicht durch zwei wählbare Flackermodi spektakulär flammenähnlich. Ab sofort gibt es die LUMIX SuperLight Flame neben dem klassischen Elfenbein auch in Gold, Rot und Cashmere, sodass sich der Weihnachtsbaum dieses Jahr noch farbenfroher und strahlender schmücken lässt.

Da die LUMIX SuperLight Flame Christbaumkerzen wasserfest sind, wird jeder Weihnachtsbaum zu einem atemberaubend leuchtenden Hingucker – egal ob drinnen oder draußen. Und mit der dazugehörigen Fernbedienung lassen sich die atmosphärischen Lichter auch ganz bequem aus der Entfernung an- und ausschalten oder auch gleich auf vier Stunden Leuchtdauer timen. Einfach durch Halteclips am Baum befestigt und ausgerüstet mit einer Leuchtkraftdauer von 21 Tagen (bei einer täglichen Einschaltzeit von vier Stunden) lassen die LUMIX SuperLight Flame auch die dunkelsten Winternächte weihnachtlich erstrahlen.

 


Veröffentlicht am: 29.11.2022

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2023 by genussmaenner.de. Alle Rechte vorbehalten.