Startseite  

19.07.2018

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

Ins Offene. Fotokunst im Osten Deutschlands seit 1990

Neue Sonderausstellung im Kunstmuseum des Landes Sachsen-Anhalt



Am 29. Juni öffnete die neue Sonderausstellung. Ins Offene. Fotokunst im Osten Deutschlands seit 1990 zeigt Positionen von 21 Künstlerinnen und Künstlern. 

» Weiterlesen…
 

 
 

Von Ackermann bis Stimpfig

Radierungen aus der Sammlung des Kunstmuseums Heidenheim

Neben seiner überregional bekannten Picasso Plakate- und Druckgraphiksammlung verfügt das Kunstmuseum Heidenheim auch über einen beachtlichen Bestand an zeitgenössischer Druckgraphik.

» Weiterlesen…
 

 
 

Shirin Sabahi: Borrowed Scenery

Soloausstellung bis 30. September in Oldenburg

Das Edith-Russ-Haus für Medienkunst zeigt ab dem 5. Juli die Soloausstellung „Borrowed Scenery“ der iranischen Künstlerin Shirin Sabahi. Sabahis Kunstwerke gehen von realen Räumen aus, die zum Gegenstand erfundener oder wahrer Geschichten werden.

» Weiterlesen…
 

 
 

Maria von Geldern und ihr berühmtes Gebetbuch

Ausstellung im Museum Het Valkhof

Das Museum Het Valkhof im niederländischen Nimwegen präsentiert vom 13. Oktober 2018 bis zum 6. Januar 2019 in enger Zusammenarbeit mit der Radboud Universität die Ausstellung "Ich, Maria von Geldern. Die Herzogin und ihr berühmtes Gebetbuch".

» Weiterlesen…
 

 
 

Herbert Meusburger - Zeichensetzungen in Stein, Form und Farbe

Ausstellung im Vorarlberg Museum

Der Bildhauer Herbert Meusburger stellt im vorarlberg museum bedrohte Pflanzen unter Schutz. Eine monumentale, aus 38 Granitteilen bestehende Skulptur umzäunt einen Garten mit selten gewordenen Gewächsen aus dem Bregenzerwald – ein Verweis auf die abnehmende Artenvielfalt in seiner Heimat.

» Weiterlesen…
 

 
 

Thietmars Welt

Ausstellung zu einem der berühmtesten Chronisten des Mittelalters

Spannend wie ein Roman und doch fundierte Geschichte: Thietmars Chronik ist eine der herausragenden hochmittelalterlichen Geschichtsquellen. Erstmals sind alle mittelalterlichen Schriftzeugnisse dieses Werkes zusammen in einer Sonderausstellung zu sehen.

» Weiterlesen…
 

 
 

Narren, Häuser und ein Sommernachtstraum

Lothar Sell im Kunstverein Meißen

Vielen in Meißen und darüber hinaus ist Lothar Sell (1939–2009) noch ein Begriff. Der Bildhauer und Grafiker stammte ursprünglich aus dem brandenburgischen Treuenbrietzen, lebte aber seit seinem Diplom an der Dresdner Kunsthochschule den größten Teil seines Lebens in Meißen, abgesehen von der Zeit als Meisterschüler von Hans Theo Richter an der Berliner Akademie der Künste.

» Weiterlesen…
 

 
 

Niki de Saint-Phalle im BAM in Mons

Das Motto lautet: "Hier ist alles möglich"

Das BAM zeigt Niki de Saint-Phalle „Hier ist alles möglich“. Es ist die erste große Ausstellung über die Künstlerin in Belgien. In Mons ab dem 15. September 2018.

» Weiterlesen…
 

 
 

Das Kröller-Müller Museum feiert sein 80-jähriges Bestehen

Nicht nur Van Gogh-Fans kommen auf ihre Kosten

Vor 80 Jahren, am 13. Juli 1938, wurde das Kröller-Müller Museum durch die deutsche Helene Kröller-Müller eröffnet. Das Museum besitzt die zweitgrößte Van Gogh-Sammlung der Welt und verfügt zudem über einen der größten Skulpturengärten Europas.

» Weiterlesen…
 

 
 

SEID IHR DOOF ODER WAS?!???!

Michaela Eichwald - Werke aus 20 Jahren

Der Kunstverein für Mecklenburg und Vorpommern präsentiert eine Auswahl von Malereien, Skulpturen und Fotografien von Michaela Eichwald, die in den letzten 20 Jahren entstanden sind und unter anderem bereits im MoMA zu sehen waren.

» Weiterlesen…
 

 
 

Alphabet des Lebens – Lernwerkstatt Natur

... bis 6. Oktober 2018 im Werkraumhaus Andelsbuch

Der Bregenzerwald ist bekannt für seine traditionsreiche Kulturlandschaft, geprägt durch Landwirtschaft, Handwerk und Tourismus.

» Weiterlesen…
 

 
 

Wasser Kunst Augsburg

Sonderausstellung zur UNESCO-Welterbebewerbung der Stadt

Mit der Ausstellung „Wasser Kunst Augsburg. Die Reichsstadt in ihrem Element“ widmet das Maximilianmuseum vom 15. Juni bis 30. September dem Thema Wasser eine eigene Großausstellung.

» Weiterlesen…
 

 
 

Joncquil und Warffemius

Aktuelle Positionen aus den Niederlanden

Reduktionen, Abstraktionen von Alltäglichem und Natürlichem, Kombinationen und Dopplungen, Aufspüren von Parallelen und deren Sichtbarmachung als formale Essenzen – das sind nur einige Parameter der künstlerischen Arbeit von Joncquil und Piet Warffemius.

» Weiterlesen…
 

 
 

Spiegel der Seele

Künstlerselbstporträts im 20. Jahrhundert

Ab dem 10. Juni präsentiert eine Ausstellung in der Dachgalerie des Husumer Schlosses ausgewählte Selbstporträts von Künstlern und Künstlerinnen des 20. Jahrhunderts.

» Weiterlesen…
 

 
 

Max Liebermann und Paul Klee „Bilder von Gärten“

... in der Liebermann-Villa am Berliner Wannsee

Max Liebermann schuf über 200 Gemälde nach Motiven aus seinem eigenen Garten. Die mit pastosem, impressionistischem Strich gemalten Werke prägen das Spätwerk des Künstlers.

» Weiterlesen…
 

 
 

Sabina Sakoh „Simple & True“

Metaphysische Ansichten

Die Ausstellung der Kunsthalle Rostock „Simple & True. Metaphysische Ansichten“ von Sabina Sakoh zeigt 15 großformatige Arbeiten, die in den letzten Jahren entstanden sind.

» Weiterlesen…
 

 
 

Breaking Point. Searching for Change

7. Triennale der Photographie Hamburg

Von Juni bis September 2018 stellt die „Triennale der Photographie Hamburg“ unter der Leitung des Kurators Krzysztof Candrowicz zum siebten Mal das Thema Fotographie in Vorträgen, Filmen, Projektionen, Begegnungen in 80 Ausstellungen in den Fokus.

» Weiterlesen…
 

 
 

Claire Fontaine „#displaced“

Einzelausstellung von Claire Fontaine in der Städtischen Galerie Nordhorn

Bis zum 29. Juli 2018 zeigt die Städtische Galerie Nordhorn die Ausstellung #displaced von Claire Fontaine, einem 2004 in Paris gegründeten Kollektiv. Claire Fontaine trägt den Namen eines bekannten französischen Herstellers von Schulheften und bezeichnet sich selbst als »Readymade-Künstlerin«.

» Weiterlesen…
 

 
 

Kunsthaus Zürich erhält die Sammlung Merzbacher

65 Werke als Dauerleihgabe

Das Kunsthaus Zürich erhält eine der bedeutendsten Privatsammlungen moderner Kunst als Dauerleihgabe: die Sammlung von Gabriele und Werner Merzbacher.

» Weiterlesen…
 

 
 

Kiki Kausch „Drei Minuten mit …“

... in der Kunsthalle Rostock

Unter dem Titel „Drei Minuten mit …“ zeigt die Kunsthalle Rostock bis zum 17. Juni 2018 rund 20 Arbeiten der Foto-Künstlerin Kiki Kausch im WhiteCube. Im Zentrum steht ihre Serie „3 Minuten mit…“.

» Weiterlesen…
 

 
 

Donnafugata auf der Spur

Ausstellung in der Mailänder Villa Necchi Campiglio

Kunst, Musik, Wein und Literatur – die Kulturgeschichte Siziliens, eingefangen in einer Villa mitten in Mailand: Donnafugata ist für seine künstlerisch gestalteten Weinetiketten bekannt, nun zeigt das sizilianische Weingut die Originale des Malers Stefano Vitale.

» Weiterlesen…
 

 
 

RHY ART FAIR 2018

... in der Kunststadt Basel

Basel ist der kulturelle Hotspot der Schweiz mit seiner vielfältigen Kulturszene und den vielen hochkarätigen Veranstaltungen. Basel gilt als Kulturhauptstadt der Schweiz.

» Weiterlesen…
 

 
 

Verbindungen

Jo Hruschka – Anja Listl – Erwin Schmierer – Barbara Zehner

(Philipp Ortmeier) Vier Künstler verbünden sich und nennen ihre gemeinsame Ausstellung »Verbindungen«. Das klingt sinnvoll und weckt vielschichtige Assoziationen: stofflich, formal wie inhaltlich.

» Weiterlesen…
 

 
 

Postkoloniale Erleuchtung

Haubitz + Zoche auf den Spuren von Kirchen und Kinos in Südindien

Wir wissen alles und die Informationen, die uns erreichen, kommen aus den entlegensten Winkeln der Welt. Haubitz + Zoche erzählen uns in ihrer Ausstellung „Postkoloniale Erleuchtung“, wie wenig wir eigentlich wissen und wie viel ungewöhnliche Schönheit sich im Unbekannten verbergen kann.

» Weiterlesen…
 

 
 

Martha Stettler im Kunstmuseum Bern

Eine Impressionistin zwischen Bern und Paris


Martha Stettler: Künstlerin – Förderin – Vorreiterin. Das Kunstmuseum Bern zeigt eine erste umfassende Retrospektive der in Bern geborenen, später in Paris tätigen Malerin Martha Stettler (1870–1945).

» Weiterlesen…
 

 
 

 


Veröffentlicht am: 19.07.2018

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit