Startseite  
 

 


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Die Dirigenten der Pistenraupe

Snowpark-Bauer mit neuem Projekt im Alpbachtal

Alpbach/Tirol. Die Brüder Florian und Matthias Handschuh haben ihren Sport zum Beruf gemacht. Die ehemaligen Snowboard-Profis aus München konzipieren heute trickreiche Snowparks. Ihr neustes Projekt: Ein Snowpark im Tiroler Alpbachtal, in dem auch Anfänger und Familien ab Mitte Dezember Tricks und Stunts üben können.

Anfang der 90er Jahre waren die neonfarbenen Bretter noch echte Hingucker auf Tirols Skipisten. 1998 wurde das Snowboarden erstmals als Olympische Disziplin in das Wettkampfprogramm aufgenommen und wenige Jahre später sah man die taffen Jungs mit ihren wagemutigen Tricks überall auf den Skipisten. Heute ist das Snowboarden längst zum Breitensport geworden und mit ihm veränderte sich auch Tirols Skipistenlandschaft.

Florian-Handschuh_fs-Spray-.jpg
Foto: (c) Alpbachtal Seenland Tourismus

 

In nahezu jedem größeren Skigebiet findet man Snowparks, in denen sich die „Glaubensgemeinschaft“ akrobatische Sprünge und Tricks liefert. Hinter klingenden Namen wie QParks, Sugarparks oder Schneestern stehen aber meist junge Leute aus der Boarderszene, die mit dem Bau von professionellen Snowparks einen neuen Beruf kreierten: Die Snowpark-Bauer. Wie die Brüder Florian und Matthias Handschuh.

Vom Snowboard-Profi zum Schneepark-Architekten

Zum ersten Mal standen die Handschuh-Brüder mit 12 Jahren auf dem Snowboard und wurden bald darauf entdeckt. Mit 16 begann ihre Profikarriere und die Wettkämpfe führte sie durch halb Europa, Neuseeland bis in die USA. Sponsoren rissen sich um das Duo, das Titel wie „Deutscher Meister“ oder Sieger der „Sick Trick Tour“ einfuhr. Bald fand man sie unter den Top-100 der Weltrangliste. Doch für den Erfolg mussten sie immer mehr wagen.

„Ganz oben sind alle Fahrer gut, es geht dann nur noch darum, wer mehr riskiert“, so Florian, der Jüngere von den Beiden. Er hat etwas zuviel riskiert. Die Bilanz: gebrochene Handgelenke und zwei gebrochene Wirbel. Die Schanze war falsch konzipiert, der Absprung passte nicht zur Neigung der Landung. Das bedeutete das Aus von Florians Profikarriere und gab den Beiden den Anstoß, sichere Parks und Schanzen zu bauen. So gründeten sie 2009 ihre erste Firma. „Wir haben zehn Jahre lang Erfahrung gesammelt und wollten diese auch nützten“, erzählt der heute 21jährige Florian. Bald bauten sie Wettkampfanlagen und ihren ersten Snowpark.

 

Matthias-Handschuh_Andrecht.jpg

 

„Es ist eine Kunst, diese Parks zu bauen“

Der Bau eines Snowparks unterliegt weder in Deutschland noch in Österreich einem reglementierten Gewerbe. Die Handschuh-Brüder stützen sich beim Bau ganz auf ihre Erfahrung: „Selbstüberschätzung und Fehlkonzipierungen seien die größten Fehler- und Risikoquellen dieser Sportart“, sagen sie. Mit Schaufel und Pistenraupe schütten sie den Schnee so auf, dass Schanzen und Halfpipes zur regelrechten Spielwiese für Snowboarder aber auch Freeskier werden. Am Wiedersbergerhorn in Alpbach entsteht bald ihr nächster Streich: der Snowpark Alpbachtal. Ein ganz besonderer Park.

Denn gerade Anfänger und Familien sollen hier die Möglichkeit bekommen, sich in dem Sport zu probieren. „Wir wollen die Stadtkids von ihren Playstations weglocken. Sie sollen sich hier für die Berge begeistern und richtig guten Fun haben“, so die beiden. Kleinere Kicker und Anfänger gerechte Elemente, ein Shaper der den ganzen Tag vor Ort ist und auch Tipps gibt und eine „Advanced line“ für Fortgeschrittene wird es im Alpbachtaler Snowpark geben. Bis zur Eröffnung Mitte Dezember werden die Brüder aber noch die Pistenraupen dirigieren und mit Schaufel & Co dem neuen Funpark ihre persönliche Handschrift geben. Gabriele Griessenböck

Spektakulärer Eröffnungs-Event im Rahmen der „Sick Trick Tour“

Ab Mitte Dezember soll der neue Freeski- & Snowboardpark bereits seine Rampen geöffnet haben, am 22.01.2011 eröffnet der Park dann offiziell mit der legendären „Sick Trick Tour“, einen spektakulären Eröffnungsevent mit coolen Beats, jeder Menge extremer Stuntshows und einer chilligen After-Contest-Party.

Snowpark Alpbachtal Setup:

Konzipiert für Anfänger und Familien. Fortgeschrittene toben sich auf der „Advanced Line aus“.

  • Easy Boxen: Flat Box, Slideplatte, Rainbow Box
  • Easy Kicker: 2 x 3m Kicker
  • Wellenbahn: 15m Wellenbahn
  • Pro Boxen: Straight Box, Jib Box, Jib Tank, Rainbow Box, Mail Box
  • Pro Kicker: 2 x 10-12m Kicker
  • Halfpipe: 150 m Halfpipe

Mehr Informationen zum Snowpark finden Sie hier.

 

Lesen Sie auch:

Winterwandernächte im Stubaital
Durch tief verschneite Landschaften schlendern, die Stille genießen und nur das Knarren des Schnees unter seinen Füßen hören – das macht für viele die Faszination des Winterwanderns aus.
Das Silicon Valley des Skisports
Das SalzburgerLand ist nicht nur Heimat der besten Skifahrer der Welt. Hier findet man auch beispielgebende Ausbildungsstätten, modernste Trainingspisten und High Tech bei weltweit führenden
Schöneben-Haideralm: Pistenspaß und Action für die ganze Familie
Große und kleine Ski Fans warten schon sehnsüchtig auf den Saisonauftakt. Das <a href="http://www.schoeneben.it/de" target="_blank">Skigebiet Schöneben-Haideralm</a> ist dafür wie jeden
Der neue Pisten-Spaß für die Wintersaison 2018/19
Jeder Winterurlauber, der schon einmal Rad gefahren ist, wird sich in wenigen Minuten mit dem Sno-Go auf die Piste wagen und eine einzigartige Pistengaudi erleben. 
Ausgezeichnet Ski fahren
Wer sich beim Skifahren nur mit dem Besten zufrieden gibt, kann den Arlberg nicht übergehen. Die Wiege des alpinen Skilaufs überzeugt die Tester in Sachen Größe, Pistenangebot, Schneesicherheit
Ski-Opening in den Kanadischen Rockies
Im Lake Louise Ski Resort, in Banff Sunshine Village sowie in Mt Norquay ist am Wochenende der Startschuss für die Skisaison gefallen; Marmot Basin im Jasper National Park heißt Skifahrer und
Langlaufen in Steg
Liechtenstein bietet Anhängern des gesunden Wintersports einen ganz besonders idyllischen Rahmen. Im Langlaufgebiet Steg-Valüna laden 15 Kilometer gespurte Loipen in einer abwechslungsreichen und
Saisonstart im Schweizer Skigebiet LAAX
Zeit für erfrischende Nachrichten! Am 3. November 2018 startet die Vorsaison im <a href="http://www.laax.com" target="_blank">Schweizer Skigebiet LAAX</a>. Los geht's mit einem Pisten- und
Gut abgesichert in den Ski-Urlaub
Die Ski-Saison steht unmittelbar vor der Tür und mit ihr strahlender Sonnenschein, riesige, schneebedeckte Berge, kilometerlange Pisten, die nur darauf warten, befahren zu werden.
Abschalten am Ahorn
Schnelllebig, im Akkord, lieber gestern als morgen – Phrasen, die immer öfter zum Alltag werden. Nicht so am Genießerberg Ahorn, denn hier können Sie ab 15. Dezember den Trott hinter sich lassen
Abfahrt mit Höhenrausch
Auf die Bretter, fertig, los! Anfang Dezember hat das Warten auf die neue Skisaison ein Ende. Die Ferienregion Serfaus-Fiss-Ladis in Tirol läutet mit Partystimmung und einigen Neuerungen den Winter
Ski Open 2018 in St. Anton am Arlberg/Tirol
Eine gefühlte Ewigkeit mussten Winterfexe auf Neuigkeiten aus <a href="http://www.stanton-ski-open.com" target="_blank">St. Anton am Arlberg</a> warten, nun steht die Skisaison 2018/19 kurz bevor.
Aus zwei mach eins
Skifahren in zwei Kantonen macht ab diesem Winter der Zusammenschluss der Skigebiete am Oberalppass möglich. Die neue <a href="http://www.skiarena.ch" target="_blank">SkiArena Andermatt-Sedrun</a>
Kitzbühel startet in die Skisaison
Als erstes Nicht-Gletscher-Skigebiet startet KitzSki am Pass Thurn/Resterkogel bereits am 13. Oktober in die Saison.
Lautlos durch die Winterlandschaft
Die Langlaufregion Achensee verdient fünf Sterne. Das 210 Kilometer lange Loipennetz gilt als eines der größten und gepflegtesten Österreichs. Für die Langläufer geht es hinein in die
Wintersportvergnügen der Superlative
Feiern und Tanzen im Schnee: Mit gleich zwei besonderen Musikfestivals beginnt in <a href="http://www.zellamsee-kaprun.com" target="_blank">Zell am See-Kaprun</a> Anfang November die Wintersaison.
LAAX OPEN 2019
Zeit ist es für eine erfreulich erfrischende Nachricht aus LAAX: vom 14. bis 19. Januar 2019 finden wieder die LAAX OPEN statt. 
Winterspaß abseits der Pisten
Die Skiarena Oberstdorf-Kleinwalsertal ist zweifelsohne ein Wintersporteldorado für Schneeliebhaber. Aber nicht nur Ski- und Snowboardfahrer sind in der Oberstdorfer Winterlandschaft bestens
Skiparadies Osttirol
(Joseph Scheppach) Mit gefühlt endlosen Pistenkilometern und hoher Schneesicherheit sorgen die Skigebiete Osttirols auf der Südseite der Alpen für ein ungetrübtes Wintersportvergnügen.
Erste deutsche Meisterschaft Snow-Volleyball
Am 17. und 18. Februar wird Geschichte geschrieben: Der Deutsche Volleyball-Verband veranstaltet in Winterberg am berühmten Sahnehang die erste deutsche Meisterschaft im Snow-Volleyball.
Rauf auf die Bretter, rein in den Schnee
(w&p) Weniger Stress, mehr Zeit für Familie und Freunde und dazu reichlich Sport — das sind die drei häufigsten Vorsätze der Deutschen für das Jahr 2018.
3. Rodeltestival am Elfer im Stubaital
Die Elferbahnen in Neustift/Stubaital organisieren am 13. Jänner 2018 zum dritten Mal ihr legendäres Rodeltestival. Sechs lokale Rodel- sowie zwei Sporthändler präsentieren am Elfer ihre
Königsdisziplin Heliskiing – Mythos und Traum
Unberührte Tiefschneehänge mit feinstem Powder, endlose Gipfellandschaften, tief verschneite Wälder und der Kick der Einsamkeit wilder Natur – für viele leidenschaftliche Skifahrer ist
Winterwandern im „Europäischen Wanderdorf Pfronten“
(js) Der Winter ist bereits in vollem Gange und Schnee ist längst gefallen: Optimale Voraussetzungen zum Start der Winterwandersaison, die in Pfronten im Dezember beginnt.
Pitztal Wild Face 2018
Unter Freeridern gilt es als eines der härtesten Rennen der Welt: Das „<a href="http://www.pitztal-wildface.com" target="_blank">Pitztal Wild Face</a>“ ist der einzige Wettbewerb in dieser
Schlitten, Schnee-Skateboard & Co.
Viele scharren schon mit den Hufen oder vielmehr mit den Kufen, denn mit dem ersten Schnee startet auch die Schlittensaison.
Langlaufen für jedermann
Dass Winterurlaub mehr als Skifahren und Snowboarden sein kann, zeigt die Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald. Wenngleich sie noch als Geheimtipp gilt, verspricht die FNBW gerade in der weißen
Neues aus den Schweizer Wintergebieten
In die Schweizer Tourismusgebiete wurde kräftig investiert. Zu dieser Wintersaison sind unter anderem neue Bergbahnen, Sportparks und noch mehr innovative Angebote entstanden.
Ins Gelände – aber sicher!
Dank seiner weitverzweigten Tiefschneehänge rund um den Titlis-Gletscher gilt Engelberg in der internationalen Freeride-Szene als feste Größe. Dafür sorgen auch fünf einzigartige Abfahrten, im
Neues aus der Schlick 2000
Ab der kommenden Wintersaison ersetzt die neue Panorama-Komfortsesselbahn den bisherigen Kreuzjochschlepplift im Skizentrum Schlick 2000 und bietet Wintersportlern aller Art somit eine komfortable
Einmalige Naturkulisse
Wo könnte es im Winter schöner sein, als im UNESCO Weltnaturerbe Dolomiten? Die Naturkulisse, die die Ferienregion Kronplatz umgibt, ist überwältigend. Skifahrer kommen, um auf Südtirols Skiberg
Massenstart als Familie
Kinder glücklich, Eltern auch: Winter ist Biathlonzeit mit spannenden Verfolgungsjagden erfolgreicher Athleten wie Laura Dahlmeier und Arnd Peiffer.
„Pisten frei!“ schon am 25. und 26. November
Und wieder meint es der Wintersportgott gut mit der Region Hochzillertal-Kaltenbach: Wie schon im vergangenen Jahr ließ er bereits Anfang November die Flocken tanzen.
Die drei schönsten Schneetouren im Lesachtal
Über Superlative lässt es sich natürlich streiten. Glaubt man jedoch den Lesachtalern, ist die Grenzlandloipe eine der schönsten und abwechslungsreichsten Loipen südlich der Alpen.
Snowboard Event LAAX OPEN 2018
Die Wintersaison startet. Eine erste Einstimmung auf gewichtige Freestyle-Spektakel wie die LAAX OPEN (15.-20.01.2018) ist möglich. Für Profi-Snowboarder ebenso wie für ambitionierte
Malbun - schneesicher, familiär und idyllisch
Ob in Malbun oder im Steg vom Berggasthaus Sücka zurück, Schlitteln ist vor allem für Kinder interessant, aber auch Erwachsene haben ihren Spass daran.
Langlaufsaison in der Ferienregion Andermatt
Neu findet das (beleuchtete) Nachtlanglaufen in Realp von Montag-Freitag statt, betreibt Imholz Sport das «The Nordic House» in Andermatt und garantiert die technische Beschneiung der Loipen den
Fjällräven Polar 2018
Fjällrävens beliebtes Winter-Event kündigt sich wieder an und hat eine Neuerung beim Anmeldeverfahren im Gepäck – dadurch bekommen noch mehr Menschen die Chance, an diesem einmaligen Abenteuer
Skitourengehen, wenn andere noch wandern
Mit Beginn der Skisaison ist der Pitztaler Gletscher um eine sportliche Attraktion reicher. Der neue Skitourenpark lenkt Anfänger wie Leistungssportler in seine leicht erreichbaren Spuren.
Skilanglauf trifft den Wunsch der Deutschen
Die von Kantar TNS und der Olympiaregion Seefeld veröffentliche Trendstudie „Wintersport in Deutschland 2017/2018“ zeigt ein steigendes Interesse der Deutschen an der Wintersportart Skilanglauf.
Jubel in Gstaad
Das <a href="http://ww.snowbikefestival.com/de/event/" target="_blank">Snow Bike Festival</a> freut sich über die erneute Akkreditierung durch die Union Cycliste Internationale (UCI) und über die
Von Airboarding bis Schneegolfen
(w&p) Öfter Neues ausprobieren: Wer abenteuerlustig oder zumindest neugierig ist, kann in diesem Winter viele neue Sportarten im Schnee testen.
Loipenspaß mit Weltcup-Ass Gianluca Cologna
Einmal im Jahr führt Gianluca Cologna, Weltcupathlet und Bruder von Olympiasieger Dario Cologna, Langlaufbegeisterte in die Loipen seiner Heimat ein: im malerischen Val Müstair, wo die Karriere der
Skilanglauf – die nahezu perfekte Sportart
Die jüngsten Erfolge deutscher Biathleten bei internationalen Wettkämpfen haben vielleicht manchem „TV-Sportler“ gezeigt, dass es abseits von Abfahrt und Snowboard noch andere Möglichkeiten
Mit Talent und großem Einsatz
Hubert Hirschbichler begleitet die Entwicklung dieser Disziplin seit 1961: Bis 1982 war er selbst als Leistungssportler aktiv. Heute sind zwei seiner drei Kinder als Mitglieder der Nationalmannschaft
Hinter den Kulissen
<strong> </strong>Weltcups sind sozusagen das Salz in der Suppe eines jeden Wintersportortes. Man erhofft sich wohl nicht zu unrecht mehr mediale Aufmerksamkeit und damit mehr Besucher – und das
Innsbruck – home of freestyle
In 20 Minuten im Snowpark Seegrube, weltklasse Snowboardaction beim jährlichen Air + Style Festival und shredden in Österreichs größter Superpipe im Kühtai.
Mutprobe im historischen Badekostüm
Das wird heiß! Und bibberkalt zugleich. Die Silvesternacht klingt noch nach, da lädt das Ostseebad Kühlungsborn mit dem Neujahrsbaden schon zur nächsten Party.
Montafon: 6. Jäger-Ski-Weltmeisterschaft
Im Montafon – einem der schönsten Ski- und Jagdgebiete Österreichs – entscheidet sich erneut, wer sich zu Recht Jäger-Skiweltmeisterin und Jäger-Skiweltmeister nennen darf.
Langlauf – keine „Spur“ der Langeweile
Die Schweiz hat Langlauf-Fans besonders viel zu bieten: 5500 Kilometer präparierte Loipen ziehen sich flächendeckend durch die Schweizer Täler und Hochebenen. 120 Organisationen sorgen für ein
Fahrspaß auf zwei Brettern trotz künstlicher Gelenke
(w&p) Mit neuem Selbstbewusstsein auf die Piste: Auch in der Wintersaison 2015/16  bietet der ehemalige Garmisch-Partenkirchener Profisportler Michael Brunner in seiner eigenen Skischule Kurse zum
Aktiv durch den Winter
Winter und Schnee haben in Estland Einzug gehalten. Temperaturen von bis zu -25° C haben in den letzten Wochen viele Winterbegeisterte in die Natur gelockt. Möglichkeiten für Aktiv- und Wintersport
Hier haben Zwergerl Vorfahrt
<strong></strong> Angehende Skihaserl üben auf dem Zauberteppich, während ihre Eltern unbeschwert auf den Pisten carven – so stellen sich viele Familien ihren Urlaub im Schnee vor. Doch was
Bergauf & bergab
Raus aus dem Alltag, hinein in die Natur und nach geschafftem Aufstieg atemberaubende Panoramen und das grenzenlose Gefühl von Freiheit beim Abfahren genießen: diese einzigartige Kombination macht
Zum Skifahren ist es nie zu spät
Viel hat sich im Skisport verändert, seit die heutige Generation 60 plus ihre ersten Erfahrungen auf „zwei Bretteln und g‘führigem Schnee“ machte. Niemand dachte daran, einen Helm zu tragen,
Vail Resorts/USA: Perfekte Voraussetzungen für Wintersportler
Drei Meter Schnee seit Saisonstart, alle Lifte in Betrieb und eine ebenfalls verheißungsvolle Wettervorhersage: Breckenridge/USA, mit 2.926 Metern höchstgelegener Ort der Vail Resorts in Colorado,
Alternative holländische 11-Städte-Tour 2016
Von 16. bis 30. Januar 2016 dreht sich am Weissensee alles rund um den spektakulären Eisschnellmarathon. Erwartet werden rund 3.000 Sportler – einer davon wird vielleicht den aktuellen Weltrekord
Fahrerflucht auf der Piste
<strong> </strong>Skifahrer, die meinen, auf der Piste einen Unfall verursacht zu haben, sollten sich hüten, gegenüber dem Unfallgegner oder möglichen Zeugen eine Alleinschuld zuzugeben.
Teure Bergung nach Skiunfall - wer zahlt?
Hubschrauber, Rettungsteam oder Spezialtransport - bei einem Ski- oder Snowboardunfall in den Bergen hilft oft nur eine aufwändige und häufig kostspielige Bergung. Doch wie gut ist der Betroffene
Goldfieber am Königssee
Nach 16 Jahren ist es endlich wieder soweit: Der legendäre Eiskanal am Königssee wird Schauplatz der 46. FIL-Rennrodel-Weltmeisterschaften. Vom 28. bis 31. Januar 2016 stellen sich die weltbesten
Mit leisen Fellen auf unberührten Pfaden
Im Vinschgau lässt sich die kalte Jahreszeit aktiv, aber doch in aller Ruhe erleben. Denn Südtirols Westen ist ein Dorado für alternativen Wintersport. Hochalpine Routen führen in die eisige Welt
Das ist neu in den Skigebieten
Rund 60 neue Lifte werden zur Skisaison 2015/16 ihren Betrieb in den Skigebieten der Alpen aufnehmen. Highlight ist die Skigebietsverbindung von Saalbach-Hinterglemm und Fieberbrunn.
Geheimtipp Fatbiken
Wenn der Schnee liegen bleibt und die Temperaturen unter den Gefrierpunkt fallen, haben sich viele Radfahrer damit abgefunden, dass in den kommenden Wintermonaten eine lange Pause bevorsteht und das
Von Winterspeck, gsunden Haxn und einem gscheiten Skianzug
Jedes Jahr im Herbst stehen Hobbyskifahrer vor den gleichen Fragen: Skifahren oder doch lieber Sonnenbaden wegen mangelnder Fitness? Material kaufen oder leihen?
Skipässe werden um bis zu 12 Prozent teurer
Skifahren wird im kommenden Winter wieder einmal teurer. Das geht aus einer Untersuchung des Ski-Portals Snowplaza hervor. Demnach müssen Skifahrer für Skipässe durchschnittlich vier Prozent mehr
European Freeski Open LAAX 2015
Vom 19. bis 21. März 2015 finden die European Freeski Open LAAX, Schweiz, statt. Zum achten Mal treffen in Europas führendem Freestyle Resort Top Rider und Newcomer aufeinander, um die Champions in
Burton European Open-Sieger stehen fest
In Europas führendem Freestyle Resort Laax versammelte sich in den letzten Tagen die internationale Snowboard Elite, um sich bei den 16. Burton European Open in Laax in Slopestyle und Halfpipe zu
LAAX 2015: Die Gewinner sind
Mit blauem Himmel und strahlendem Sonnenschein begrüßte der Crap Sogn Gion oberhalb von Laax die Slopestyle Finalisten der 16. Burton European Open. Die 16 Fahrerinnen und 32 Fahrer gingen in einem
Sportliche Höchstleistungen in Laax
Nach den heutigen Ausscheidungsrunden, den sogenannten Eliminations, stehen nun bei den 16. Burton European Open presented by MINI zwei spannende Final-Tage am Programm.
Snowboarden der Extraklasse in LAAX
Vom 29.1. bis 1.2.2015 dreht sich in LAAX alles ums Snowboarden, Snowboarden der Extraklasse. Die 16. Burton European Open presented by MINI (BEO) bieten eine international hochkarätige Besetzung,
Wintersporttipps vom Olympioniken
(sms) Ob beim Skifahren, Snowboarden, Rodeln, Winterwandern oder bei einer der beliebten Veranstaltungen wie dem Schalenggenrennen oder der Ski- und Boardshow: Pfronten im Allgäu bietet Winterspaß
16. Burton European Open presented by MINI
Zum 16. Mal finden vom 31.1. bis 1.2.2015 die Burton European Open presented by MINI (BEO) statt. Europas führende Freestyle Destination LAAX ist Gastgeber für den wichtigsten Snowboard Event in
Auf schnellen Kufen übers Eis
Eissegeln auf dem Kurischen Haff In Litauen kommen Wintersportler auch ohne Berge auf ihre Kosten. Das Kurische Haff verwandelt sich im Winter zum Paradies für Eissegler. Vom 20. bis 22. Februar 2015
„Zurück auf die Bretter“ in der Alpenregion Tegernsee Schliersee
Stress, falsche Ernährung, Bewegungsmangel: Viele Menschen leben ungesund. Am Tegernsee können sie ihr Wohlbefinden fördern – angefangen bei Präventionsangeboten über Kuren bis zur
Burton European Open 2015 presented by MINI in LAAX
Spannende Neuheiten im Zeichen des Freestyle-Snowboardens bieten die 16. Burton European Open presented by MINI (BEO). Eine Superpipe der Superlative und ein neues Contest-Format werden –
Winter-Abenteuer in den Rocky Mountain States
Die vier Rocky Mountain Staaten Wyoming, Montana, North Dakota und South Dakota bieten winterliche Abenteuer der unterschiedlichsten Art, ob sportlich aktiv oder exklusiv auf einer Ranch.
Auf die Piste, fertig, los
Mitte Oktober öffnete mit Arapahoe Basin in Colorado das erste Skigebiet der USA seine Pisten und Liftanlagen für die Wintersaison 2014-15. Der kürzliche Schneefall und ideale Bedingungen zur
Burton European Open 2015 presented by MINI
Die Tage werden kürzer. Die Blätter beginnen ihre Farben zu wechseln. Der Winter ist ums Eck. Und Burton Snowboards kündigt gerne die 16. Burton European Open presented by MINI an.
LAAX lädt zu den European Freeski Open 2015
Nach der erfolgreichen Wiederaufnahme im März 2014 stehen die European Freeski Open LAAX fix im Eventkalender der kommenden Wintersaison mit einem Slopestyle Contest für Damen und Herren. Datiert
Laax: Skandinavier siegten
Bei traumhaftem Bergwetter fanden die 7. European Freeski Open heute mit den Slopestyle Finals am Crap Sogn Gion in Laax ihren Abschluss. Die Titel gingen nach Skandinavien. Jesper Tjäder aus
7. EUROPEAN FREESKI OPEN in Laax
Die Pause hat ein Ende – hier sind sie wieder, die European Freeski Open in LAAX. Das führende Freestyle Resort Europa’s setzt die lange Freestyle Tradition fort, übernimmt Verantwortung und
European Freeski Open zurück in LAAX
Europas führendes Freestyle-Resort feiert die Neuauflage der European Freeski Open: Vom 27. bis 29. März 2014 ist LAAX wieder Austragungsort des Top-Events und unterstreicht damit seinen Anspruch,
Young Sports und Schneekompetenz in Serfaus-Fiss-Ladis
Winterlichen Freigeister sind in der Tiroler Wintersportregion Serfaus-Fiss-Ladis bestens versorgt. Nicht nur, dass das Angebot an Fun Areas und Freeride Routen in den letzten Jahren kontinuierlich
Zurück zum Sport - SkiReha
Nicht nur schmerzfrei nach einem Unfall, einer Operation oder bei chronischen Gelenk- oder Wirbelsäulenproblemen leben, sondern auch schmerzfrei Sport treiben können - im Winter 2014 zeigt die
Die 15. Burton Europen Open presented by MINI
Burton und LAAX sind bereit für die 15. Burton European Open presented by MINI, die am Montag, 13.1.2014, beginnen. Bis Sonntag, 19.1.2014, steht LAAX im Spotlight des Snowboardens. Über 300 Rider
Skiunfall
Wird ein Skifahrer, der sich an die Pistenregeln gehalten hat, von einem anderen Skifahrer umgefahren und zieht sich dabei Kopfverletzungen zu, weil er keinen Helm trägt, ist er mitschuldig.
Edelstahl Rostfrei auf der Piste
Skihasen und Pistenjäger aufgepasst: Der Berg ruft wieder. Warmer Ofen adé, hinaus auf die Piste. Mit Edelstahl Rostfrei geht es dort wahlweise hoch her oder rasant hinunter ins Tal. Denn in Schnee
Sicherheit im Wintersport
Zurzeit reißen die Schreckensmeldungen über Unfälle beim Skisport nicht ab: Erst der tragische Sturz von Michael Schumacher beim Alpinski, jetzt die Verletzung von Bundeskanzlerin Angela Merkel
Neueröffnung des Olympischen Museums in Lausanne
Rechtzeitig vor dem Start der 22. Olympischen Winterspiele, die vom 7. bis 23. Februar 2014 im russischen Sochi stattfinden, wurde jetzt das Olympische Museum im schweizerischen Lausanne wieder
Die 15. Burton European Open 2014
Die 15. Burton European Open presented by MINI werden das Neue Jahr mit einem Paukenschlag einläuten: vom 13.-19. Januar 2014 ist zum 10. Mal in Folge das Schweizer Freestyle Resort LAAX Gastgeber
Über 600 Kids beim grossen Finale in Saas-Fee
Das Finale des grösstes Kinderskirennens Europas findet vom 30. März bis 1. April 2012 in der freien Ferienrepublik Saas-Fee statt! Die 600 besten GP-Fahrerinnen und -Fahrer treffen sich hier zum
Alle Skipisten weltweit in einer App
Über 4.600 Skigebiete gibt es insgesamt auf allen fünf Kontinenten. Die Skigebietsexperten von <a href="http://www.skiresort.de/" target="_blank">Skiresort.de</a> kennen sie alle – und haben nun
Kino-Charts: US-„Verblendung“ neu auf Platz zwei
Vor drei Jahren lockte Niels Arden Oplevs „Verblendung“ insgesamt 700.000 Zuschauer in die deutschen Kinos. Jetzt nahm Regisseur David Fincher die Geschichte in seine Hände. Nach vorläufigen
Echte Erfahrungsberichte direkt von der Piste
Über 400 Testberichte hält das weltweit größte Testportal von Skigebieten bereit. Von der Größe des Skigebiets über die Parkmöglichkeiten und das Après-Ski bis hin zur Familienfreundlichkeit
Runter vom Sofa: Raus zum Wintersport!
Auch wenn es draußen windet, nässt und schneit – bewegen Sie sich! Bewegung tut der Gesundheit rundum gut: Gelenke bleiben beweglich, Muskeln bleiben stark, die Laune ausgeglichen – kleine
Ski und Rodel gut?
Endlich geht sie wieder los – die Wintersportsaison. So manchem Winterurlauber bot sich in diesem Jahr bisher allerdings  ein ungeliebtes Bild: Grasgrüne Hänge und hügeliges Weideland statt
Allalin 360 Saas-Fee – Sieg für Podladtchikov
Beim heutigen Finale des FIS Snowboard Weltcups in Saas-Fee standen gleich zwei Schweizer Athleten auf dem Treppchen. Iouri Podladtchikov sichert sich bei den Herren den ersten Rang, bei den Damen
Fulda Challenge setzt auf Kia-SUVs
Kia Motors ist neuer Fahrzeugpartner der Fulda Challenge, die Anfang kommenden Jahres (12. bis 19. Januar) zum zwölften Mal ausgetragen wird. Die Marke stellt für die Teilnehmer, Organisatoren und
29. Allalin-Rennen in Saas-Fee – Zurbriggen ungeschlagen
Am ersten April-Wochenende fanden die legendären Allalin-Rennen zum 29. Mal im Gletscherdorf Saas-Fee statt. Über 1.000 Startende versammelten sich an den beiden Renntagen am Start auf 3.600 m.ü.M.
Saas-Fee-Ice On Tour: Markus Bendler erneut gefeierter Sieger
Ice On Tour – die Eventwoche rund um den Ice Climbing Weltcup ist am vergangenen Wochenende mit den spektakulären Wettkämpfen im Parkhaus von Saas-Fee zu Ende gegangen. Zum wiederholten Mal konnte
Ice On Tour – Das härteste Nacht-Skitouren-Rennen in der Schweiz!
Am Mittwoch, 19. Januar 2011, fand zum zweiten Mal im Rahmen der Event-Woche „Ice On Tour“ ein Nacht-Skitouren-Rennen in Saas-Fee statt. Neu zählte das Rennen in diesem Jahr erstmals auch zum
Mit Sicherheit mehr Spaß und Genuss
Ob Ski- oder Schneeschuh-Tourengeher, Winterwanderer, Langläufer, Alpinskifahrer oder sogar Rodler – immer mehr Wintersportler setzen auf die Hilfe von oben, GPS – Global Positioning System. Die
FIS-Regeln – Verkehrsrecht auf Skipisten
Endlich geht sie wieder los – die Wintersportsaison! Skifahrer und Snowboarder hält es angesichts der weißen Pracht kaum noch auf dem Sofa. Aber Vorsicht! Allzu unüberlegte Schussfahrten enden
Skifahren mit Sicherheit
Skifahren ist cool, macht Spaß und liegt voll im Trend! Die Stars des FIS World Cup faszinieren ein Millionenpublikum. Unvorstellbar, dass Maria Riesch oder Felix Neureuther ohne Sturzhelm an den
Mehr Pistenspaß auf neuen Abfahrten
Ein Skiurlaub in Monotonie? Kein Alpin- und Snowboard-Fans will das. Immer wieder neue Herausforderungen, immer wieder besondere Strecken testen, das ist der Kick. Besser noch: Bisher noch nie
Getestet: Skigebiete
Fans des Powders warten schon sehnsüchtig auf die ersten Abfahrten. Die Frage „wohin im Winterurlaub“ gewinnt an Aktualität und beantwortet sich oft nicht leicht. Familienurlaub, sportliche
Saas-Fee-Snowboard FIS Weltcup: Gold für Xuetong Cai und Tore Holvik
Xuetong Cai (CHN) und Tore Holvik (NOR) haben den ersten Halfpipe-Wettbewerb des LG Snowboard FIS Weltcup 2011 für sich entschieden. Neben Cai (25,6 Punkte) sorgte deren Landsfrau Zhifeng Sun (24,4)
Skicross-Weltcup in Grasgehren: „Ski Adrenalin“
Das hat dem alpinen Skisport immer gefehlt: Spannung und Action mit Verfolgungs- und Überholmanövern, meint jedenfalls Michael Pfeffer, Kommentator beim ZDF. Die Rede ist vom Skicross, der einzigen
Saas-Fee: Slowenien und Finnland ganz oben auf dem Treppchen
Der FIS Snowboard Europacup in Saas-Feeging ohne grosse Zwischenfälle erfolgreich zu Ende. Bei den Herren gewann der Finne Ilkka-Eemili Laari den Kampf um Platz eins. Bei den Damen siegte die
Harff trifft: Daniel Andenmatten, OK-Präsident des FIS Snowboard Weltcup in Saas-Fee
Daniel Andenmatten ist der Mister Snowboard im Schweizer Wallis. Der Sicherheitsfachmann arbeitet seit 1983 als Technischer Delegierter und Berater für die FIS Snowboarden. Seit 1995 ist er
Saas-Fee: FIS Snowboard Weltcup lockt
Bald ist es wieder soweit: die Weltelite der Halfpipe-Snowboard-Cracks trifft sich erneut zum spannenden Wettkampf im Freestyle-Park Allalin, oberhalb von Saas-Fee. Am 1. November lockt der LG
Saas-Fee: Die Snowboard-Welt-Elite hält Hof
Nicht mehr lange und Snowboard-Cracks aus aller Welt versammeln sich zur 7. Ausgabe des FIS Snowboard Weltcups in Saas-Fee. Am 3. und 4. November messen sich wieder jede Menge Rider beim Kampf um die
Für alle Außenschläfer: YUKON ARCTIC ULTRA
Sie gehören zu den Mitmenschen, die gern an der frischen Luft schlafen, egal wie kalt es ist? Sie planen eine Winter-Outdoortour durch die Alpen? Sie wollen dem Yeti entlich auf die Spur kommen? Dann
Ski- und Snowboardunfälle: Gefahr bei gutem Wetter
Acht von zehn Wintersportlern glauben, dass auf vereisten Strecken besonders viele Unfälle passieren – und liegen damit falsch. Tatsächlich sind schlechte Schneeverhältnisse nur für jeden
Ski- und Snowboardunfälle: Wintersportler schätzen Risiken falsch ein
Acht von zehn Wintersportlern glauben, dass auf vereisten Strecken besonders viele Unfälle passieren – und liegen damit falsch. Tatsächlich sind schlechte Schneeverhältnisse nur für jeden
Skihelme und Skibrillen für Kinder und Jugendliche: Schlechter als für Erwachsene
Das Skizubehör für Kinder und Jugendliche ist qualitativ schlechter als das für Erwachsene. Im Test erhielten nur 2 von 12 Helmen und nur 4 von 16 Skibrillen ein „Gut“. Bei entsprechenden Tests
Jeder Dritte ist im Blindflug unterwegs
(KGS). Sonne, Berge, Pulverschnee. Ein Traum für jeden Wintersportler, der alle Sinne berührt – vor allem den Sehsinn. Dennoch verzichtet jeder dritte Freizeitathlet auf seine im Alltag notwendige
Ski und Rodeln gut
Sobald der erste Schnee liegt, zieht es viele Bundesbürger hinaus ins eisige Vergnügen. Ob durch Unachtsamkeit oder Überschätzung der eigenen sportlichen Fähigkeiten – immer wieder kommt es zu
Gefährliche Sportart: Skifahren
Der Trend zu weniger Verletzungen im Skisport hielt auch in Saison 2008/09 an. Im Vergleich zur Bassisaison 1979/80 lässt sich ein Rückgang von über 50 Prozent verzeichnen. Zu diesem Ergebnis kommt
Rodelspaß mit dem richtigen Schlitten
Kaum fällt der erste Schnee, werden Schlittschuh, Ski und Co. aus dem Keller geholt und für den bevorstehenden Schneespaß fit gemacht. Wer über den Kauf eines neuen Schlittens nachdenkt, findet
Mit Humor, Kondition und Publikumsgunst aufs Weltmeister-Treppchen
Sie sind schon ein bisschen crazy, die Sportler, die zur Schneeball-Schlacht-Weltmeisterschaft antreten! Denn wer sonst sollte bei eisigen Minusgraden in rosa Badeschläppchen und Bermudashorts
Snowtime + Showtime = Obertauern
Die Hartgesottenen können ihn schon riechen, während andere noch an der Ganzkörper-Bräune feilen: Schnee! Das Kopfkino legt los. Die Landschaft, der Speed, die Bewegung, der unübertroffene Spaß
FIS - Regeln sind rechtlich bindend
Der schwere Skiunfall von Thüringens Ministerpräsident Dieter Althaus ist juristisch abgeschlossen; das Urteil gesprochen. Aber auch bei allen anderen Unfällen auf Skipisten sind die
Engadin Skimarathon begeistert zum 41. Mal
Am 8. März 2009 findet zum 41. Mal der Engadin Skimarathon statt. Die 42 Kilometer lange Strecke führt durch die einzigartige Oberengadiner Landschaft von Maloja über den zugefrorenen Silser- und
Mit Helm auf die Piste
Etwa zehn bis 15 Prozent der Verletzungen von Skifahrern und Snowboardern betreffen den Kopf. Kein Wunder also, dass der Anteil der Schneesportler, die auf der Piste einen Helm tragen, in den letzten
Sensation: Lanson-Team gewinnt Snow Arena World Cup
Mit „standing ovations“, knallenden Lanson-Champagner-Korken und Sprechchören „Wir wollen die Winters sehen“ endete Sonntag Nachmittag das weltgrößte Schneepolo-Turnier Hypo Liechtenstein
Schlittenhunderennen - Action in den Schweizer Alpen
Die internationalen Schlittenhunderennen in den Schweizer Alpen sind ein ganz besonderes Erlebnis. Die Faszination des Schlittenhundesports kann man als Zuschauer bei den großen Schlittenhunderennen
Top-Events in der Ferienwelt Winterberg
Bloß nicht verpassen heißt es bei der Snowboard-Jam-Session, dem kis-on-snow-Festival, dem Nostalgie-Skirennen, dem Schlittenhunderennen oder dem Chill-and-Destroy Snowboard- und Freestyle-Festival.
Skifahren mit Sicherheit
Skifahren ist cool, macht Spaß und liegt voll im Trend! Die Stars des FIS World Cup faszinieren ein Millionenpublikum. Unvorstellbar, dass Maria Riesch oder Felix Neureuther ohne Sturzhelm an den
In Serfaus-Fiss-Ladis sieht man Schwarz
Neue Pisten im Tiroler Familienskigebiet, die es in sich haben Was charakterisiert eigentlich vortrefflich ein Familienskigebiet? Ein Blick auf den Pistenplan genügt und man stellt fest, dass nahezu
Sicher und gesund auf der Piste
Der Berg ruft – doch sind Sie gut gerüstet für den Skiurlaub? Die DAK hat Tipps zusammengestellt, damit Sie das Pistenvergnügen gesund und sicher genießen können.
Schneeball-Schlacht Weltmeisterschaft – Jetzt bewerben
Am 7. März fliegen in der Ferienwelt Winterberg den Werfern die Schneebälle mit Spitzengeschwindigkeiten um die Ohren. Bei der dritten Schneeball-Schlacht Weltmeisterschaft sind erfahrene und neue

 


Veröffentlicht am: 13.10.2010

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 



Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit