Startseite  

26.05.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Gulasch, Paprika und Villányer Weine

(Helmut Harff) Ungarischer Wein hatte einmal einen sehr guten Ruf, der bis an den Wiener Hof reichte. Davon sind die Magyaren aktuell weit entfernt. Doch der Wein ist wesentlich besser als sein derzeitiger Ruf. Seit Jahren bemühen sich die Winzer in Ungarn um eine höhere Qualität. Viele haben auf biologischen Weinbau umgestellt. Qualität statt Quantität lautet auch in Villany der Slogan. Es gibt dort bereits sechs Bio-Weingüter.

Davon wollten in Berlin acht Winzer die Hauptstädter und Ihre Gäste überzeugen. Eingeladen hatte der Berliner Rechtsanwalt und Winzer in Villany Horst Hummel sowie das Ungarische Kulturzentrum im Berlin. Über 150 Neugierige und Weinkenner aus der ganzen Republik fanden den Weg zur 3. Villanyer Bottle Party.

Eines vornweg: Die Besucher waren sehr angetan von den Weinen der Güter Bakonyi, Bock, Attila Gere, Tamas Gere, Hummel, Malatinszky, Vylyan und Wassmann. Präsentiert wurden die traditionellen Rotweine, Weiß- und Roseweine. Villany ist bekannt für seinen roten Blaufränkischen (Kékfrankos) sowie für seinen weißen Lindenblättrigen (Hárslevelű). Insgesamt werden 18 Rebsorten angebaut.

Die Preise für Villany-Weine bewegen sich zwischen 5,00 Euro und 39,00 Euro. Zu bestellen sind die leckeren Tropfen über hh@weingut-hummel.com

Weiterlesen: 1 2 Vorwärts »

 


Veröffentlicht am: 06.02.2011

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit