Startseite  
 

 


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Speed Badminton ist das beste Workout!



Passt die Badehose vom letzten Sommer nicht mehr? Dann heißt es jetzt Gas geben – mit dem Trendsport, der ein perfektes Workout ist und dazu einen riesigen Spaß macht: Speed Badminton! Weit über eine Million Aktive spielen es schon und es werden immer mehr. Auch Prominente wie Wimbledon-Siegerin Maria Sharapova oder Top-Model Nadja Auermann schwärmen vom effektiven Training mit Spaßgarantie.


Speed Badminton wird anders als das traditionelle Badminton anstelle eines Federballs mit einem Speeder gespielt, einem aus hochwertigem Gummi produzierten, schwereren Ball mit Kunststoff-Federkleid. Die Bälle sind extrem windstabil und erreichen ein Tempo von bis zu 290 km/h – deshalb gilt Speed Badminton auch als schnellster Racketsport der Welt. Die Schläger sind speziell entwickelt und für die schwerern Bälle entsprechend stabiler ausgelegt. Da kein Netz benötigt wird, kann der Sport immer und überall ausgeübt werden.

Profis spielen Speed Badminton nach den offiziellen Wettkampfregeln: Zwei Spieler stehen sich in 12,80 Meter Entfernung gegenüber – jeder in einem eigenen quadratischen Feld mit 5,50 Meter Kantenlänge. Ziel des Spiels ist es, den Ball ins gegnerische Feld zu befördern. Wer zuerst 16 Punkte (und zwei Punkte Vorsprung) erzielt, gewinnt den Satz. Drei gewonnene Sätze entscheiden über das Spiel. Auch Anfänger finden schnell Spaß an den schnellen Ballwechseln und der Schweiß fließt in Strömen. Durchschnittlich 620 Kilokalorien werden dabei pro Stunde verbrannt, das Herz-Kreislauf-System auf Hochtouren gebracht und die Muskulatur an Armen, Beinen, Bauch und Po trainiert.

Empfohlen wird der gesundheitsfördernde und Fett verbrennende Sport von Prof. Dr. Ulrich Weber, dem ehemaligen Inhaber des Lehrstuhls für Orthopädie an der weltberühmten Charité: „Aufgrund der Schnelligkeit des Spiels, wird auch das Reaktionsvermögen geschult, was für ältere Menschen und Kinder wichtig ist.”

Auch Wimbledon-Siegerin Maria Sharapova schwärmt von Speed Badminton: „Das Training ist das Geheimrezept für eine superschlanke Linie. Es ist eine Herausforderung an Technik, Kondition und Reaktion und ist sehr laufintensiv – daher der optimale Fitmacher für Po und Beine.” Und Super-Model Nadja Auermann fasziniert der Sport aufgrund der Geschwindigkeit der Ballwechsel.

Alles, was sie zum perfekten Workout mit Fun braucht, ist also ein Speedminton-Set (zwei Rackets, Bälle, Spielfeldmarkierung ab 59,95 Euro im Handel) und ein passendes Gegenüber.

Dann kann der Sommer kommen – die perfekte Badehosen-Figur ist schon da…

Wohin in den Sommerurlaub? Spar mit! Reisen hat sicherlich auch für Sie das passende Angebot.

Lesen Sie auch diese Artikel:

Immer populärer: Beachvolleyball
Sandspiele auf der Donauinsel
Fisherman's Friend Freshball
Imst geht wieder die Wände hoch
ARC'TERYX ALPINE ACADEMY 2018
NIGHT of the JUMPs Berlin 2018
Robert Ebner ist Deutschlands bester Sportholzfäller
Tanzen zu lernen
Inlineskaten
Segway-Polo-WM Ende Juli in Deutschland
Festival vor den Toren Hamburgs
Reitsportjahr 2017 auf Gut Ising am Chiemsee
Lexus auf Abwegen
(K)ein Unfall beim Red Bull Air Race
Tanzen ist angesagt
Das Runde muss in das Runde
Mit Crossminton in den Sommer starten
24 Stunden von Bayern
Deutsche Sportholzfäller starten in die Saison 2016
Lanzarote am Limit
CHALLENGEARUBA – Ein Triathlon im Paradies
WM der Sportholzfäller
Die Stärksten der Welt
Deutschland im Spikeballfieber
DAGRECKER – vom Dachbodenprojekt zum erfolgreichen Start-Up
Berlin smart Grand Slam 2014
1. FISHERMANʼS FRIEND STRONGMANRUN FERROPOLIS
DAGRECKER – Neue Ziele für mehr Fun & Action
Viel Training, wenig Freizeit
Mountainbiken mit Karl Platt
Urbane Klassiker, trendige Sportarten und frischer Style
Im Gespräch: Tim Jacobs - Fassadenkletter
6. FISHERMAN’S FRIEND STRONGMANRUN 2012
AZIMUT Hotels Titelsponsor der 1. Speed Badminton-Weltmeisterschaften
4. Beach Polo World Cup auf Sylt: Team Audi jubelt
Slacklinen – ein Trendsport erobert Deutschland
Broomball-Europameisterschaft in Tirol
In Bergen, Wäldern und auf Wiesen lauern Gefahren
Ballzauber im Aldiana: Freestyler-Kurse mit Adrian Fogel
Inline-Skates sind besondere Fortbewegungsmittel
Inline-Skaten ohne Verletzungen
Tischtennis – ideal im Hobbykeller und im Verein
SEAT will die Wok-WM

 


Veröffentlicht am: 07.05.2011

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 



Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit