Startseite  
 

 


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

4. Beach Polo World Cup auf Sylt: Team Audi jubelt

Beim Beach Polo World Cup am Pfingstwochenende gaben sich sechs Teams bei strahlendem Sonnenschein die Ehre. In der Beach Arena am Hörner Hafen auf Sylt knallten gestern gegen 18 Uhr die Lanson-Korken aus der Magnum Flasche. Unter der Champagnerdusche jubelte das Team von Audi mit Siegfried Grohs (hcp 0) und dem Argentinier Gastón Maíquez (hcp 6). Sie gewannen knapp gegen Hauptsponsor Julius Bär mit dem erst 15-jährigen Hamburger Ausnahme-Spieler Lukas Sdrenka und Sven Schneider (hcp +3), dessen Vater Jo (hcp +1) für Maus Immobilien spielte.

Der groß gewachsene Lukas Sdrenka hatte im letzten Jahr noch für Lanson gemeinsam mit Deutschlands bestem Polospieler Thomas Winter (hcp 5; Wohnsitz Hamburg) den Sieg nach Hamburg getragen. Thomas war in diesem Jahr nicht auf Sylt dabei. Champagne Lanson gehört zu den fünf Grands Marques der Welt und wird für Deutschland und Österreich von Hamburg aus distribuiert und vermarktet (BORCO-MARKEN-IMPORT). Und wenn mal kein Spieler aus der Polohochburg Hamburg zum Einsatz kommt? Dann ist es oft ein Polo-Ass aus der Hauptstadt, der Champagne Lanson liebt. In diesem Jahr kämpften der Berliner Moritz Gädeke (hcp 3) und der gebürtige Frankfurter Steve Rose (hcp 0) für das Team Lanson. Beide konnten sich allerdings nicht in Richtung des Siegerpodests durchsetzen. Was sie aber nicht am Feiern hinderte. Bei der ältesten Teamsportart der Welt zählt oft  auch das Dabeisein.

Bei der traditionellen "Lanson-Polo-Liaison" werden in diesem Jahr wieder 14 Turniere mit Champagnerbar und meist mit eigenem Spielerteam unterstützt. Damit bleibt die Traditionsmarke Lanson, die in vielen Königshäusern z.B. dem englischen aus und ein geht, als "Champagner der Könige" auch dem "Sport der Könige" treu. Polo gilt als herausragende, gefährliche aber vor allem sehr ästhetische Sportart und begeistert von Jahr zu Jahr mehr Aktive und natürlich Fans. Beim deutschen Poloverband (dpv)  sind zur Zeit 300 aktive Polospieler gelistet. Tendenz steigend.

Unter den Gästen: Dr. Tina Ingwersen-Matthiesen und Matthias Ingwersen (BORCO-MARKEN-IMPORT), zur Stippvisite Sansibar-Chef Herbert Seckler, Sänger HP Baxxter (Scooter), Ex-Boygroup-Sänger Karim Maataoui, Juweliere Hanns-Christian und Simone Hülse-Reutter, Nicolaus Giercke und Susanne Thurner (Uhren Becker),  Hannelore Lay (Stiftung Kinderjahre) und Dirk Vorwerk, Segler Achim Griese und Frau Andrea, Jürgen H. Klindworth und Frau, Werbersohn Maximilian Baumann etc.

Foto: BORCO@Team: v.l.n.r. Matthias Ingwersen, Dr. Tina Ingwersen-Matthiesen, Moritz Gädeke und Steve Rose


Urlaub in Deutschlands Norden? Spar mit! Reisen hat sicherlich auch für Sie das passende Angebot.

Lesen Sie auch diese Artikel:

Immer populärer: Beachvolleyball
Sandspiele auf der Donauinsel
Fisherman's Friend Freshball
Imst geht wieder die Wände hoch
ARC'TERYX ALPINE ACADEMY 2018
NIGHT of the JUMPs Berlin 2018
Robert Ebner ist Deutschlands bester Sportholzfäller
Tanzen zu lernen
Inlineskaten
Segway-Polo-WM Ende Juli in Deutschland
Festival vor den Toren Hamburgs
Reitsportjahr 2017 auf Gut Ising am Chiemsee
Lexus auf Abwegen
(K)ein Unfall beim Red Bull Air Race
Tanzen ist angesagt
Das Runde muss in das Runde
Mit Crossminton in den Sommer starten
24 Stunden von Bayern
Deutsche Sportholzfäller starten in die Saison 2016
Lanzarote am Limit
CHALLENGEARUBA – Ein Triathlon im Paradies
WM der Sportholzfäller
Die Stärksten der Welt
Deutschland im Spikeballfieber
DAGRECKER – vom Dachbodenprojekt zum erfolgreichen Start-Up
Berlin smart Grand Slam 2014
1. FISHERMANʼS FRIEND STRONGMANRUN FERROPOLIS
DAGRECKER – Neue Ziele für mehr Fun & Action
Viel Training, wenig Freizeit
Mountainbiken mit Karl Platt
Urbane Klassiker, trendige Sportarten und frischer Style
Im Gespräch: Tim Jacobs - Fassadenkletter
6. FISHERMAN’S FRIEND STRONGMANRUN 2012
AZIMUT Hotels Titelsponsor der 1. Speed Badminton-Weltmeisterschaften
Speed Badminton ist das beste Workout!
Slacklinen – ein Trendsport erobert Deutschland
Broomball-Europameisterschaft in Tirol
In Bergen, Wäldern und auf Wiesen lauern Gefahren
Ballzauber im Aldiana: Freestyler-Kurse mit Adrian Fogel
Inline-Skates sind besondere Fortbewegungsmittel
Inline-Skaten ohne Verletzungen
Tischtennis – ideal im Hobbykeller und im Verein
SEAT will die Wok-WM

 


Veröffentlicht am: 14.06.2011

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 



Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit