Startseite  

24.05.2018

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Tango Transit – Blut

Drei kreative wie virtuose Instrumentalisten mit ungewöhnlicher Akkordeon-Kontrabass-Schlagzeug-Besetzung führen die  Emotionalität, Expressivität, Melancholie, Extase und Dynamik, die man mit der Musik und dem Lebensgefühl Tango assoziiert, in neue Sphären.

Wie selbstverständlich setzen Martin Wagner (Akkordeon), Hanns Höhn (Kontrabass) und Andreas Neubauer (Schlagzeug) unterschiedliche Musikstile von Klassik über Blues und Cajun bis zu Funk und Drum’n’Bass in Bezug zueinander. Für eine energiegeladene, zeitlose Musik von ansteckender Spielfreude und eine ganz eigene Farbe in der europäischen Jazz-Landschaft.
 
Tango Transit live erleben:

23.05.2011  Mannheim - Nationaltheater

27.05.2011  Vanves (F) - Théâtre de Vanves

28.05.2011  Montmorency (F) - Les Lumières

04.06.2011  Kaufbeuren  - Podium

05.06.2011  Miltach - Jazzkeller 98 im Schloß

09.06.2011  Mainz - Ciné Mayence

17.06.2011  Liebenau - Scheunenverein

18.06.2011  Braunschweig - City Jazz Night 

19.06.2011  Fürth/Odw. - Laukas Studiobühne

14.07.2011  Illingen - L'Aubergine

06.08.2011  Düsseldorf - Jazz im Hofgarten

11.08.2011  Altenburg - Jazzclub

04.09.2011  Syke  - Open Air

10.09.2011  Mainz - Atelier Chr. Schauder

12.09.2011  Freiburg - Schützen

13.09.2011  München - Seidlvilla

14.09.2011  Landshut  - Wintergarten

15.09.2011  Jena - Café Wagner

16.09.2011  Erfurt - Jazzclub

17.09.2011  Chemnitz - Weltecho

18.09.2011  Oderaue - Theater am Rand

19.09.2011  Frankfurt/Oder - jazzFF

06.10.2011  Redange (L) - L'Inouï

07.10.2011  Gouvieux (F) - La Ferme

Lesen Sie auch diese Artikel:

Der Wiener Jazz-Sommer
Till Brönner & Dieter Ilg: "Nightfall"
Till Brönner & Dieter Ilg - Album "Nightfall"
Bruno Müller "Inner Back Home"
Inner Back Home
15. Jazztage Dresden
Preis der deutschen Schallplattenkritik
CLASSIQUE & JAZZ // music for the 21st century
Chet Baker: “Early Chet“
Volker Kriegel: Studioaufnahmen Mainz
Albert Mangelsdorff-Quintett
Gerry Mulligan-Sextett
Orchester Kurt Edelhagen feat. Mary Lou Williams und Caterina Valente
OUT NOW: Gregory Porter – Be Good
Neues Label: "jazzhaus"
Bill O’Connell: Triple Play Plus Three
CD der Woche: Patty Ascher: Bossa, Jazz 'N' Samba
Jazz Icons
„Diagnose: Jazz“
New York Jazz goes Europe
Erster Jazz-Award für Helen Schneider
Peter Fessler startet mit neuem Album "das mit dir" durch!
„e.s.t. Live in Hamburg“: Jazz-Album des Jahrzehnts
ROADS OF JAZZ
The Enzyklopedia of Jazz – ein rekordverdächtiges Jazz Sammelwerk

 


Veröffentlicht am: 28.06.2011

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit