Startseite  

23.07.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Arbois - Hauptstadt der Weine des Jura, Heimat von Louis Pasteur

Einmalige Weine, vielfältige Käse, hervorragende Restaurants, beeindruckende Naturschauspiele und viel Kultur in einer authentischen und ursprünglichen Umgebung: All das lässt sich bei einem Aufenthalt in Arbois im französischen Jura kombinieren. So können Besucher der Stadt in kurzer Zeit die facettenreiche Region Franche-Comté entdecken: Mit Salzbergwerken, dem Haus Louis Pasteurs, dem Gelbwein, dem berühmten Chocolatier Hirsinger oder den Grotten und unterirdischen Flüssen.

Arbois – eine kleine charmante Stadt im Herzen des Weinanbaugebiets


Arbois im Département Jura ist besonders als Weinstadt bekannt. Mit ihren 4.000 Einwohner liegt sie inmitten von 800 Hektar Weinbergen, auf denen zwei ganz besondere und für die Franche-Comté typische Reben angebaut werden: die des Gelb- und des Strohweins.

Der Gelbwein ?Vin Jaune“ wird auch das ?Gold des Jura“ genannt und ist in Frankreich einzigartig. Er war einst eine Spezialität der Stiftsdamen der im 7. Jahrhundert gegründeten Abtei Château-Chalon. Der Legende nach schenkten diese Damen all ihre Liebe dem Wein. Wahrscheinlich ist der Wein jedoch zufällig entstanden: Ein Winzer könnte ein altes Weinfass in seinem Keller vergessen und erst nach einigen Jahren die Gelbfärbung seines Weins entdeckt haben.

Der Strohwein ?Vin de Paille“ hingegen ist ein Likörwein, der Aromen von kandierten Früchten und Konfitüre besitzt. Er verdankt seinen Namen der Tatsache, dass seine frisch geschnittenen Trauben teilweise in Weidenkörbchen auf einer Strohmatte zwei bis drei Monate lang getrocknet werden.

Arbois – eine Stadt für Feinschmecker

Auch zahlreiche gastronomische Spezialitäten sind in Arbois zu Hause. Einen Besuch wert ist definitiv die Pâtisserie des berühmten Chocolatiers Hirsinger, der im vergangenen Jahr mit dem Titel ?Meilleur Ouvrier de France“ (bester Kunsthandwerker Frankreichs) ausgezeichnet wurde. Seit mehreren Generationen werden in seiner Pâtisserie allerlei besondere Kreationen aus der Welt der Pralinen und Schokoladen angeboten.

Das Restaurant “La Balance, Mets et Vins“, mitten im Stadtzentrum von Arbois gelegen, verwöhnt seine Gäste in gemütlichem Ambiente mit traditionellen Gerichten der Franche-Comté.

Und wer ein ganz besonderes Highlight sucht, wird im mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichneten Restaurant Jean-Paul Jeunet fündig. Gourmets entdecken hier, wie die Spezialitäten der Region ihren Platz in der "Grande Cuisine“ finden.

Das Haus von Louis Pasteur

Er ist zwar in Dole geboren, der Erfinder des nach ihm benannten Verfahrens des Pasteurisierens, aber aufgewachsen ist Louis Pasteur in Arbois. Das Haus, eine ehemalige Gerberei seines Vaters, in dem Pasteur seine Kindheit verbrachte und in das er auch danach häufig zurückkehrte, können Besucher heute noch mit alltäglichen Möbeln und Dekorationsobjekten sowie dem Labor im Originalzustand aus dem 19. Jahrhundert besichtigen.
Weitere Infos: www.musee-pasteur.com

Die Grotten von Les Planche bezaubern Naturfreunde

Nur wenige Kilometer von Arbois entfernt erwarten Naturliebhaber die Grotten von ?Les Planches“. Mitten im höchsten Felsental des Juragebirges gelegen, können Besucher in diesen Grotten den größten unterirdischen Fluss Frankreichs entdecken: die Cuisance, deren Wasser diese Grotte im Laufe der vergangenen Jahrtausende geformt hat. Außerdem gibt es verschiedene wunderschöne geologische Formen zu bestaunen und eine in Europa einzigartige Sammlung von Strudeltöpfen, ebenfalls durch die Kraft des Wassers geschaffene Gesteinsformationen.
Weitere Infos: www.grotte-des-planches.net

Ausflüge in die Umgebung: Königliche Saline Arc-et-Senans und Comté-Straßen

Arbois eignet sich auch als Ausgangspunkt für die Entdeckung weiterer Highlights der Franche-Comté, wie etwa das Salzbergwerk von Arc-et-Senans, das zum Unesco Weltkulturerbe zählt. Besucher können hier die ungewöhnliche Architektur der Salinen bewundern, die die Intention des Architekten Claude-Nicolas Ledoux widerspiegelt: Er wollte im 18. Jahrhundert eine ideale Stadt schaffen – einen kompletten Lebensraum aus Produktionsstätten und Unterkünften der Arbeiter. Die elf halbkreisförmigen Gebäude der Saline von Arc-et-Senans sind die erste Phase davon. Heute ist die komplette Saline ein europäisches Kulturzentrum.
Weitere Infos: www.salineroyale.com

Wer auch in der Umgebung von Arbois gastronomische Besonderheiten entdecken möchte, sollte die Straßen des Comté entdecken. Von Poligny aus führen sie die Besucher an Sennereien und Reifungskellern des Comté Käses vorbei und laden ein, diese geschmackvollen Orte zu erkunden.
Weitere Infos: www.lesroutesducomte.com

Weitere Infos zur Region Franche-Comté:
Übernachtungen und Pauschalreisen können beim Regionalen Fremdenverkehrsamt der Franche-Comté unter der kostenfreien Hotline 00800 2006 2010 oder unter www.franche-comte.org gebucht werden.

Foto: © C.R.T. Franche-Comté – Stephane Godin

Urlaub in Frankreich? Spar mit! Reisen hat sicherlich auch für Sie das passende Angebot.

 


Veröffentlicht am: 28.07.2011

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit