Startseite  

17.10.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Zu Besuch bei Königs

Wie jeden Sommer, wenn die Königsfamilie ihren Brüsseler Palast während der Sommerferien verlässt, haben Besucher die Möglichkeit, einen exklusiven Blick auf das Leben der belgischen Königsfamilie zu werfen. Die Öffnung des Königspalastes bietet die einmalige Gelegenheit, die prunkvollen Säle, Salons und Kunstgegenstände aus dem 18. und 19. Jahrhundert zu besichtigen.

Blickfang ist die Decke des Spiegelsaals, die der belgische Künstler Jan Fabre mit 1,5 Millionen Rückenschildern des thailändischen Juwelenkäfers verziert hat. Das Schloss im Louis XVI Stil ist aus kulturhistorischer Sicht eine wahre Schatztruhe. Im Thronsaal prangen die Reliefs von Auguste Rodin. Die Kunstwerke, häufig Gastgeschenke von anderen Monarchen, spiegeln den Glanz der belgischen Monarchie wieder. In den zahllosen Sälen und Galerien befinden sich Wandteppiche, bedeutende Gemälde und wertvolles Mobiliar aus dem 18. Jahrhundert.
 
Es sind keine Reservierungen möglich.
Es werden keine geführten Besichtigungen angeboten.

Eintrittspreis: Gratis
Veranstaltungsort: Königlicher Palast Brüssel
Adresse: Place des Palais, 1000 BRUXELLES
Internet: www.monarchie.be

Öffnungszeiten
Dienstag-Sonntag : 10:30-16:30
Montag geschlossen, ausnahmsweise ist der Palast am 15. August geöffnet

 


Veröffentlicht am: 28.07.2011

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit