Startseite  
 

 


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Davidoff Tour Gastronomique 2011 auf Sylt

The Good Life – die Kunst, das Leben zu genießen. Diesem Motto haben sich Davidoff, Jaguar Deutschland und die besten Köche des Landes mit Leib und Seele verschrieben. Gemeinsam veranstalten sie bereits zum vierten Mal die «Davidoff Tour Gastronomique». Hier wird die Philosophie des Cigarrenconnaisseurs Zino Davidoff – The Good Life – wirklich gelebt, denn die  «Davidoff Tour Gastronomique», ist nicht einfach nur eine exklusive Abendveranstaltung, sondern geradezu eine Oase des bewussten Genusses von Haute Cuisine, feinsinniger Kultur und edlen Cigarren.

Einer der Gastgeber auf Sylt, der letzten Station der Tour, ist Sven Elverfeld. Nach zehn Jahren im Gourmet-Restaurant Aqua in Wolfsburg zählt er ganz klar zur Kochelite Deutschlands. Seine Philosophie «Erreiche dein Ziel mit Engagement und Liebe zum Detail» brachte ihm neben vielen anderen Auszeichnungen 3 Sterne, 19 Gault-Millau-Punkte und die «Feinschmecker»- Höchstnote von 5 F ein.

Dabei schwört der 40-jährige Hesse nicht nur auf Top-Qualität aller verwendeten Zutaten, sondern auch auf einen ausgeprägten Regionenbezug der Produkte, die er täglich von ausgewählten Lieferanten bezieht. «Elverfelds Kreationen sind Ergebnisse höchster handwerklicher Meisterschaft», urteilt der Gault Millau. «Wer sagt, dass er unverwechselbar kocht, übersieht, dass kein deutscher Spitzenkoch so viele Komponenten auf einem Teller versammelt wie Elverfeld.» Ein Essen im Aqua kann zu einer emotionalen Reise in die eigene Kindheit werden. Klassiker, die tief im Geschmacksgedächtnis verankert sind, zerlegt Elverfeld in ihre ursprünglichen Bestandteile, spielt mit verschiedenen Texturen und setzt die Aromen überraschend neu zusammen.

Eine emotionale Bindung hat der Sternekoch zu einigen ehemaligen Mitarbeitern, die bei ihm durch die beste Schule gegangen sind. Zum Beispiel zu dem kreativen Patissier Christian Hümbs, der bei ihm den letzten Feinschliff bekam und nun in die Küche von Sebastian Zier, dem viel versprechenden Jungstar auf der Insel Sylt gewechselt ist. Deshalb tritt Sven Elverfeld gerne die Reise nach List an, um gemeinsam mit dem jungen Wilden im Gourmet-Restaurant La Mer ein 6-gängiges A-ROSA-Überraschungsmenü für die «Davidoff Tour Gastronomique» 2011 zu kreieren.

Kein geringerer als Harald Wohlfahrt hat Zier fünf Jahre in der Schwarzwaldstube die Kunst des Kochens beigebracht, das hat auch der Gault Millau sofort bemerkt und dem 33-Jährigen auf Anhieb höchste Kreativität und Qualität bei bestmöglicher Zubereitung attestiert. Schlichtheit und Authentizität sind für Zier «die wichtigsten Zutaten einer Küche, die auf die Frische und Qualität ihrer Produkte setzen kann.» So treffen eingebettet in die traumhafte Sylter Dünenlandschaft im neu eröffneten und auf Anhieb so gut wie ausgebuchten Grand SPA Resort A-ROSA 17 Punkte auf 19 Punkte.

Wenn einer beurteilen kann, ob ein Hotel ein Traumhotel ist, dann sicherlich der charismatische Schauspieler und Regisseur Christian Kohlund, der in jeder Folge der erfolgreichen ARD-Serie «das Traumhotel» seine Zuschauer als begeisterter Hotelmanager an einen anderen zauberhaften Fleck dieser Erde entführt. Von Bali über die Seychellen bis zum Kap der Guten Hoffnung hat er schon alles bespielt, trotzdem reist der geborene Schweizer und Wahl-Münchner auch privat noch viel, kocht gerne und gut und raucht mit der gleichen Passion, mit der er Golf spielt. Seine sonore Stimme ist in Schauspielerkreisen fast einzigartig und wird im Zweifelsfall das Eis auf den Desserttellern von Elverfeld und Zier zum Schmelzen bringen. Trio Infernale!

Sven Everfeld & Sebastian Zier & Christian Kohlund
Sonntag, 28. August
Restaurant La Mer im Grand SPA Resort A-ROSA, List (Sylt)

Die Abendveranstaltung beginnt um 19.00 Uhr und erfordert aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl eine rechtzeitige Reservierung. Der Preis pro Veranstaltung beträgt 220 Euro inklusive Aperitif, Gourmetmenü, Weine und Cigarren.

Reservierungen werden unter gourmetdeutschland@davidoff.com oder unter der Rufnummer (040) 30 10 25 20 entgegengenommen.

Foto: Sven Elverfeld & Sebastian Zier (Davidoff Tour Gastronomique)

 


Veröffentlicht am: 28.07.2011

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 



Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit