Startseite  

23.06.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Kreativ Kochen für die Elsässer Weine

Wein und Essen harmonisch aufeinander abzustimmen ist keine einfache Aufgabe. Die Winzer aus der Gourmetregion Elsass haben für alle Wein- und Kochliebhaber eine zugleich praktische wie auch raffinierte Lösung gefunden: eigens für die Elsässer Weine kreierte Gewürzmischungen mit dem klangvollen Namen „Festival der Sinne“.

Sie verwandeln die vielfältigsten Speisen in ideale Wein-Partner und bringen die individuellen Aromen der Still- und Schaumweine aus dem Elsass besonders zur Geltung. Die Gewürzkompositionen sind ab sofort in Form von praktischen und modern gestalteten Gewürzphiolen mit Naturkorkverschluss im Onlineshop von www.fruityspice.de erhältlich.

Die Elsässer Weine sind für ihre große Fülle an Aromen bekannt. Dadurch sind sie ideale Begleiter für die moderne Küche. Speziell für die Elsässer Weine entwickelte Gewürzmischungen in den vier Sorten Crémant d'Alsace, Riesling d‘Alsace, Pinot blanc d’Alsace / Pinot gris d’Alsace (Weißburgunder/ Grauburgunder) und Gewurztraminer d’Alsace ermöglichen es, die perfekte Harmonie zwischen Wein und Speisen zu erzielen. So können Kochbegeisterte die Vielseitigkeit der Elsässer Weine sinnlich erleben.

Die Gewürzmischungen „Festival der Sinne", in praktischen Mini-Gewürzphiolen (Inhalt: 6 Gramm) mit Naturkorkverschluss, sind ab sofort im Onlineshop des Gewürz- und Genussspezialisten FRUITYSPICE (www.fruityspice.de) zum Preis von 3,90 Euro erhältlich (Rubrik: Private Editions). Elsässer Weine und Crémants gibt es in jedem gut sortierten Weinhandel und Supermarkt. Auf der Internetseite www.ElsässerWeine.com sind ausführliche Informationen zu den Elsässer Weinen und zum Weinbaugebiet zu finden.

Christina Hilker und Walter Manhardt

Christina Hilker, Sommelière des Jahres 2005, ist überzeugt von der Wechselwirkung zwischen den Elsässer Weinen und den eigens für sie kreierten Rezepten: „Die Gewürzaromen bilden im Zusammenspiel mit den Aromen der Elsässer Weine eine genussvolle Einheit. Sie beflügeln sich gegenseitig und machen Lust auf mehr. Durch ihren Aromenreichtum sind die Elsässer Weine als Speisenbegleiter geradezu prädestiniert!"

Der erfahrene Eventkoch Walter Manhardt hat mehrere Fingerfood-Rezepte für die Elsässer Weine entwickelt und ist begeistert von der Idee, für den Wein zu kochen: „Der Ansatz, das Essen auf den Wein abzustimmen und nicht umgekehrt, ist für mich etwas ganz Neues und eine spannende Herausforderung. Die passenden Gewürzmischungen erleichtern auch dem privaten Hobbykoch, ein auf den Wein perfekt abgestimmtes Essen zuzubereiten und lassen dabei Raum für Kreativität!“

Rezepttipp „Festival der Sinne“ mit Crémant d‘Alsace: Gugelhupf mit Riesengarnele



Der Gugelhupf aus Briocheteig mit der Gewürzkomposition aus Meersalz, Meerrettich, Pfirsichcrispys und Sternanis ergänzt sich perfekt mit den fruchtigen Aromen des leicht prickelnden Schaumweins Crémant d'Alsace, der nach der traditionellen Methode der Flaschengärung produziert wird. Leicht zuzubereiten und im kleinen Tontopf gebacken, ist der Gugelhupf ein Hingucker auf jeder Party.

Zutaten für 4 Personen
250 g Mehl
75 g Zucker
2 Eigelb
1 Ei
20 g Hefe
125 g Butter
5 EL Milch
2 TL Gewürz “Festival der Sinne”
30 g Butter zum Einfetten

Deko:
pro Person 1 Riesengarnele
1 Physalis
30 g Butter
½ TL Gewürz “Festival der Sinne”
4 – 6 Holzspieße

Zubereitung
Einen Hefeteig herstellen und ca. 2–3 Stunden gehen lassen, erneut kräftig durchkneten und 6 kleine Kugeln formen. Teig in gebutterte Förmchen geben (z. B. kl. Tontöpfe) und im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 10 Min. goldgelb backen. Garnelen von Schale und Darm befreien, Butter in Pfanne erhitzen, Gewürzmischung einstreuen und die Garnelen darin ca. 5 Min. garen. Je 1 Garnele mit 1 Physalis aufspießen und den Spieß in den Gugelhupf stecken.

 


Veröffentlicht am: 02.08.2011

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit