Startseite  

17.12.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Wetterstationen: Nicht aufs Buchgefühl verlassen

Der Sommer scheint in diesem Jahr über weite Strecken sprichwörtlich ins Wasser zu fallen. Auch wenn die Meldungen der Wetterdienste – 2011 sei bisher zu warm und zu trocken ausgefallen – für viele Menschen nicht nachvollziehbar sind. "In der Tat waren die ersten sechs Monate im Durchschnitt 1,5 Grad zu warm. Es war sogar das zweitsonnigste Halbjahr seit Beginn der Wetteraufzeichnungen vor fast 150 Jahren", erklärt Dietmar Kock, Category Manager Electronics bei BRESSER. Wem das entgangen sein sollte beziehungsweise wer sich in Sachen Wetter nicht auf sein Bauchgefühl verlassen möchte, dem empfiehlt sich, sich eine eigene Wetterstation zuzulegen.

Eine breite Auswahl bieten hier die Spezialisten von BRESSER. Vom Meteorologie-Einsteiger bis zum –Profi und von Jung bis Alt wird in deren Portfolio an Wetterstationen jeder fündig. "Meine erste Wetterstation" beispielsweise ist wie geschaffen für Kids. Sie besteht aus Windrad, Windmesser, Thermometer und Niederschlagsmesser, die so auf einem Stativ montiert sind, dass die Wetterstation an jedem beliebigen Ort aufgestellt werden kann. Das Wetter lässt sich mit der Station spielerisch verstehen und selbst Wetterprognosen können kleine Hobby-Meteorologen treffen.

Für die "großen" Einsteiger bietet sich hingegen die Wetterstation "Tendence" an. Optisch ansprechend und modern im Design liefert sie die wichtigsten Wetterinformationen übersichtlich auf einem digitalen Display aus. Das aktuelle Wetter ermittelt die Station automatisch über einen Außensensor; ebenso den Luftdruck. Ihrem Namenszusatz "Tendence" erweist sie alle Ehre, in dem sie darüber hinaus den Wettertrend für die jeweils kommenden Stunden aufzeigt. "Damit wendet sie sich vor allem an alle Kurzentschlossenen, denen langfristige Prognosen nicht zuverlässig genug sind", erklärt Dietmar Kock.

Meteorologie-Profis hingegen setzen auf die 4Cast PC. Die professionelle Wetterstation, die zwecks Daten-Auswertung an einem PC angeschlossen werden kann, ist mit allen Schikanen ausgestattet. Ein separater Windmesser mit Solarpanel versorgt die Station mit Informationen zu Windrichtung und -geschwindigkeit, während ein Niederschlagsmesser Millimeter-genau den gefallenen Niederschlag pro Quadratmeter ermittelt. Außerdem kann die Station die gefühlte Temperatur ermitteln. Zuverlässige Angaben liefert die 4Cast PC auch über die tatsächliche Temperatur sowie die Luftfeuchtigkeit. Hierzu können bis zu fünf Außensensoren an die Station kabellos angeschlossen werden. Die Informationen werden auf einem digitalen Display visualisiert, das sich dank eines Lichtsensors den Lichtverhältnissen anpassen kann. Hier findet sich auch die Prognose für die jeweils nächsten drei Tage. Eingeliefert wird diese via Funk vom METEOTIME-System eines Wetterdienstes.

Als besonders praktisch erweist sich aber auch der digitale Bilderrahmen mit Wetterstation von BRESSER. Auf dem 8 Zoll-Display des DPF 820W können über verschiedene Funktionen wie Rotation, Zoom und Diashow nicht nur Fotos präsentiert, sondern auch die aktuelle Temperatur und Wettervorhersage angezeigt werden.

 


Veröffentlicht am: 06.08.2011

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit