Startseite  

24.11.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Südtiroler Kunsthandwerk unter den Bozner Lauben

Es ist das Reich des Südtiroler Kunsthandwerkes, ein wahrer Anziehungspunkt für Liebhaber von autenthischen und lokalen Produkten. Die Genossenschaft Südtiroler Werkstätten bietet im Geschäft in den Bozner Lauben, eine Vielzahl an Objekten zum Verkauf an. Es ist für jeden etwas dabei: Geschenks- und Dekorationsartikel, Keramik, Bilder, Stickarbeiten, Holzschnitzereien, Glasmalerein und vieles mehr.
 
Eine Ausstellung der besten, handgefertigten Produkte, die in den verschiedenen Tälern Südtirols hergestellt werden. 
“Das was uns von Anderen unterscheidet und von unseren Kunden besonders geschätzt wird – erklärt die Präsidentin der Genossenschaft Monika Piok – ist, daß man bei uns Produkte findet, die im Großhandel nicht angeboten werden.
 
Autenthische Gegenstände, angefertigt nach altüberlieferten Techniken, die von Generation zu Generation weitergegeben werden. Wir limitieren uns also nicht auf den reinen Verkauf, sondern geben unseren Kunden auch Informationen zu Herkunft und Anfertigung der Produkte”.
 
Die Idee für die Genossenschaft ist vor gut 113 Jahren entstanden, als unter den Lauben das erste Geschäftslokal dieser Art eröffnet worden ist. Seit 65 Jahren nun besteht die Genossenschaft in der heutigen Form, “deren Ziel es ist – erklärt Monika Piok weiter – interessierte Käufer mit den Handwerkern ganz Südtirols direkt in Kontakt zu setzen. Für beinahe alle unsere Mitglieder wäre es effektiv unmöglich ein eigenes Geschäft im Zentrum von Bozen zu eröffnen. Auf der anderen Seite wäre es für die Kunden nicht möglich, die einzelnen Produzenten zu erreichen.”

Aber nicht nur die Idee ist einzigartig, auch das Geschäft selbst ist einen Besuch wert: es ist in einem historischen Gebäude, dem Merkantilgebäude untergebracht und “wird häufig sogar für ein Museum gehalten – erklärt uns abschließend Monika Piok. Natürlich sind Marketing und Image für uns wichtig und jeder kann zu uns kommen sich umzusehen. Natürlich freuen wir uns, wenn dann auch das eine oder andere Stück gekauft wird.”
 
Genossenschaft Südtiroler Kunsthandwerk, Laubengasse 39, Tel. 0471 978590, www.werkstaetten.it.

 


Veröffentlicht am: 09.08.2011

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit