Startseite  

17.12.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Göbel´s Hotel AquaVita - Wohlbefinden für alle Sinne

An dem traditionsreichen First Class Hotel am Bad Wildunger Schwanenteich wehen seit Anfang des Jahres die Fahnen der Göbel Hotelgruppe. Piet Schmirler, langjähriger Hoteldirektor des Göbel’s Hotel Quellenhof in Bad Wildungen, zeichnet sich nun in einer Doppelfunktion auch als Direktor für das „Göbel’s Hotel AquaVita“ verantwortlich. Mit seinem fachlichen Know how und der Vermarktungsstrategie der Göbel Hotelgruppe soll die Auslastung zukünftig gesteigert werden.

Im Restaurant „Schwanenteich“ genießt der Gast kulinarische Freuden. Eine neue Feststube für bis zu 100 Personen lädt ein zu Feierlichkeiten, wie Geburtstage, Jubiläen, Firmenfeiern; das Göbel’s Hotel AquaVita Team berät und hält umfangreiche Angebote bereit.

Das im Bad Wildunger Ortsteil Reinhardshausen gelegene „Göbel’s Hotel AquaVita“, mit der hoteleigenen QuellenTherme und dem neuen Physio-, Wellness & Spa Center dreht sich alles um die Themen Wellness und Gesundheit. Mit einem Allgemeinmediziner und einer Naturheilpraktikerin wird eine umfassende medizinische Betreuung gewährleistet. Sowohl die Lage an Europas größtem Kurpark, die hervorragenden medizinischen Einrichtungen und Kurkliniken im direkten Hotelumfeld, als auch die ausgezeichnete Ausstattung der QuellenTherme und eines eigenen therapeutischen Angebotes stellen geradezu ideale Voraussetzungen dar, um gesundheits- und wellnessbewusste Gäste zu begeistern.

Neben 75 First Class, Einzel- und Doppelzimmern, Suiten und sechs Appartements verfügt das AquaVita mit der Quellentherme über ein 2000 qm großes Physio-Wellness & Spa Center, das von sportlichen über ärztlichen bis hin zu Wohlfühlangeboten alles bietet, was man sich im Bereich Wellness nur vorstellen kann. Verschiedene Saunen, Schwimmbecken verschiedener Größe, Krankengymnastik, Ruheräume, Naturfango, Elektrotherapie, Bewegungstherapie, sowie eine Beauty-, Kosmetik und Wellnesslounge. Einfach nur herrlich!

Sehr zu empfehlen sind die Heilerde-Wärmepackungen aus mineralisiertem Schlamm im Göbel`s Hotel AquaVita. Eingebettet in die warmen, schwerelosen Softpackliegen werden über die Haut die gesundheitsfördernden Inhaltsstoffe intensiv aufgenommen. Die Heilerde-Wärmepackungen helfen auch den Stress abzubauen und sind gleichzeitig durchblutungsfördernd und sehr entspannend.

Hier kann man sich wirklich erholen und den Alltag hinter sich lassen, seine Gesundheit stärken und sich wieder fit machen.

Naturheilpraxis Regina Preysing - natürlich gesund

Bestandteil der hoteleigenen Angebote des „Göbel’s Hotel AquaVita“ ist die NATURHEILKUR der im Hotel praktizierenden Heilpraktikerin Regina Preysing. Hier wird der Patient und die Patientin als ein ganzheitliches Wesen angesehen, und als solcher behandelt - nicht nur als "Träger" einzelner Krankheitssymptome. Der Schwerpunkt von Frau Preysing liegt auf der alternativen Behandlung chronischer Krankheiten wie Neurodermitis und Allergien, aber auch die immer häufiger werdenden »Alterserkrankungen« wie: Diabetes mellitus, Arthrose, Osteoporose, Rheuma und Gicht.

Durch besondere Behandlungsverfahren wie die BEMER – Therapie in Kombination mit weiteren Maßnahmen wie Pflanzenheilkunde und Ernährung können auch bei vielen »unheilbaren Krankheiten« Verbesserungen der Lebensqualität und Heilungsfortschritte erreicht werden. So können auch Menschen mit Immunschwäche- und, Tumorerkrankungen (Krebs), MS, Demenz, Alzheimer sowie Depressionen profitieren bzw. einer Verschlechterung effektiv vorbeugen. Bei bereits erfolgender schulmedizinischer Therapie bietet Frau Preysing begleitend die alternative Behandlung von Nebenwirkungen an.

Besonders an Manager und Führungskräfte richtet sich das gesprächsbasierte Coaching als Basis für eine erfolgreiche Intervention bei Folgen von Stress, BurnOut und Trauma. Letzteres eignet sich auch als Unterstützung bei schweren Erkrankungen und chronischen Schmerzen - sowohl für die Betroffenen selbst als auch deren Angehörige. So ist das Coaching bei vielen "körperlichen" Erkrankungen ebenfalls Bestandteil der ganzheitlichen Therapie.

Nicht zuletzt bieten Frau Preysing und das Vital-Resort AquaVita in der Naturheilkur "Abspeckwochen" an. Unter dem Motto "Endlich runter mit den überflüssigen Pfunden" geht es 14 Tage lang dem ungeliebten Speck an die Fettzellen. Eine wichtige Maßnahme zum Erhalt der Gesundheit.
 
Foto unten (Helmut Harff): Hotelbesitzer Gert Göbel und Heilpraktikerin Regina Preysing 

 


Veröffentlicht am: 16.08.2011

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit