Startseite  
 

 


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Mode für Männer mit Esprit

Männer und Mode, das passte viele Jahre zusammen wie Feuer und Wasser. Mann trug entweder Anzug oder Jeans und Turnschuh. Die einen waren die Nieten in Nadelstreifen, die anderen die Turnschuhfraktion auf dem Marsch durch die Instanzen. Einst gab es die frauenverstehenden Latzhosenträger und den Armani-Kanzler.

Und heute?


Heute ist es für die meisten Männer wichtig, dass ihre Sachen nicht nur rein a la Klementine sind, sondern auch modischen Gesichtspunkten genügen. Dabei spielt das Alter des Trägers immer weniger eine Rolle. Zielgruppen gibt es kaum noch, wie Esprit auf einem großen Mode-Happening auf der Sommerausgabe der Berliner Modemesse Bread & Butter verkündete.

Begehbare Kleiderschränke für den Mann

Auch wenn Männer noch die Ausnahme sind, die für ihre Kleidung einen begehbaren Kleiderschrank brauchen, so hängen im Schrank doch immer häufiger der klassische Anzug neben der Jeans oder den Chinos. Darauf haben sich Modehersteller wie Esprit längst eingestellt. Auf seiner Internetseite zeigt der führende Hersteller von Männermode in einen Spezial "sakko meets chino", wie das klassische Sakko zur trendigen Hose passt. Je nach Anlass mit einem eher traditionellen Hemd oder einem Poloshirt kombiniert, ist Mann immer gut angezogen. Ob er dazu eine schmale Krawatte, nur ein Einstecktuch oder einen Schal trägt, bleibt Mann und dem Anlass überlassen.

Mann oder Gentleman

Wichtig ist, dass Mann in seinem Kleiderschrank die richtigen Basics wie den dunklen und den etwas helleren Anzug, Jeans, Chinos, klassische Hemden, Polo- und andere Shirts hat. Dazu sollte er einige Teile besitzen, mit denen er - gern auch mit mehr Farbe - modische Akzente setzen kann. Wichtig: Auch die Accessoires müssen zum Stil der Kleidung passen. Darauf sollte Mann bei der Auswahl von Schuhen, Strümpfen, Gürteln, Krawatten, Schals, Uhren und Schmuck achten.

Noch ein Tipp: Der richtige Schirm, das richtige Reisegepäck macht aus einem Mann einen Gentleman.

 


Veröffentlicht am: 16.08.2011

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 



Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit