Startseite  

23.07.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Mit „innerem Kung-Fu“ zum Ausgleich im Alltag

Vor etwa 1.500 Jahren wurde in China das erste Shaolin-Ursprungskloster gegründet und mit ihm entstand der gleichnamige buddhistische Mönchsorden. Im Herzen Chinas in der Provinz Henan gelegen, wurde das Kloster schnell für seine spezielle Shaolin-Kampfkunst, das sogenannte Shaolin-Kung-Fu, berühmt. Dieses zielt hauptsächlich auf die Stärkung der Knochen und Muskeln und wird daher auch als „äußeres Kung-Fu“ bezeichnet.

Auch die sanften Formen der Kampfkunst, das sog. „innere Kung-Fu“, also das chinesische Schattenboxen Tai-Chi, sowie die chinesische Meditations- und Bewegungsform Qi-Gong, werden bis heute von den Shaolin-Mönchen und den weltweit Entsandten des Ursprungsordens praktiziert und gelehrt. Vom 25.9. – 1.10.2011 bietet das in Welschnofen / Südtirol gelegene Wellnesshotel Engel eine exklusive Shaolin-Qi-Gong-Woche unter der Leitung des chinesischen Großmeisters Shi Yong Dao an.

Fünf intensive Meditationstage mit dem Großmeister erwarten die Gäste des Hauses im Rahmen der Trainings- und Entspannungswoche, wobei neben Shaolin-Qi-Gong täglich auch das verwandte Shaolin-Tai-Chi praktiziert wird. Vorträge über Traditionelle Chinesische Medizin und Grundlagen der Ernährung nach den fünf Elementen sowie Unterrichtseinheiten in Chinesischer Kalligraphie runden das Angebot ab. Die Woche findet ihren Abschluss in einer Teezeremonie mit dem Großmeister am Nachmittag des letzten Trainingstages.

Im Preis von 1.380,-- Euro pro Person sind neben sechs Übernachtungen in der Kategorie der neu gestalteten Mountain Paradise Zimmer auch die Gourmet-Verwöhnpension, eine 40-minütige Ayurveda Gesichtsölmassage sowie eine 50-minütige Thai Yoga Massage enthalten. Eine geführte Wanderung in die wundervolle Umgebung der Dolomiten sowie ein Nordic-Walking-Ausflug mit Meditation sorgen für bewegungsreiche Abwechslung in freier Natur.

Weitere Informationen zum Angebot unter www.hotel-engel.com.

Das Wellneshotel Engel

Das Vier-Sterne-Superior-Haus präsentiert sich in freier Panoramalage am Ortsrand von Welschnofen / Südtirol mit Aussicht auf Rosengarten und Latemar, zwei der berühmtesten Berggruppen des UNESCO Weltnaturerbes Dolomiten. Das familiengeführte Hotel blickt auf eine beinahe 150-jährige Geschichte zurück, die sich in Stil und Atmosphäre des Hauses dokumentiert. Der Erholung und dem ganzheitlichen Wohlbefinden sind die Bade- und Saunalandschaft und das Vita Sana Spa für Schönheit und Pflege gewidmet. Dazu kommt das Health Spa mit einem umfassenden Angebot an Beratung und Behandlungen für Prävention, Rehabilitation und Entspannung. Das Gourmet-Restaurant Johannesstube ist das kulinarische Aushängeschild der ausgezeichneten Hotelküche unter der Leitung des Sternekochs Markus Baumgartner.

Weitere Informationen:
Wellnesshotel Engel
Familie Kohler
Gummerer Str. 3
I – 39056 Welschnofen
www.hotel-engel.com
resort@hotel-engel.com
Tel. 0039 0471 61 31 31

 


Veröffentlicht am: 26.08.2011

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit