Startseite  

20.10.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Sommerausklang in Bayern, Niederösterreich und Südtirol

Wenn die Hauptferienzeit vorbei ist, die Temperaturen angenehm mild sind und das warme Licht der Natur schmeichelt, ist die Herbstzeit gekommen. Golden leuchten die Blätter der Bäume und es beginnt die Zeit der Früchte und der Ernte. Für Urlauber ist der Herbst die perfekte Jahreszeit für Radtouren und Ausflüge in die farbenprächtige Landschaft und buntgefärbten Wälder, aber auch für Entspannung und kulinarischen Genuss. In den folgenden Regionen und Hotels im Bayerischen Wald, in Südtirol und Niederösterreich können Gäste naturverbundene, kulinarische wie sportliche Herbsthighlights erleben.

Niederösterreich feiert „Hoch-Zeit“ von Birne und Most

Südwestlich der ehemaligen Kaiserstadt Wien, in Niederösterreich, feiert man von September bis November den Mostherbst. Tausende Birnen und Äpfel werden in Kürze an der 200 Kilometer langen Moststraße geerntet oder "geklaubt", wie es im Mostviertel heißt. „Jetzt plaudert der Most in den Fässern“ – so beschreiben die Einheimischen ihren Herbst. Nach der Blütenpracht im Frühjahr verspricht die Ernte heuer wieder recht üppig auszufallen. Wer möchte, kann bei der Obsternte helfen und mehr über die zahlreichen Mostbirnsorten und ihre Verarbeitung erfahren. Welche Betriebe sich über helfende Hände beim "Klauben" freuen, wird zeitgerecht auf www.moststrasse.at bekannt gegeben.
Buchung und Information unter www.niederoesterreich.at.

Bioherbst im Pausnhof/Nationalpark Bayerischer Wald

Rund um den Pausnhof in Sankt Oswald bietet der Nationalpark Bayerischer Wald einen Herbsturlaub ganz im Zeichen der Natur. Er gilt als grünes Dach von der Donauebene bis zur tschechischen Grenze, ist Urnatur und Freizeiteldorado, lieblich und rauh in einem. Das Thema Wald ist in diesem Herbst auch Gegenstand verschiedener Ausstellungen. So zeigt das Waldgeschichtliche Museum in Sankt Oswald bis zum 6. November Werke von Dr. Schloth unter dem Titel „Baumgesichter“. Der Genuss der unberührten Natur lässt sich  im Biohotel Pausenhof ideal mit einer Wellness-Woche verbinden. Es bietet eine komplette Schönheitswoche ab 900,- Euro inkl. 7 Übernachtungen, 5-Gänge-Bio-Gourmet-Menü, Dr. Hauschka-Behandlung, Körperpeeling, Massage, Maniküre, Pediküre und vielen weiteren Leistungen. Buchung und Information unter www.pausnhof.de.

Herbstlicher Adrenalinkick in der Ferienregion Kronplatz / Südtirol

Am 17. und 18. September 2011 ist der Kronplatzort Bruneck zum zweiten Mal Schauplatz eines Events der Extraklasse. Am Berg, an dem es im Winter mit Ski und Snowboard bergab geht, wird der 2. Internationale KronplatzRUN & KronplatzBIKE von Bruneck bis an die Spitze des Kronplatzes ausgetragen. Gestartet wird am Rathausplatz in Bruneck. Die Strecke verläuft dann über St. Lorenzen, Maria Saalen über den Furkelpass bis zum Gipfel des Kronplatzes (2.275m). Schlussakkord ist dabei auf der berüchtigten Steigung des Giro d’Italia. Insgesamt zählt die Strecke 30 km und 1.400 Meter Höhenunterschied.
Infos unter www.kronplatz.com.

Foto: Niederösterreich / Mostbaron Datzenberger

 


Veröffentlicht am: 30.08.2011

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit