Startseite  

17.10.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Mit dem City Night Line in den Aktivurlaub

Der Umwelt zuliebe: Mit dem Nachtreisezug der Deutschen Bahn erreichen Naturliebhaber und Outdoor-Fans nicht nur ausgeruht, sondern auch umweltbewusst die schönsten Naturschauplätze Deutschlands. Egal ob Starnberger See, Spreewald, Ostsee oder das Elbsandsteingebirge – Naturbegeisterte wie Hobby-Radler und Wanderer kommen hier voll auf ihre Kosten.

Aber auch internationale Ziele lassen sich mit dem City Night Line entspannt und über Nacht erreichen, gerne auch samt Fahrrad- oder Skiausrüstung.

Radsportler aus dem Ruhrgebiet fahren mit dem Nachtreisezug zum Beispiel in die Fahrradstadt Kopenhagen und genießen hier die hervorragend ausgebaute, dänische Radinfrastruktur. Aus Berlin, Hamburg oder Dresden gibt es eine Direktverbindung nach Zürich. Hier zieht es viele Radfahrer, aber auch Segler selbst bei herbstlichen Temperaturen noch an den schönen Zürichsee.

Von Dezember bis April ist die Anreise mit dem City Night Line besonders für Wintersportler interessant, denn über die saisonalen Verlängerungen erreichen Schneebegeisterte die schönsten Ski- und Snowboardregionen in Österreich und der Schweiz.

Eine Fahrkarte im Liegewagen ist innerhalb Deutschlands bereits ab 49 Euro pro Person und Strecke erhältlich, innerhalb Europas bereits ab 59 Euro. Die Fahrradbeförderung im gesamten europäischen Streckennetz ist schon ab 10 Euro buchbar – die Skimitnahme im City Night Line ist übrigens kostenlos.

Informationen und Buchung über die Service-Nummer der Bahn unter 0180 5 99 66 33*, überall, wo es Fahrkarten gibt und unter www.bahn.de/citynightline. *14ct/Min. aus dem Festnetz, Tarife bei Mobilfunk max.42ct/Min

 


Veröffentlicht am: 31.08.2011

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit