Startseite  

25.07.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

LOT Polish Airlines: Business Class Specials

(w&p) Ob Geschäftstermin in Prag oder Flitterwochen in Vietnam: Fluggäste von LOT Polish Airlines kommen auf vielen Strecken Richtung Osteuropa und Asien bis Mitte Dezember 2011 in den Genuss attraktiver Business Class Specials. Die Angebote gelten auf allen Routen von den deutschen Abflughäfen Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Frankfurt/Main und München via Warschau nach Prag, Sofia, Odessa, Tallinn, Riga, Kaliningrad sowie Hanoi.

In der Business Class von LOT Polish Airlines kommen Fluggäste auf allen Strecken in den Genuss von Gourmetmenüs des polnischen Starkochs Robert Sowa. Außerdem profitieren Reisende auf allen Flügen von einem geblockten Nebensitz, der für mehr persönlichen Freiraum sorgt. Auf Langstreckenflügen von Warschau nach Hanoi kommen Jets des Typs Boeing 767 zum Einsatz, die in der Business Class mit komfortablen Liegesitzen ausgestattet sind.

Am internationalen Drehkreuz Warschau haben Business Class Passagiere Zugang zur exklusiven LOT Polenez-Lounge, die über Arbeits- und Ruhebereiche sowie ein Restaurant mit einer reichhaltigen Auswahl an Speisen und Getränken verfügt. Mitglieder des Vielfliegerprogramms Miles&More erhalten für alle internationalen Flüge in der LOT Business Class bis 30. November 2011 dreifache Prämien-Meilen.

Die „Goldene Stadt“ Prag ist eines der beliebtesten Ziele für Städtereisen in Mitteleuropa. Ihr historischer Stadtkern steht bereits seit 1992 auf der UNESCO-Weltkulturerbe-Liste. Die 1,4-Millionen-Metropole Sofia ist das kulturelle, politische und wirtschaftliche Zentrum Bulgariens. Das nahelegende Witoscha-Gebirge, das die Kulisse der Stadt dominiert, ist populäres Ausflugsziel der Einwohner Sofias und ein beliebtes Wintersportrevier Bulgariens.

Die ukrainische Hafenstadt Odessa gilt als echter Geheimtipp in Osteuropa und besticht durch mediterranes Flair. Bekanntestes Wahrzeichen ist die „Potemkinsche Treppe“, die in 192 Stufen von der Innenstadt zum Hafen führt. Das russische Kaliningrad ist eine wichtige Sonderwirtschaftszone des Landes und Heimat der „Königsberger Klopse“. 

Die Hansestadt Riga ist die größte Metropole des Baltikums und vor allem wegen der vielen Jugendstilbauten in der Altstadt ein beliebtes Foto- und Postkartenmotiv. Weithin sichtbares Wahrzeichen ist der mit 369 Metern höchste freistehende Fernsehturm in der Europäischen Union. Tallinn, die Hauptstadt Estlands, ist ein wichtiger Wirtschaftsstandort unter anderem für die Bankenbranche sowie den Telekommunikationssektor.

Die vietnamesische Hauptstadt Hanoi eignet sich ideal als Ausgangs- oder Endpunkt einer Rundreise durch das südostasiatische Land. Sie ist laut dem amerikanischen Frommer’s Travel Guide eine der „World’s Top Destinations“.

Tickets nach Prag, Sofia, Odessa, Tallinn, Riga und Kaliningrad sind bereits ab 615 Euro, nach Hanoi ab 1644 Euro (Hin- und Rückflug, inklusive Steuern und Gebühren sowie Meilen im Vielfliegerprogramm Miles&More) unter www.lot.com buchbar. Bei Buchung per Telefon unter 01803-000336 oder im Reisebüro können die Preise leicht variieren. Das Angebot gilt für einen Buchungszeitraum vom 8. bis 30. September 2011 sowie einen Reisezeitraum vom 18. September bis 15. Dezember 2011.

 


Veröffentlicht am: 06.09.2011

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit