Startseite  

18.12.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Fliegeruhr mit Basis-Chronograph

Wie kann man das minimalistische Fliegeruhrendesign mit einer Chronographen-Komplikation umsetzen, ohne die klare Ablesbarkeit zu zerstören? Jörg Schauer stellte sich dieser Herausforderung und kam zu dem Entschluss, radikal alles wegzulassen, was nicht der Zeitanzeige und deren Messung dient. So verzichtet der Stowa Flieger Chrono zugunsten der Grundfunktionen auf die permanente Sekundenanzeige und das Datum.

Der Stowa Fliegerchrono wird wie alle Stowa Fliegeruhren mit temperaturgebläuten Stahlzeigern ausgestattet. Die Leuchtmasse auf den Zahlen, den Stunden und den Minutenstrichen ermöglicht ein präzises Ablesen auch bei Nacht. Das von Hand feinmattierte Edelstahlgehäuse verfügt über einen Glasboden, der den Blick auf das modifizierte automatische Chronographenkaliber Valjoux 7753 freigibt.

Wie bei allen Stowa Uhren schützen hochwertige Saphirgläser das Zifferblatt und das Uhrwerk. Der Durchmesser der unverwechselbar markanten Uhr beträgt ideale 41mm, die 22mm breiten Bandanstöße halten charakteristische Lederarmbänder oder ein edles Milanaise-Metallgeflechtband.

Preise: ab 1.650,00 Euro, mit Originalband 1.690,00 Euro, mit Milanaiseband 1.770,00 Euro

 


Veröffentlicht am: 21.09.2011

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit