Startseite  
 

 


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Im Gespräch: Gunnar Asmussen - Surf- und Beetlefan

Windsurfer Gunnar Asmussen wurde im vergangenen Jahr Deutscher Meister im Speedsurfen und im Slalom. Der schnelle Flensburger liebt rasante Autos und nahm beim Reno Windsurf World Cup Sylt für fünf Fragen im VW Beetle Platz.

Wann hast Du Deinen Führerschein gemacht und wie lange hat es gedauert?
Gunnar Asmussen:
Ich bin dreimal durch die praktische Prüfung gerasselt. Laut meinem Fahrlehrer konnte ich sehr gut fahren, aber ich habe große Prüfungsangst. 1998 hat es geklappt.

Was war Dein erstes Auto?
Gunnar Asmussen:
Es war ein VW T2 Transporter Er hatte 54 PS und hieß der Blitz. Ich habe ihn dann an den Freestyler Andre Paskowski verkauft.

Welches Auto fährst Du heute?
Gunnar Asmussen:
Ich habe zurzeit einen VW T4, damit kann ich mein Material überall hin transportieren.

Wie gefällt Dir der Beetle?
Gunnar Asmussen:
Ein tolles Auto, das im Innenraum ungewöhnlich geräumig ist und mit 200 PS gut abgeht.

Du liebst auf dem Wasser die Geschwindigkeit. Wie sieht es im Auto aus?
Gunnar Asmussen:
Ich gebe auch im Auto immer Vollgas. Deshalb ist es ganz gut, dass ich mit dem T4 nicht so schnell fahren kann. Wenn ich so ein Geschoss wie den Beetle hätte, wäre das für mein Punktekonto in meiner Heimatstadt Flensburg wahrscheinlich nicht so schön.

Der Reno Windsurf World Cup Sylt ist das größte Windsurf-Event der Welt und genießt als einzige Station der Volkswagen PWA World Tour 2011 (Tourstop Germany) den Status eines Super Grand Slam. 121 Aktive aus 31 Nationen gehen am Brandenburger Strand in den Disziplinen Waveriding, Freestyle und Slalom an den Start und kämpfen um ein Gesamtpreisgeld von 105.000 Euro.

 


Veröffentlicht am: 28.09.2011

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 



Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit