Startseite  

10.08.2020

 

 


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Das große Comeback

Das ZDF strahlt am 13.10.2011 den Film „Das große Comeback“ aus mit Uwe Ochsenknecht und Andrea Sawatzki in den Hauptrollen. Bereits am 07.10.2011 erscheint der dazugehörige Soundtrack im Handel. Lizensiert wurde er von ZDF Enterprises.

Der Film


Hansi Haller (Uwe Ochsenknecht) ist Schlagersänger, Single und am Tiefpunkt seiner Karriere. Ute Meier-Thiel (Andrea Sawatzki) ist Journalistin, TV-Zicke und am Tiefpunkt ihrer Karriere. Bad Böhlen ist ein Dorf tief, tief in der Eifel mit der zweifelhaften Auszeichnung als das einzige Hansi-Haller-Fandorf Deutschlands.

Hansi Haller hatte in den Achtzigern zwei große Hits: "Oh-la-la-Larissa" und der Folgetitel "So-So-Sonne am Meer" brachten ihm mehrere Einladungen in den Musikantenstadl, eine Platinauszeichnung und viele Fans. Die größte Konzentration von weiblichen Fans fand sich aber schon vor Beginn der ganz großen Karriere in Bad Böhlen.

Heute ist all das ruhmreiche Vergangenheit. Ein Hit will Hansi einfach nicht mehr gelingen. Er lebt von kleinen Auftritten in viertklassigen Shows, und live trifft man ihn höchstens als Überraschungsgast beim Feuerwehrfest. Die Einnahmen aus den Tantiemen versiegen langsam, eine Frau, mit der Hansi das Leben teilen könnte, ist auch nicht in Sicht, und die Agentur überlegt, wie sie den Altstar endlich entsorgen kann. Aber dann kommt es anders, denn es kommt die Frau vom Fernsehen:

Ute Meier-Thiel arbeitet seit 21 Jahren beim Sender TL4. Und ihre Tage sind gezählt: Junge ehrgeizige Konkurrenz rückt nach! Und ihre besten Ideen hatte Ute vor zwanzig Jahren. Dass sie sich seitdem vor allem durch Stutenbissigkeit und Intrigen ausgezeichnet hat, macht sie zur bevorzugten Kandidatin fürs Abstellgleis. Doch als sie zufällig in ihrer Stammkneipe die Agenten von Hansi Haller trifft, kommt ihr die rettende Idee. Sie will Hansi mit der Kamera begleiten. Alles im Stil der trendigen Reality-Formate und ganz nah am Menschen.
Warum dreht man nicht gleich im Hansi Haller Fandorf Bad Böhlen?! "Der Star kehrt heim zu seinen Fans". Und am Ende wird Bad Böhlen mit einem großen Konzert belohnt. Ob das ein Abschied oder ein Comeback wird - das wird man sehen.

Der Soundtrack

Der Soundtrack erscheint als Doppel-CD, d.h. auf CD1 des Sets finden sich die von Hansi Haller (Uwe Ochsenknecht) gesungenen Schlager sowie Score Musik aus dem Film. CD2 stellt „Hansi Hallers Lieblingsschlager“ vor. Das sind 22 Kultschlager, die zu der Zeit Top-Hits waren, als Hansi Haller seine großen Erfolge feierte – eine echte Kultschlager-CD also inkl. Wolfgang Petry, Karel Gott,. Howard Carpendale, Heino, Andreas Martin, Bernhard Brink oder Drafi Deutscher.

 


Veröffentlicht am: 07.10.2011

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

Werbung

Bonuses ohne Einzahlung von onlinecasinohex.de

 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 

Rechtliches
© 2007 - 2020 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit