Startseite  

02.03.2021

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Kuscheln mit Ihrem Aktenordner

Aktenordner haben nicht gerade einen Ruf als Design-Ikonen zu verteidigen. Grau und lieblos beschriftet verschwinden sie meist hinter verschlossenen Schranktüren oder in dunklen Kammern. „Schade eigentlich“, dachten sich die Berliner Hilmar Joeres und Frank Eliah Reich – und erfanden FILEFUR. FILEFUR (engl. „Ordnerfell“) sind aus vielfältigen Materialien gefertigte Hüllen, die aus ‚Kellerkindern’ echte Hingucker machen.

Farbe oder Flausch?


Ob Filz, Fell, Baumwolle, Nylon oder Straußenlederimitat, ob rehbraun, vanille,erikaviolett, tannengrün oder gold – bei FILEFUR gibt es eine große Auswahl an Materialien und Farben. Wer es flauschig mag, wird dem FellFur Yeti verfallen, mit 6 Zentimeter Zottelmähne – da wird zum Yeti-Kämmen die Bürste gleich mitgeliefert.

Verspielte Gemüter kommen beim fröhlich gepunkteten MixFur Dotty auf ihre Kosten. Und wer es eher gediegen mag, der platziert ganz klassisch einen WildFur Old Fashioned Brown in Lederoptik im Regal. Das Haltegummiband, mit dem jeder FILEFUR zur Fixierung der Schutzdeckel versehen ist, kann nach eigenem Ermessen farbenfroh oder stilbewusst kombiniert werden.

„Jeder möchte seine Aktenordner möglichst in der Nähe haben und sie gleichzeitig unsichtbar machen. Das ist doch ein Dilemma. Wir glauben an den Ordner und finden, dass er sich mit dem richtigen Outfit im offenen Regal, unter dem Arm oder mitten auf dem Tisch sehen lassen kann“, erläutert Hilmar Joeres die Idee.
Erste Impressionen: http://www.vimeo.com/filefur/discofur.

Schöner beschriften!


Auch die Beschriftung des Rückenschilds wird bei FILEFUR zum optischen Highlight. So kann zum Beispiel ein Etikettenrahmen am Ordnerrücken aufgeklebt werden – und dank der rückstandsfreien Ablösbarkeit sind diese mehrfach verwendbar. Auch die in diversen Ausführungen erhältlichen, beschreibbaren Aluminium- und Kunststoffclips sind stilsichere Möglichkeiten, unter vielen Ordnern gleich den richtigen zu erkennen. Liebhaber kreativer Designkunst können ihren FILEFUR sogar mittels Bestickung, Druck oder per Laserschnitt mit individuellen Schriften, Logos oder Motiven dauerhaft veredeln.

Individuell gestalten oder Kollektionsstück nach Hause bestellen

FILEFUR wird allen Ansprüchen gerecht: So können diejenigen, die ihren FILEFUR schnellstmöglich in den Händen halten möchten, ihren Favoriten online  auswählen. Die sofort lieferbaren Designhüllen sind bereits ab 8,45 Euro zzgl. Versandkosten erhältlich. Wer seinen individualisierten FILEFUR entwerfen möchte, kann sich gleich 25-fach freuen. Denn das ist die Mindeststückzahl für Bestellungen, die nach Material, Farbkombination und veredelnder Beschriftung eigens fabriziert werden. Nach dem finalen Mausklick vergehen so nur wenige Tage, bis aus scheuen Aktenordnern modische Attraktionen werden.

 


Veröffentlicht am: 15.10.2011

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2021 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.