Startseite  

27.06.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

LANXESS Young Euro Classic Japan on Tour

Anlässlich der das ganze Jahr andauernden Feierlichkeiten zu "150 Jahre Freundschaft Deutschland-Japan", wird Young Euro Classic erstmals durch zwei Konzerte in Japan erlebbar. Das deutsch-japanische Jahr steht unter der Schirmherrschaft S.K.H. des Kronprinzen Naruhito und des Präsidenten der Bundesrepublik Deutschland, Christian Wulff.

Das "Young Euro Classic Ensemble Japan-Deutschland" eröffnet am 23. Oktober 2011 unter der Leitung von Maestro Gerd Albrecht das Deutschlandfest in Tokio. Bundespräsident Wulff lädt am 25. Oktober 2011 in Iwaki, in der Provinz Fukushima, zu einem ganz besonderen Konzert mit dem "Young Euro Classic Ensemble Japan - Deutschland":  einem Solidaritätskonzert für die Evakuierten der Katastrophe vom 11. März 2011.

Auf dem Programm stehen Werke von Mozart, Bach und Toshio Hosokawa. Das Programm der Konzerte schlägt in zweifacher Weise eine Brücke: zwischen Europa und Japan, zwischen 18. Jahrhundert und Moderne. Im Mittelpunkt stehen zwei Genies: Johann Sebastian Bach, Meister des Barock, und Mozart, der der Wiener Klassik ein unverwechselbares Gesicht gegeben hat. Einen starken Kontrast bildet das Stück "In die Tiefe der Zeit" (1994) von Toshio Hosokawa, der als Komponist wie kein anderer als Vermittler zwischen Japan und Deutschland wirkt.

Young Euro Classic On Tour

Orchester, die sich aus Musikern zweier oder mehrerer Nationen bilden, sind ein Erkennungszeichen von Young Euro Classic. Auftritte solcher Orchester führten bereits auf u.a. auf Tourneen durch Südosteuropa und auf prominente Bühnen wie die Expo Shanghai und in das Kulturprogramm der Olympischen Spiele. Zuletzt bestritten junge Musiker die Eröffnung des Deutsch-Indischen Jahres u.a. in Anwesenheit der Bundeskanzlerin Angela Merkel und der indischen Parlamentspräsidentin Meira Kumar in Delhi.

 


Veröffentlicht am: 20.10.2011

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit