Startseite  

22.09.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Weihnachts- und Neujahrs-Gala im Hotel du Palais Biarritz

Wer noch nach einem besonderen Ort für einen Weihnachts- oder Silvester-Aufenthalt sucht, findet im Hotel du Palais in Biarritz ein außergewöhnliches, imposantes Ambiente für die Festtage. Die exklusive Atmosphäre des historischen Palasts von Kaiser Napoleon III vor traumhafter Kulisse direkt am atlantischen Ozean mit glamouröser Dekoration und kulinarischen Hochgenüssen umhüllt die Palastgäste an den festlichen Anlässen zum Jahresausklang mit einem ganz besonderen Zauber.

Am Weihnachtsabend verwöhnt Küchenchef Jean Marie Gautier seine Gäste mit einem exzellenten Gala-Menü mit sieben Gängen auf höchstem Niveau: Nach einer exquisiten Vorspeisen-Auswahl wird eine Gourmet-Languste gereicht gefolgt von einer Komposition aus Seebarsch, Muscheln und Austern. Danach kredenzt der Sterne-Koch Geflügel begleitet von Foie Gras und Trüffeln, um mit einer Käse-Kreation, süßen Delikatessen und einer feinen Selektion von Pralinen zu schließen. Die Weihnachts-Gala wird musikalisch begleitet von der Sängerin Betty Bea. Einschließlich Champagner-Aperitif und einer exklusiven Weinauswahl ist der Abend für 285 Euro pro Person buchbar.

Rund um die Weihnachtsfeiertage lohnt sich der Besuch von zwei exklusiven Konzerten im prächtigen historischen Ballsaal des Hotel du Palais. Am 23. Dezember 2011 trägt der weltweit bekannte Gitarrist Michel Sadanowsky seinen Tribut an spanische Musik, Flamenco und Georges Brassens Musikvariationen vor. Internationale Konzertkunst präsentieren am 28. Dezember 2011 die Sopranistin Chloé begleitet von Vincent Balse am Piano.

Anlässlich der Neujahrs-Gala findet in den beeindruckenden Räumlichkeiten des festlich dekorierten Panorama-Restaurants La Rotonde mit Blick auf den Atlantik ein Tanz-Dinner statt. Das feine Acht-Gänge-Menü ist mit meisterlichen Kreationen aus Lobster, Kaviar, Jakobsmuscheln, Trüffeln, Kapaun, feinster Käseauswahl und edlen Patisserie-Spezialitäten ein wahres Fest für Gourmets. Champagner-Aperitif, Wein-Selektion und Cuvée Prestige Champagner sowie das Entertainment des „The All Stars“ Grand Orchestra sind im Gala-Preis von 575 Euro pro Person inbegriffen.

Am Neujahrstag wird im La Rotonde unter Leitung von Sterne-Koch Gautier ab mittags ein imperialer Neujahrs-Brunch zelebriert. Das Delikatessen-Buffet bietet köstliche kalte und warme Hors d´Oeuvres, eine Consommé, Fisch, kalte und warme Vor- und Hauptspeisen, ausgewählte französische Käsesorten, edles Gebäck und Torten, Desserts, Waffeln, Crepes und frische Früchte. Dazu fließt  Champagner soviel man möchte zum Preis von 200 Euro pro Person.

Anlässlich der Festtage sind Übernachtungspauschalen einschließlich üppigem Buffet-Frühstück und Zugang zum preisgekrönten Spa ab 200 Euro pro Person buchbar.

Weitere Informationen sind unter www.hotel-du-palais.com abrufbar.

 


Veröffentlicht am: 26.10.2011

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit