Startseite  

25.03.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Exklusive Routen für exklusive Schiffe

Beeindruckende Kreuzfahrten für den besonderen Geschmack: Auch im kommenden Jahr bietet Azamara Club Cruises wieder Reise-Routen an, die insbesondere den Wünschen anspruchsvoller Kunden genügen. Ebenso exklusiv wie die Routen präsentieren sich die beiden Schiffe von Azamara Club Cruises. Durch ihre überschaubare Größe steuern sie Orte an, die viele große Schiffe nicht bereisen können. Gleichzeitig bieten sie dem Gast Luxus, exquisite Speisen und erstklassige Weine. In den jeweiligen Häfen legen die Azamara Quest und die Azamara Journey besonders lange an – oftmals bleiben die Schiffe auf ihren Reisen sogar über Nacht am Hafen und bieten dem Passagier somit den Rahmen eines exklusiven Boutique-Hotels.

Dies sind nur vier der ausgefallensten Routen:

Seereise für Jazz-Freunde


Am 6. Juli 2012 bringt die Azamara Journey die Fans feiner Jazz-Klänge auf dem Seeweg zu zwei bedeutenden Musik-Festivals. Die 11-Nächte-Kreuzfahrt führt von Kopenhagen nach Amsterdam und macht dabei in London, Skagen/Dänemark, in Brügge (Zeebrugge) und Rotterdam fest. Während des Aufenthalts in London genießen Gäste das Privileg, sich der englischen Hauptstadt über die Themse zu nähern und dort gleichzeitig zentral zu logieren. In Skagen und Rotterdam haben die Gäste die Möglichkeit, das Skagen Denmark Music Festival bzw. das North Sea Jazz Festival zu erleben. Die Reiseziele können dank der Übernacht-Aufenthalte in Kopenhagen, London, Rotterdam und Amsterdam sowie später Abfahrtszeiten in Skagen und Brügge besonders intensiv erkundet werden. Diese Reise ist bereits ab 3.678 Euro pro Person buchbar.

Ins Land, wo die Zitronen blühen

Schon Goethe wusste die Vorzüge Italiens zu schätzen. Mit Azamara Club Cruises können auch Gäste der Azamara Journey dank außergewöhnlicher Anlaufhäfen zu echten Italien-Kennern werden. Auf einer 11-Nächte-Kreuzfahrt am 23. September 2012 geht es von Monte Carlo/Monaco zunächst ins mondäne St. Tropez an der Côte d’Azur, bevor das Schiff in Portofino und Portovenere anlegt. Danach führt die Route über Florenz/Pisa (Livorno) nach Sorrent, Amalfi und ins sizilianische Taormina. Nach einem Stopp auf Capri endet die Kreuzfahrt in Rom (Civitavecchia). Diese Reise bietet mit St. Tropez, Portofino, Portovenere, Taormina und Capri eine Vielzahl exklusiver Häfen, die mit größeren Schiffen nicht angelaufen werden. Buchbar ist diese Kreuzfahrt schon ab 3.645 Euro.

Zur Südspitze des indischen Subkontinents


Wen es in exotischere Gefilde zieht, für den ist die 13-Nächte-Kreuzfahrt der Azamara Journey am 29. November 2012 das Richtige. Sie führt von Mumbai zunächst nach Goa (Mormugao) und dann nach Male auf den Malediven sowie nach Colombo und Galle auf Sri Lanka. Die Reise endet schließlich in der indischen Hafenstadt Madras. Vor allem die Stationen in Goa, Galle und Male sind etwas Besonderes, da es sich hier nicht um klassische Hafenstädte handelt, sondern um die perfekten Ausgangsorte zu tropischen Stränden. In Galle auf Sri Lanka macht das Schiff zudem in der Nähe der historischen portugiesischen Festung Sao Jorge da Mina Halt. Die Reise kostet pro Person ab 4.434 Euro.

Die Inselwelt Indonesiens entdecken


Volle 17 Nächte dauert die Kreuzfahrt der Azamara Quest zu den Inseln Indonesiens am 26. März 2012. Die Route startet zunächst in Hong Kong und führt in die philippinische Millionenstadt Manila, bevor es nach Balikpapan auf Borneo, nach Palapo auf Sulawesi, nach Komodo sowie nach Benoa auf Bali und nach Semarang geht. Im Hafen von Singapur endet diese außergewöhnliche Reise schließlich. Palapo eignet sich hervorragend als Ausgangspunkt für Tauchausflüge, denn die Gewässer dieser Region sind bekannt für ihre Vielfalt exotischer Fische. Auf Komodo können Passagiere bei Ausflügen die berühmten gleichnamigen Komodo-Warane bestaunen, die auch den Beinamen lebende Dinosaurier tragen. Die vielen außergewöhnlichen Häfen, die nur von wenigen Kreuzfahrtschiffen angesteuert werden können, machen diese Reise zu einem ganz besonderen Erlebnis. Die Kreuzfahrt ist ab 5.160 Euro pro Person buchbar.

 


Veröffentlicht am: 12.11.2011

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit