Startseite  
 

 


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Silvester wird rot getragen

Glaubt man den Sitten und Gebräuchen in Italien, Spanien und China zumindest, denn dort gehört es zur jährlichern Brauch, den Jahreswechsel in roter Unterwäsche zu begehen, um sich das Glück für das nächste Jahr zu sichern. Warum auch nicht, denn Rot ist nicht nur eine Farbe der Kraft und Energie, sondern auch die ewige Farbe der Liebe, die mit dem Sylvesterkuss auch im neuen Jahr hold sein soll.

Über den Ursprung dieses Brauches gibt es unzählige Versionen und diverse Gerüchte, doch zwei Besondere halten sich hartnäckig gegen ihre Mitstreiter. So sollen bereits die alten Römer unter Kaiser Augustus vor über 2.000 Jahres dieses Brauchtum in die Welt gesetzt haben: Um sich für das kommende Jahr die Hingabe der Geliebten oder des Geliebten zu sichern wurde diesem ein entsprechendes Kleidungsstück in rot gefärbt in der Nacht des Jahreswechsels geschenkt. Erstaunlich eigentlich, denn glaubt man den überlieferten Schriften, soll es doch gerade Augustus gewesen sein, dem die Sitte und Ordnung im römischen Reich ein ganz  besonderes Anliegen war.

Die zweite Version führt nach China, wo auch heute noch die Chinesinnen, die im Jahr des Pferdes geboren worden sind, das ganze Jahr über rote Unterwäsche tragen. Zwar sagt die Überlieferung nicht, woher dieser Glaube stammt und welchem Zweck er dient, aber Theoretiker vermuten, dass der venezianische Chinareisende Marco Polo diese Sitte mit in seine Heimat gebracht hat, um dort böse Geister abzuwehren und die Sinne mit dieser leuchtenden Farbe am Körper anzusprechen. Denkbar wäre es, denn schließlich wurden ja auch die Nudeln von ihm importiert.

Beiden Interpretationen liegt eines zugrunde: Rot ist eine starke Farbe, die Macht, Gesundheit und Fruchtbarkeit symbolisiert, doch gleichzeitig auch für einen Neuanfang steht. Wie auch Silvester ein Neuanfang ist, ein neues Jahr und für viele Menschen eine neue Chance, die mit der passenden roten Unterwäsche einen erotischen Hauch bekommt.

Mittlerweile setzt sich dieser Brauch zunehmend auch in Deutschland durch, wobei nicht nur die Frauen, sondern auch mehr Männer in der Nacht der Nächte zu der Symbolfarbe schlechthin greifen. Damit der Griff für dieses Jahr nicht daneben geht, empfiehlt das US Unternehmen JOCKEY eine ganz besondere Wäschelinie, nämlich die neue 3D INNOVATIONS®. Die erste Unterwäsche für Männer, die sich wie eine zweite Haut an den Körper anschmiegt und absolute Bewegungsfreiheit garantiert. Dabei spielt es keine Rolle, ob der Jahreswechsel auf der Tanzfläche zu heißen Rhythmen begangen wird oder ganz entspannt auf dem heimischen Sofa mit Freunden, denn die 3D Unterwäsche macht jede Bewegung mit, ohne Einschränkungen im Sitz, Tragekomfort oder der Bewegung.

Passend zu Silvester greift man(n) natürlich zum Trunk und Brief in leuchtendem A-Red – Aberglaube oder nicht, eine schöne Sitte ist es auf jeden Fall. Alles bleibt an seinem Platz, denn das einzige was rutscht ist der Träger – nämlich entspannt in ein erfolgreiches Jahr 2012.

 


Veröffentlicht am: 14.11.2011

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 



Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit