Startseite  

29.03.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Badrutt's Palace Hotel lockt Gourmets

Wo der Winterurlaub zum kulinarischen Ereignis wird: Auch in der kommenden Saison überrascht das Badrutt`s Palace Hotel in St. Moritz Feinschmecker wieder mit exklusiven Highlights, vom Besuch internationaler Gastköche bis hin zum weltbekannten Gourmetfestival. Mit sieben hochkarätigen Restaurants zählt die Grande Dame der Schweizer Hotellerie zu den ersten Adressen für Genießer; originelle Events und Food Specials runden das Angebot ab.

Unter dem Motto "Le Rêve du Palace" verwandelt sich die schillernde Luxusherberge am 31. Dezember 2011 in einen prächtig geschmückten Rokoko-Palast, Artisten in imposanten Kostümen prägen die Szenerie und mehrere Bands sorgen für Stimmung. Die Gäste wählen zwischen einem Vier- bzw. Fünf-Gänge-Menü direkt im Hotel oder der urigen Chesa Veglia, einem Bauernhaus aus dem Jahr 1658, mit drei weiteren Restaurants. Ab Mitternacht wird das neue Jahr in der "Le Grand Hall" oder im berühmten "King`s Club" ausgelassen gefeiert. Karten für Gala und After Dinner Party sind für Hausgäste ab CHF 550 (circa EUR 450), für externe Gäste ab CHF 1.200 (circa EUR 980) pro Person zu haben.

Ein weiterer kulinarischer Höhepunkt der Saison ist das 19. St. Moritz Gourmet Festival, bei dem sich vom 30. Januar bis zum 3. Februar 2012 zehn internationale Spitzenköche ihr Stelldichein in dem schillernden Wintersportort geben. Zu Gast im Badrutt`s Palace Hotel: der mit drei Michelin-Sternen und der Bocuse d`Or-Medaille ausgezeichnete Régis Marcon aus Frankreich, Inhaber des Restaurants Régis et Jaques Marcon. Am 1. Februar 2012 lädt das Hotel zur "Funky Kitchen Party". Hier erlebt der Gast alle Festival-Köche in Aktion - und kann ihre Kreationen zwischen dampfenden Töpfen und zischenden Pfannen direkt am Herd genießen. Ein Festival-Arrangement mit drei Übernachtungen, Frühstück und zwei Abendessen ist ab CHF 1.655 (circa EUR 1.340) pro Person buchbar.

Hoher Besuch bereichert die kulinarische Palette des Badrutt`s Palace Hotels auch im Monat darauf: Vom 22. bis zum 25. März 2012 wird der mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichnete Corrado Fasolato, charismatischer Chefkoch des renommierten Met Restaurants im Hotel Metropole in Venedig, im Restaurant "Le Relais" zu Gast sein. Seine kreative Küche konzentriert sich auf das Zusammenspiel feiner Aromen, die dem Feinschmecker noch lange in Erinnerung bleiben werden.

Während der gesamten Wintersaison hält das Hotel weitere Highlights für Feinschmecker bereit: Der indische Koch Mohammed Faisal Khan präsentiert im modernen "Le Bistro" und im familienfreundlichen "La Diala" Gerichte aus seiner Heimat. Dabei serviert er exotische Kreationen wie die cremige Coconut Ginger Shorba (Kokos-Ingwer-Suppe) oder das würzige Malabar Fish Curry. Vom 3. bis zum 23. Dezember 2011 werden in den Hotelrestaurants edelste Trüffelspezialitäten kredenzt. Vom 16. Dezember 2011 bis zum 10. März 2012 verwandelt sich das "Le Relais" allabendlich ins angesagte NOBU@Badrutt`s Palace, wo der weltbekannte Spitzenkoch Nobuyuki Matsuhisa seine einzigartige "Fusion Cuisine" präsentiert. Zwischen 25. Dezember 2011 und 8. Januar 2012 können sich anspruchsvolle Feinschmecker in der "Le Grand Hall", dem "Wohnzimmer" von St. Moritz, wieder am exklusiven Kaviar- und Austernbüffet bedienen.

Zu den Top-Terminen für Genießer gehören auch der tägliche High Tea und der legendäre Chocolate Cult: Liebhaber süßer Köstlichkeiten sind dabei eingeladen, vom über zehn Meter langen Büffet nach Herzenslust vielfältige Schokoladekreationen aus der hauseigenen Pâtisserie zu kosten. Dieser findet statt am 26. Dezember 2011, 1. Januar 2012 sowie am 12. und 19. Februar 2012.

Wussten Sie schon? Das Badrutt`s Palace Hotel verkauft pro Wintersaison durchschnittlich 16.000 Flaschen Wein und Champagner, darunter so klangvolle Namen wie Chateau Petrus, Chateau Mouton Rothschild oder Dom Perignon Grand Cru.

Das Badrutt`s Palace Hotel pflegt den exklusiven Stil, den Sport, die Kochkunst und die Mode. Mit diskretem Service und traditioneller Eleganz verwöhnt es alle Gäste in einer Atmosphäre von auserlesenem Luxus. In einem der interessantesten Skigebiete der Welt gelegen und Dank seinem reichen Angebot an alpinen Sommeraktivitäten ist das Hotel im Winter wie im Sommer das ideale Reiseziel. Das Badrutt`s Palace Hotel bietet 157 Gästezimmer inklusive 38 Suiten mit aussergewöhnlichem Panorama auf die Schweizer Alpen. Das Hotel ist Mitglied bei The Leading Hotels of the World, Swiss Deluxe Hotels und Swiss Historic Hotels. Das Badrutt`s Palace Hotel begrüßt seine Gäste diesen Winter vom 1. Dezember 2011 bis 9. April 2012.

 


Veröffentlicht am: 18.11.2011

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit