Startseite  

16.10.2021

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

„Breaking Dawn“ überspringt 1-Million-Besuchermarke

Darauf haben „Twilight“-Fans eine gefühlte Ewigkeit gewartet. Im neuesten Streifen der Fantasy-Saga wagen Blutsauger Edward und seine große Liebe Bella endlich den Schritt vor den Traualtar. Auch die Box-Office-Ergebnisse geben hierzulande allen Grund zur Freude: Insgesamt strömten nach vorläufigen Angaben rund 1,05 Millionen Besucher zwischen Donnerstag und Sonntag in „Twilight Saga: Breaking Dawn – Bis(s) zum Ende der Nacht – Teil eins“. Die Vampire beißen sich damit direkt an der Spitze der media control Kino-Charts fest.

Nach „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil eins“ (1,6 Millionen) und „Pirates of the Caribbean - Fremde Gezeiten“ (1,3 Millionen) legt die vorletzte Verfilmung der Romanreihe von Stephenie Meyer den drittbesten Kinostart des Jahres hin. Im Vergleich zum Vorgänger „Eclipse - Biss zum Abendrot“ (2010), der mit genau einer Million verkaufter Karten debütierte, konnte ein leichter Zuwachs verzeichnet werden.

An zweiter Stelle der Hitliste sorgt „Der Gott des Gemetzels“ von Star-Regisseur Roman Polanski für allerlei Aufruhr. Das mit Christoph Waltz, Kate Winslet, Jodie Foster und John C. Reilly hochkarätig besetztes Kammerspiel blickt hinter die Fassade des blankpolierten Bildungsbürgertums und lockte insgesamt 87.000 Zuschauer vor die Leinwände.

Nach „Arthur Weihnachtsmann“ kommt mit „Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel“ bereits die nächste Festtagskomödie in die Kinos. Niklas Julebukk ist der einzige Weihnachtsmann, der nicht von Waldemar Wichteltod und seinen Nussknackern in eine Eisstatue verwandelt wurde. Mithilfe zweier Kinder macht er sich auf, den Bösewicht zu stürzen und die endgültige Kommerzialisierung von Weihnachten zu verhindern. 38.000 gelöste Tickets reichen der Verfilmung von Cornelia Funkes Kindergeschichte für den zwölften Platz.

 


Veröffentlicht am: 28.11.2011

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2021 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.