Startseite  

24.06.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Querfeldein und Darts: Die Meisterschaften in Bozen

Bozen Stadt des Sports. Und der Sportlichen. Das wissen viele Gäste der Südtiroler Hauptstadt, die es lieben zum Beispiel das Skifahren in den Bergen mit einem Aufenthalt in einem Hotel im Zentrum zu kombinieren, in der Nähe der Kultur- und Shoppingorte.
 
Bozen als Stadt des Sports ist aber auch in der Lage, Events von nationaler und internationaler Relevanz zu veranstalten, wie zum Beispiel die Italienmeisterschaft in Querfeldein (Info auf www.ciclocross2012bolzano.it), die am Samstag, den 7. Januar und Sonntag, den 8. Januar 2012 im Safety Park Pfatten/Bozen vorgesehen ist. Eine spektakuläre Verabredung, bei der man an den Startbändern die Profis dieser immer beliebteren sportlichen Disziplin anfeuern kann: bestehend aus Ausdauer, Schweiß, Mühe… und die Fahrräder auf den Schultern, um die Hindernisse überwältigen zu können.
 
Die Stadt Rom hat dieses Event im Inneren des Pferderennplatzes Capannelle im Jahre 2011 veranstaltet. Dieses Jahr übergibt Rom diese Aufgabe an die Südtiroler Landeshauptstadt ab. Natürlich werden auch heimische Athleten anwesend sein: Eva Lechner, polyedrische Spezialistin des Cross Country und mehrfache Italienmeisterin im Querfeldein; die Boznerin Elena Valentini, Siegerin der unter 23. Der Parcours ist 2780 Meter lang (2450 Meter für die zwei Kategorien Newcomer und Lernenden): die Teilnehmer müssen mit 2045 Metern Schotterweg, über 375 Metern Außenstrecke auf Gras und 360 Metern Asphalt rechnen.
 
Vom Querfeldein zu den Darts

Die Messe Bozen, bietet vom 13. bis 15. Januar Raum für die Italienmeisterschaft der Fidart – Mannschaften (Federazione Italiana Dart, italienischer Dart Verband, www.fidart.it): die wichtigste Veranstaltung dieser Disziplin auf nationaler und auch auf europäischer Ebene. Die Veranstaltung bindet fünfzehn Regionen unseres Landes mit ein, mit 500 teilnehmenden Mannschaften und ca. 3200 Athleten, die um die Titel in den Kategorien Elite, Master, Amateure und Mixed kämpfen werden. An diesem Event nehmen die besten Athleten teil, die zu Fidart zählen: Stefano Barbi Kricket – Weltmeister, Edmund Christstandl Mannschaftseuropameister, Massimiliano Ciancaleoni Vizeeuropameister unter 18 im Jahre 2009, Marco Brentegano aktueller Vizeeuropameister unter 18. 

Info:
Verkehrsamt der Stadt Bozen
Tel.: +39 0471 307000
e-mail: info@bolzano-bozen.it

 


Veröffentlicht am: 01.12.2011

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit