Startseite  

26.06.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Theater Ronacher: Broadway-Musical-Premiere

Der 30. Juni 2008 ist ein Feiertag für Musicalfans: Das Theater Ronacher wird mit der deutsch-sprachigen Erstaufführung des Mel-Brooks-Comedy-Hits „The Producers“ wiedereröffnet.
 
Mit „The Producers“ als erster Produktion der „neuen alten“ Musicalbühne ist ein besonderer Coup gelungen. Basierend auf Mel Brooks Film, der gewagten Komödie „Frühling für Hitler“ (USA 1968), kam es 2001 am New Yorker Broadway als Musicalfassung zur Uraufführung. Die sensationell aufgenommene Show brach alle Ticket-Verkaufsrekorde und zählt heute mit zwölf Tony Awards (der Tony ist der Oscar der Musicalbranche) zu den erfolgreichsten Musicals der letzten 30 Jahre. Mit Uma Thurman wurde „The Producers“ vor drei Jahren neu verfilmt.

Im Mittelpunkt des Musicals steht die mitreißende, freche Story selbst, voller Witz und Feuer: Max Bialystock, ein windiger Broadwayproduzent, und sein etwas neurotischer Buchhalter Leo Bloom haben einen perfekten Plan. Sie wollen einen programmierten Flop auf die Bühne bringen, um sich mit dem Geld der Finanziers aus dem Staub zu machen. Die beiden Produzenten finden ein ganz und gar unmögliches Stück, engagieren den dämlichsten Regisseur, den geschmacklosesten Ausstatter und eine Reihe wenig versprechender Darsteller. Doch sie haben die Rechnung ohne das Publikum gemacht: Ihre Show gerät zum unvermuteten Hit…

Die Darsteller/inne/n dieser ersten deutschsprachigen Fassung in Wien sind Burgtheater-Schauspieler Cornelius Obonya (Bialystock), Andreas Bieber (Bloom), Bettina Mönch (Ulla), Rob Pelzer (Carmen Ghia), Martin Sommerlatte (Roger de Bris) und Kabarettist Herbert Steinböck (Franz Liebkind).

Mel Brooks steht für Lachen bis zum Bauchweh. Der Produzent, Drehbuchautor und Darsteller erlangte durch seine Comedy-Filme Weltruhm: Von „Die zwölf Stühle“ („The Twelve Chairs“, 1970) über die Science-Fiction-Parodie „Spaceballs“ (1987) bis zu „Robin Hood – Helden in Strumpfhosen“ („Men in Tights“, 1993). Im November 2007 feierte seine jüngste Musicalproduktion „Young Frankenstein“ am Broadway seine Uraufführung.

„The Producers“
30.6.–14.8.2008 und wieder ab 4.9.2008, tägl. außer Mi,
Ronacher Theater
1., Seilerstätte 9
Karten: Wien-Ticket Tel. +43–1–588 85
www.musicalvienna.at

Lesen Sie auch diese Artikel:

Winnetou erobert den Titlis
Aufwändig inszenierte Stunts und spektakuläres Trickriding
"Der Rebell des Königs" an der Oper Leipzig
Wiener Musical-Herbst 2017
GREASE auf Tour
"VolksMusical KNEIPP" in Bad Wörishofen
70.000sten Gast bei „Faust – Die Rockoper auf dem Brocken“
Oberammergau Passionstheater bietet...
Letzte Chance für Burlesque-Fans
Festival „Theater der Welt“ in Hamburg
AFRIKA! AFRIKA!
PICASSO! in Cottbus
Wiener Festwochen 2017
Lausanne tanzt!
Einfach zauberhaft!
DADDY COOL - Das Boney M.-Musical
Passionstheater Oberammergau mit hochkarätigem Sommer-Programm
Mary Poppins und ihre magischen Kräfte
Gegen das Schweigen: Bühne für Fragen
HORROR - Ein atemberaubender Albtraum
Musicals: Diese Stücke sind eine Reise wert
Hamburger Theaternacht
Cendrillon verzaubert Berlin
I Like To Be In America!
HEUTE ABEND: LOLA BLAU
Eine Frau, die weiß, was sie will!
Bee-Gees-Musical „Massachusetts“ lädt zur Zeitreise
Let’s Burlesque!
Vorhang auf für Zora!
Zauberhafte Zirkuswunder
Liebe und Hiebe
Salzburg: Cirque Le Roux eröffnet das Winterfest 15
Arena di Verona startet in die Zwischensaison
ELISABETH - Das Musical in Bremen
Zürcher Theater Spektakel
"Männer"
Musical Mozart! kehrt nach Wien zurück
Rockmusical „Balthazar“
The Ultimate Opera Experience
Aus Shanghai zurück: Das Musical ELISABETH
Alles Gute, liebe Leiche
Erotik im Dreivierteltakt
Burgfestspiele Jagsthausen 2015 zum 66. Mal
Musikentdeckung des Jahres: Die stumme Serenade
Viva Las Vegas
Open Air und hinter Glas
Prometheus und «Oper für alle»
Michelles Herz schlägt für Musicals
TANZ! Um Leben und Tod
Lust, Witz und Eifersucht!
Seit über einem Jahr erfolgreich - Das Rocky Musical
Osterfestspiele Salzburg
Salzburg: MotzArt Kabarett Festival
100 Jahre Marionettentheater
Harff trifft: Musikalische Füße
15 Jahre freier Eintritt bei „Oper für alle“
Volker Schlöndorff sucht den Opernstar
Kubanisches Feuerwerk
Die Arena di Verona lädt ins Teatro Filarmonico
11. September 2010: XANADU im Landestheater Oberpfalz
GREASE on Tour
Puccinis „Il Trittico” eröffnet Rigaer Opernfestival 2010
Gayle Tufts – umjubelte „Showbotschafterin Berlins“
Gayle Tufts: "Broadway bedeutet für mich ”quality entertainment” – Unterhaltung mit Herz und Hirn"
GAYLE TUFTS - Everybody’s Showgirl
Theater am Kurfürstendamm: Kleiner Mann, was nun?
Gut gegen Nordwind
Geschwister Pfister eröffnen „The Clinic“ im Tipi
Berliner Philharmoniker digital
Hänsel und Gretel
EDGAR ALLAN POE - Musical von Eric Woolfson
Aalto-Theater „Opernhaus des Jahres“
Die neuen Nibelungen
Neue Frauen für die Nibelungen
New York: Frankenstein und Co. am Broadway
Neues aus der Welt der Musiktheater
Neues aus der Welt der Theater

 


Veröffentlicht am: 15.04.2008

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit