Startseite  

28.10.2021

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Fantomas - Trilogie

Ein jeder kennt ihn, die Welt fürchtet ihn: Fantomas. Der Superschurke und sein unerbittlicher aber höchst cholerischer Gegenspieler Komissar Juve haben längst Kultstatus inne. Die legendäre und unvergleichliche Trilogie mit Jean Marais und Louis de Funés ist nun in einer exklusiven Blu-ray-Box zu haben.

Fans des maskierten Verbrechers und eines gewohnt brillanten Luis de Funes werden wohl nicht an dieser Box vorbeikommen. Die beiden Stars des französischen Films machen die "Fantomas"-Reihe zu dem, was sie ist, nämlich zu einem für Komödienfans unvergesslichen Filmerlebnis. Mann und Frau können diese Streifen aus den legendären Sixties immer wieder anschauen, langweilig werden diese Filme nie. Als Vorlage für seine "Fantomas"-Reihe dienten dem französischen Regisseur Andre Hunebelle im Übrigen Groschenromane aus den 1930er Jahren. Hieraus würfelte er eine unverwechselbare Komödie zusammen, die drei Erfolgsfilme hervorbrachte.

Teil 1 - "Fantomas" (1964): Fantomas treibt in Paris sein Unwesen. Der chaotische Kommissar Juve will dem Mann mit den tausend Masken das kriminelle Handwerk legen.

Teil 2 - "Fantomas gegen Interpol" (1965): Das Verbrechergenie hat es auf die besten Wissenschaftler der Welt abgesehen - eine gigantische Strahlenkanone soll die Menschheit versklaven. Fantomas-Jäger Kommissar Juve, der Journalist Fandor und die Fotografin Helene sehen dem kriminellen Treiben nicht tatenlos zu...

Teil 3 - "Fantomas bedroht die Welt" (1966): Fantomas erpresst von einem Schloss in Schottland aus die reichsten Männer der Welt - und treibt Kommissar Juve an den Rand des Wahnsinns...

Kenner wissen: Diese Filme haben mehr als vierzig Jahre auf dem Buckel, weshalb umfangreiche Restaurierungen von Nöten waren. Doch Blu-ray-Fans dürfte das Endergebnis der Bildbearbeiter nicht vollends zufrieden stellen. Leider verzichteten die Macher erneut auf ein Booklet. Universum bietet als Extra immerhin eine sehenswerte Trailershow zu diversen Louis de Funés-Filmen und verschiedene Tonspuren - mehr nicht. Ansonsten kommt die Trilogie in einer schönen Box daher, die allerdings ein aufgedruckter FSK-Hinweis verschandelt. Käufer des zusammen 300 Minuten langen Filmspaßes können diesen Mangel bei den drei innenliegenden Amaray-Boxen aber mittels Wendecover (ohne FSK-Label) beheben.

Fazit: Eine schöne und sehenswerte Filmbox ohne viel Schnick-Schnack, aber mit kleinen Mängeln. Fans sehen darüber aber mit Sicherheit hinweg... (F.S.)

Fantomas - Trilogie (Blu-ray)
Studio: Universum Film
Preis: 22,99 Euro
ASIN: B005G16YZS
Erscheint: November 2011

 


Veröffentlicht am: 02.12.2011

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2021 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.