Startseite  

30.04.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Ice On Tour – Die Event-Woche rund um Eis und Schnee im Saastal

Vom 14. – 21. Januar 2012 treffen sich erneut Eiskletter-Freaks und Tourenski-Läufer aus aller Welt im Gletscherdorf! Rund um den Eiskletter Weltcup gibt es eine Woche lang ein actiongeladenes Sportprogramm – alles unter dem Namen „Ice On Tour“. Den krönenden Abschluss bilden die legendären Ice Climbing Parties tief im Parkhaus von Saas-Fee.

Die legendären Eiskletter-Wettkämpfe werden im kommenden Januar wieder eine Woche lang Athleten und Fans in ihren Bann ziehen. Die Entscheidung der Organisatoren seit 2010 rund um den Ice Climbing World Cup, der bereits zum 13. Mal im Gletscherdorf stattfinden wird, ein actiongeladenes und abwechslungsreiches Programm anzubieten, hat sich bewährt. Und so wird es auch 2012 wieder von Samstag bis Samstag spannende Wettkämpfe und
ausgelassene Parties geben.

In diesem Jahr startet „Ice On Tour“ mit den SAC Eiskletter Jugend Schweizermeisterschaften in Saas-Grund. Angetreten wird hier in zwei Kategorien (U22 und U18), in den Disziplinen Lead und Speed. Mitmachen kann im Grunde jeder – eine gewisse Eiskletter-Erfahrung sollte allerdings vorhanden sein. Ein Barbetrieb mit Getränken und kleinen Snacks sowie musikalische Unterhaltung sorgen für das passende Ambiente. Am Mittwoch folgt das spannende Nachtskitouren-Rennen. Gut 150 Athleten treten dabei in drei verschiedenen Disziplinen an. Start und Ziel sind für alle auf dem Dorfplatz von Saas-Fee. „Race“ heisst die Disziplin für alle, die die
sportliche Herausforderung suchen. „Fun“ wird alle begeistern, die mit dem olympischen Gedanken „Dabei sein ist alles.“ teilnehmen möchten. Und die Kategorie „Kids“ ist für begeisterte Nachwuchsportler, die sich mit Schneeschuhen bewaffnet auf ihrer ganz eigenen Strecke messen möchten. Im Start-/Zielbereich gibt es für Zuschauer und Teilnehmer vor, während und nach den Rennen warme Getränke sowie Raclette & „Icespaghetti“.

Donnerstag findet dann die Einschreibung für den Ice Climbing World Cup statt, traditionell mit einer grossen Pastaparty für alle teilnehmenden Athleten. Freitag und Samstag geht es dann richtig los: die spektakulären Eiskletter-Wettkämpfe an der über 30 Meter hohen Eiswand locken bis zu 3000 Zuschauer ins Parkhaus von Saas-Fee. Geschlafen wird nicht, denn die mittlerweile zum Kult gewordenen Eiskletterparties im Anschluss gehen erfahrungsgemäss durch bis zum nächsten Morgen!

Bächli Iceclimbing Worldcup, European- and Swissmasters

Die Eiskletter-Wettkämpfe im Parkhaus von Saas-Fee sind eine hervorragende Gelegenheit nationale und internationale Topathleten sowie die ausgelassene Stimmung der Ice Climbing Szene hautnah mitzuerleben! Die Wettkämpfe finden in einer besonderen, einzigartigen Location statt, die es so sicherlich kein zweites Mal mehr gibt. Das 10-stöckige Parkhaus von Saas-Fee, in dem die Wettkämpfe wetterunabhängig stattfinden können, bietet mit seinem Rondell eine grossartige Publikumskulisse. Jährlich schauen hier gut 3000 Begeisterte von den verschiedenen Stockwerken der spiralförmigen Auffahrtsrampe des Parkhauses den Kletterern auf die Finger bzw. Eispickel, während tief unten in der Party-Zone die ersten Gäste bereits das Tanzbein schwingen und die gezeigten Leistungen der Athleten ausgiebig feiern.

Übertragungen der Wettkämpfe auf diverse Bildschirme und Grossleinwände sorgen dafür, dass keine Sensation an der Eiswand verpasst werden muss.

Die Disziplinen: Lead & Speed

Beim Lead müssen die Athleten eine ihnen vorher unbekannte, schwierige und lange Eisroute in einer vorgegeben Zeit klettern. Dabei kann es bis in eine Höhe von 35m gehen. Neben der Eiswand gilt es hier auch weitere „Hindernisse“ zu bezwingen, wie z.B. Überhänge, freischwingende Eisblöcke oder kniffelige Kletterpartien ohne Eis. Bei der „Königsdisziplin“ unter den Eiskletterern ist derjenige Sieger, der in der vorgegebenen Zeit am meisten Strecke zurück legen kann. Gezählt werden dabei z.B. die Anzahl Karabiner in die das Sicherungsseil eingehängt werden konnte.

Beim Speed-Klettern geht es, wie der Name verrät, um Schnelligkeit. Sobald die Startrampe fällt, springen die Athleten regelrecht an die ca. 15m hohe, senkrechte Eiswand und klettern diese wie Spiderman in einer atemberaubenden Geschwindigkeit nach oben. Topathleten schaffen die Strecke in einer unglaublichen Zeit von um die 13 Sekunden. Diese Disziplin wird 2012 neu als Parallel-Wettkampf durchgeführt.

Legendäre Parties & ausgelassene Stimmung

An den Abenden steigen die legendären Eiskletterpartys tief im Parkhaus von Saas-Fee (UG 10), direkt zu Füssen der Kletterwand. Als besonderes Highlight an diesen Abenden gelten die regelmässigen Showeinlagen der Athleten. Eigens für dieses Spektakel sind an der Decke der Party-Zone Klettergriffe angebracht. Je später die Stunde und je ausgelassener die Stimmung, desto mehr Athleten versuchen hier ein weiteres Mal ihr Können unter Beweis zu stellen. Kopfüber hangeln sich die Kletterer entlang dieses ganz speziellen Parcours – und ein weiteres Mal kommt einem der sagenumwobene Spiderman in den Sinn. Wie die Athleten es schaffen regelrecht an der Decke zu „kleben“ bleibt für die staunenden Zuschauer, die lieber mit beiden Füssen auf dem Boden bleiben, ein Rätsel. Neben der brodelnden Hauptparty-Zone mit topaktuellen Beats aus den Charts und Dicsotempeln, sorgen in der Bacardi-Bar Aprés-Ski- und Partysound für ausgelassene Stimmung.

Für diejenigen, die es zwischenzeitig doch mal etwas ruhiger angehen lassen möchten, bietet das geheizte Essenszelt mit diversen Angeboten die passende Alternative oder auch die Weinstube, in der köstliche Walliser Weine angeboten werden.

Programm 2012
14.01.: SAC Eiskletter Jugend Schweizermeisterschaft, Saas-Grund
18.01.: Ice Night Skitourenrennen (Swiss Cup), Saas-Fee
20.01.: Bächli Ice Climbing World Cup, European & Swiss Masters, Saas-Fee
Ice Climbing Party im UG 10
21.01.: Bächli Ice Climbing World Cup, European & Swiss Masters, Saas-Fee
Ice Climbing Party im UG 10

Saas-Fee/Saastal Tourismus
Obere Dorfstrasse 2
CH-3906 Saas-Fee Valais/Switzerland
T +41 27 958 18 58
F +41 27 958 18 60
to@saas-fee.com
www.saas-fee.ch
www.iceclimbingworldcup.ch

 


Veröffentlicht am: 04.12.2011

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit