Startseite  

17.08.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Deutsche schätzen Dubai

Die Anzahl der Übernachtungen deutscher Gäste im Emirat Dubai hat im 3. Quartal des laufenden Jahres um rund zehn Prozent zugenommen. Von Januar bis September beträgt das Plus sogar mehr als elf Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Das sind fast 800.000 Übernachtungen für die ersten neun Monate dieses Jahres.

Lag die durchschnittliche Aufenthaltsdauer im Zeitraum Januar bis September 2010 noch bei 3,6 Tagen, liegt sie im Vergleichszeitraum 2011 bei 4,2 Tagen. Besonders stark schneidet das dritte Quartal 2011 mit einer durchschnittlichen Aufenthaltsdauer von 4,6 Tagen ab. Damit positionieren sich die deutschen Gäste weit über dem internationalen Durchschnitt, der für Januar bis September 2011 bei einer durchschnittlichen Aufenthaltsdauer von 3,6 Tagen (Vorjahreszeitraum 3,1) liegt.

578 Hotels

Von Januar bis September reisten rund 231.000 deutsche Hotel- und Kreuzfahrtgäste in das Emirat. Damit stabilisiert sich der deutsche Markt auf hohem Niveau und platziert sich  unter den sieben wichtigsten Quellmärkten in dieser Region. In Dubai stehen den Gästen gegenwärtig 578 Hotels und Hotelapartments (389 Hotels, 189 Hotelapartments) und damit 74.254 Zimmer und Apartments zur Verfügung. Von Januar bis September öffneten in Dubai 20 neue Hotels und Hotelapartments, die insgesamt um die 3.900 zusätzliche Zimmer und Apartments bereitstellen.

25 neue Namen

Für 2012 ist die Eröffnung von 25 neuen Hotels und Hotelapartments angekündigt, so das mit Spannung erwartete Palazzo Versace Hotel, das Fairmont Hotel auf The Palm, das Habtoor Island Resort, Jumeirah Al Fattan Palm Resort, Mövenpick The Royal Amwaj Resort & Spa, Jumeirah Creekside Hotel und viele mehr. Insgesamt ist die Hotelbelegungsrate in Dubai von Januar bis September dieses Jahres auf 72 Prozent (Apartments 74 Prozent) gestiegen. Im Vergleichszeitraum 2010 waren es noch 67 Prozent (Apartments 67 Prozent).

Text: Erwin Halentz
Foto: DTCM

 


Veröffentlicht am: 08.12.2011

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit