Startseite  

29.04.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Passion auf dem Polofeld

Zum vierten Mal in Folge findet in Dubai von 7. bis 13. Januar 2012 der Royal Salute UAE Nations Cup statt. Mannschaften aus den Vereinigten Arabischen Emiraten, Großbritannien, Ungarn, Brunei und Pakistan treffen während des internationalen Polo-Turniers aufeinander.

Adolfo Cambiaso, der als der beste Polo-Spieler der Welt gilt und das Turnier 2009 ins Leben gerufen hat, wird als Kapitän des Teams der UAE sein Geschick auf dem Spielfeld unter Beweis stellen. Austragungsort ist Dubais ältester Polo-Club, der sich auf dem Gelände des Desert Palm befindet.

Die Qualifikationsspiele finden von Samstag, 7. Januar bis Freitag, 13. Januar statt. Bis zum Finalspiel tragen die Sportler täglich zwei Partien aus. Die einzelnen Mannschaften werden von den besten Polo-Spielern und Schirmherren des Sports ihrer Länder angeführt.

Bereits von Anfang an wurde das Turnier von international renommierten Partnern unterstützt. Gastgeber ist das zur Per AQUUM-Gruppe gehörende Hotel Desert Palm. Das Designhotel besteht aus 28 Suiten und privaten Poolvillen und bietet seinen Gästen die beiden mehrfach ausgezeichneten Restaurants Rare und Epicure, sowie das LIME Spa. Die große Terrasse des Hotels grenzt an eines der vier Polo-Felder, so dass Gäste die Partien aus nächster Nähe verfolgen können. Neben dem Hotel unterstützen die schottische Whisky-Marke Royal Salute sowie das Pferde- und Lifestyle-Magazin Equestrio das Turnier.

Eine Übernachtung in einer Pool Residence kostet ab 299 Euro. Buchungen sind unter destinations@desertpalm.ae möglich.

Per AQUUM Retreats • Resorts • Residences
fühlt sich einem Unternehmensethos verbunden, das mit den Worten Leidenschaft, visionäre Ziele und modernes Design umschrieben werden kann. Die Architektur aller Projekte ist von der jeweiligen Umgebung und den regionalen Kulturen geprägt. Soziale Verantwortung und Nachhaltigkeit stehen dabei an erster Stelle. Weltweit bekannt für die Gestaltung von kühnen, fantasievollen Orten mit Blick fürs Detail, ist es Per AQUUM gelungen, eine bedeutende Position innerhalb des Luxus-Reisesegments einzunehmen.

Aktuell umfasst das Portfolio die Malediveninsel Huvafen Fushi sowie das Hotel Desert Palm in Dubai. Per AQUUM befindet sich in einer Phase der Expansion mit neuen Liegenschaften, die in Europa, Südost Asien, dem Mittleren Osten und dem Südpazifik entwickelt werden. Dem Opening von NIYAMA auf den Malediven im Januar 2012 wird Ende 2012 Nurai Island in Abu Dhabi folgen.

 


Veröffentlicht am: 20.12.2011

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit