Startseite  

23.10.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Saas-Fee: Auswanderer Willkommen

Wenn Sie sich fragen, "kann man auch ein bisschen auswandern?", dann können wir das mit JA beantworten! Werden Sie Bürger der Freien Ferienrepublik Saas-Fee und lassen Sie den Alltag allein zu Haus! Hier warten schneeweisse Weihnachts- und Silverstertage auf grosse und kleine Auswanderer und der Januar 2012 birgt ebenfalls jede Menge Spasspotential!

Am 29. Oktober 2011 wurde mit einem grossen Fest die „FreieFerienrepublik Saas-Fee“ ausgerufen. Die Gründungsfeier fand in Anwesenheit von bunt gemischter Prominenz gemeinsam mit den Gemeindepräsidenten und der Bevölkerung der vier Gemeinden Saas-Fee, Saas-Grund, Saas-Balen und Saas-Almagell statt.

Werden Sie Bürger

80% Sonnentage, 100% schneesicher und bis zu 4545 Meter über dem Alltag: So schön wie im Saastal sind Ferien sonst nirgends. Darum haben die Gemeinden Saas-Balen, Saas-Grund, Saas-Almagell und Saas-Fee ihre Unabhängigkeit von gewöhnlichen Ferienregionen erklärt und die Freie Ferienrepublik Saas-Fee ausgerufen:  eine einzigartige Berg- und Gletscherwelt, in der man sich im Winter genau so nachhaltig erholt wie im Frühling, Sommer oder Herbst. Machen Sie Ferien von gewöhnlichen Ferien: Werden Sie Bürger der Freien Ferienrepublik Saas-Fee.

Die Bürgerrechte

1. Das Recht auf 300 Sonnentage pro Jahr
2. Das Recht auf 42 Wochen Spass im Schnee
3. Das Recht auf 18 Viertausender
4. Das Recht auf das höchstgelegene Drehrestaurant der Welt
5. Das Recht auf die höchste U-Bahn der Welt
6. Das Recht auf einen der faszinierendsten Gletscher Europas
7. Das Recht auf 350km Wanderwege
8. Das Recht auf vier ursprüngliche Walliser Bergdörfer
9. Das Recht auf handzahme Murmeltiere
10. Das Recht vom Dom auf das Matterhorn hinabzublicken
11. Das Recht auf umweltfreundliche Erholung
12. Das Recht auf Spass mit der ganzen Familie

Der Bürgerpass

Ab Sommer 2012 (Juni) führt die Freie Ferienrepublik den neuen Bürgerpasses ein. Mit diesem geniessen die (Ferien-)Bürger während der Dauer ihres Ferienaufenthaltes exklusive Vorteile:
- Nutzung aller Bergbahnen und des Postbus im Saastal im Sommer
- 10% Reduktion auf die Bergbahntickets ab einer Dreitageskarte (inkl. Nutzung des Postbusses im Saastal) im Winter
- Teilnahme an allen Gästeanimationsprogrammen
 
Darüber hinaus konnte die Freie Ferienrepublik für ihre (Ferien-)Bürger im Rahmen erster bilateraler Verhandlung Verträge mit Freizeitanbietern ausserhalb des Staatsgebietes abschliessen, die die Bürger im Sommer und/oder Winter zu 20% Preisnachlass berechtigen.

Republik TV

Unser freier Nachrichtensender "Republik TV" informiert Sie wortwörtlich BILDschön über das Neueste vom Neuesten und sorgt ganz nebenbei für echte Urlaubslaune!

Wir wünschen Ihnen schon jetzt viel Vergnügen, mit unseren Online-Nachrichten.

Anschrift der Freien Ferienrepublik Saas-Fee
Saas-Fee/Saastal Tourismus
T+41 27 958 18 58
info@saas-fee.ch
http://www.saas-fee.ch/de/winter-destination/freie-ferienrepublik

 


Veröffentlicht am: 23.12.2011

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit