Startseite  

30.03.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Neu in Abu Dhabi: Westin Abu Dhabi Golf Resort & Spa

Starwood Hotels & Resorts hat offiziell das Westin Abu Dhabi Golf Resort & Spa und damit das erste Hotel der Marke Westin im Emirat Abu Dhabi eröffnet. Es verfügt über 172 Gästezimmer und Suiten, verschiedene Restaurants und Lounges, ein „Heavenly Spa by Westin“ und einen modernen Tagungsbereich.

Das neue Hotel liegt direkt auf dem Abu Dhabi Golf Club mit einem 27-Loch-Championship Golfplatz, Heimat der PGA European Tour Abu Dhabi Golf Championship. Das Westin Resort befindet sich im Eigentum der Tourism Development & Investment Company – dem führenden Entwickler von Kultur-, Wohn, und Tourismusprojekten in Abu Dhabi.
 
Das Westin Abu Dhabi Golf Resort & Spa befindet sich auf der Anlage des Meisterschaftsgolfplatzes Abu Dhabi Golf Club. Der Platz wurde im Januar diesen Jahres umfangreich aufgerüstet und wird von Troon Golf gemanagt. Das Westin ist das einzige Hotel in Abu Dhabi, das von allen Zimmern und Suiten aus weitläufige Blicke auf den Golfplatz eröffnet. Die neu gebaute Hotelanlage befindet sich unweit des Stadtzentrums und ist innerhalb von zehn Autominuten vom Messegelände und zwanzig Minuten von der Corniche zu erreichen.
 
Roeland Vos, President Starwood Hotels & Resorts, Europe, Africa and Middle East sagt: „Wir freuen uns sehr darüber, das erste Westin Hotel in Abu Dhabi mit unserem Partner Tourism Development & Investment Company zu eröffnen. Mit dieser Neueröffnung hoffen wir das Emirat dabei unterstützen zu können, zur wichtigsten Tourismusdestination der Region zu werden. Wir sind der festen Überzeugung, dass das Hotel ein führendes Wellnesshotel in Abu Dhabi wird.“
 
„Westin ist aufgrund der hervorragenden Positionierung auf einem starken internationalen Expansionskurs“, sagt Brian Povinelli, Global Brand Leader, Westin Hotels & Resorts. „ Wir sind sehr stolz darauf, dass wir dieses Hotel in Abu Dhabi eröffnet haben und so unseren Gästen eine Oase der Erholung bieten können, die sie nach ihrem Aufenthalt komplett entspannt wieder verlassen können.“
 
„Dies ist ein bedeutsames Jahr für TDIC, in dem wir zahlreiche wichtige Meilensteine, darunter das Westin Abu Dhabi Golf Resort & Spa, realisieren konnten“, sagt Ali Al Hammadi, Executive Director of Project Services, TDIC. „Wir sind begeistert von der Zusammenarbeit mit Starwood Hotels & Resorts bei der Entwicklung des Hotelprojektes und hoffen auf einen erfolgreichen Start.“
 
Die Marke Westin ist bekannt dafür, alle Sinne anzusprechen; bereits beim Betreten der Lobby können die Gäste bei einer angenehmen Lichtatmosphäre, inmitten von wunderschönen Blumen- und Pflanzenarrangements und bei anregender Musik tief durchatmen und sich wohlfühlen.  Das Interieur des Hotels ist in neutralen Tönen gehalten und beinhaltet diverse Wasser-, Stein- und Holzelemente.
 
Alle Zimmer und Suiten, darunter auch die Präsidentensuite, sind mit dem beliebten Heavenly Bed ausgestattet. Das Heavenly Bath sorgt für ein erfrischendes, Spa- ähnliches Erlebnis im Badezimmer, das durch die Dusche namens Heavenly Shower, den kuscheligen Bademantel und die exklusiven Produkte der Linie White Tea Aloe verstärkt wird. High-Speed-Internetzugang sowie ein ergonomischer Arbeitsbereich sorgen für bequemes und produktives Arbeiten in ruhiger Umgebung.
 
Das Hotel bietet diverse Restaurants und Bars, darunter das ganztägig geöffnete Restaurant Fairways, das marokkanische Restaurant Agadir, eine Bar im englischen Stil sowie ein Poolrestaurant mit Cocktailbar. In „The Lounge“ berät der  Teesommelier die Gäste bei der Auswahl aus unter anderem zehn verschiedenen JING Teesorten.  Im Tagungs- und Veranstaltungsbereich mit drei Ballsälen finden bis zu 400 Personen Platz; ein Konferenzbereich, Besprechungsräume und ein Businesscenter ergänzen das Angebot.
 
Starwood Hotels & Resorts betreibt derzeit beinahe 50 Hotels im Nahen Osten, darunter sieben Hotels in Abu Dhabi. Im Nahen Osten sind derzeit zwei weitere Hotels der Marke Westin zu finden: das Westin Dubai Mina Seyahi Beach Resort & Marina in Dubai sowie das Westin Jeddah in Saudi Arabien, das derzeit wegen einer Komplettrenovierung geschlossen ist. Die Marke Westin wird seine Präsenz in dieser Region auch in naher Zukunft weiter ausbauen: für die nächsten fünf Jahre sind 25 neue Hotelprojekte, darunter das Westin Saraya Aqaba in Jordanien und das Westin Muscat im Oman, geplant.
 
Weitere Informationen zum Westin Abu Dhabi Golf Resort & Spa unter: www.westin.com/abudhabi

Copyright:
Starwood Hotels & Resorts

 


Veröffentlicht am: 26.12.2011

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit