Startseite  

27.06.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Ice On Tour - Die Event-Woche im Saastal

Vom 14. - 21. Januar 2012 treffen sich erneut Eiskletter-Freaks und Tourenski-Läufer aus aller Welt im Gletscherdorf. Rund um den Eiskletter Weltcup gibt es eine Woche lang ein actiongeladenes Sportprogramm - alles unter dem Namen "Ice On Tour". Den krönenden Abschluss bilden die legendären Ice Climbing Parties tief im Parkhaus von Saas-Fee.

Die spannenden Eiskletter-Wettkämpfe werden im kommenden Januar wieder eine Woche lang Athleten und Fans in ihren Bann ziehen. Die Entscheidung der Organisatoren seit 2010 rund um den Ice Climbing World Cup, der bereits zum 13. Mal im Gletscherdorf stattfinden wird, ein actiongeladenes und abwechslungsreiches Programm anzubieten, hat sich bewährt. Und so wird es auch 2012 wieder von Samstag bis Samstag mitreissende Wettkämpfe und ausgelassene Parties geben. Die Vorbereitungen laufen seit Wochen auf Hochtouren. Das Team rund um OK-Präsident Kurt Arnold baut, schraubt, organisiert und plant fast rund um die Ohr. „Wir sind bereit“, erklärt Arnold zufrieden, „…und wir freuen uns auf eine weitere spannende und erfolgreiche Ausgabe von Ice On Tour!“.

Über 100 Podestplätze

Während so einer Eventwoche mit diversen Wettkämpfen, Disziplinen und Kategorien kommen etliche Podestplätze zusammen. Es gibt Unterteilungen in Herren, Damen, Kids, Junioren, Fun, Schweizermeisterschaft, Europameisterschaft, Swiss Cup, Tourenski, Schneeschuhlaufen, Speed, Lead, usw., usw.! Und so zählt das OK beim diesjährigen „Ice On Tour“ über 100 Podestplätze, für die es ganz nebenbei auch noch jeweils einen Preis gibt. „Da kommt einiges zusammen“, so OK-Präsident Kurt Arnold.

Buntes Teilnehmerfeld beim Bächli Ice Climbing World Cup

In diesem Jahr rechnen die Organisatoren wieder mit über 100 Athleten, die sich in den Disziplinen „Lead“ und „Speed“ messen werden. Darunter sind Sportler aus ganz Europa, aus Azerbaijan, aus dem Iran und aus Korea. Und natürlich sind auch wieder zahlreiche russische Athleten am Start, welche die Disziplin „Speed“ jedes Jahr klar dominieren. Aber auch beim „Lead“ erreichen sie regelmässig Top-Plätze. Da seit dieser Saison neu ein Eiskletter Weltcup in Frankreich stattfindet (Februar, Champagny en Vanoise), geht man in Saas- Fee auch von einer grösseren Anzahl an französischen Athleten aus, die nun in der Eiskletterszene mitmischen werden. Insgesamt werden voraussichtlich über 20 Nationen ihr Können an der knapp 40m hohen Eiswand tief im Parkhaus von Saas-Fee unter Beweis stellen.

Nach dem letztjährigen deutlichen Umbruch in der Schweizer Eiskletterszene – die „alten Hasen“ sind nicht mehr dabei, junge Talente wie Aufdenblatten, Feller & Co. rutschen nach – darf man zudem gespannt sein, wie sich die Schweizer Sportler in diesem bunten und leistungsstarken Teilnehmerfeld dieses Jahr schlagen werden.

Livestream während Weltcup

Für diejenigen, die 2012 nicht live dabei sein können, bieten die Veranstalter eine passende Lösung, damit wirklich niemand etwas verpassen muss. Denn die spannenden Eiskletter-Wettkämpfe im Parkhaus von Saas-Fee können per Livestream mit verfolgen werden. Der Link zum Livestream, der nur während der Veranstaltungen selbst aktiv ist, ist auf der offiziellen Homepage zu finden: www.iceclimbingworldcup.ch.

Programm 2012

14.01.: SAC Eiskletter Jugend Schweizermeisterschaft, Saas-Grund

18.01.: Ice Night Skitourenrennen (Swiss Cup), Saas-Fee

20.01.: Bächli Ice Climbing World Cup, European & Swiss Masters, Saas-Fee
Ice Climbing Party im UG 10

21.01.: Bächli Ice Climbing World Cup, European & Swiss Masters, Saas-Fee
Ice Climbing Party im UG 10

Weitere Informationen unter: www.iceclimbingworldcup.ch

Saas-Fee/Saastal Tourismus
Obere Dorfstrasse 2
CH-3906 Saas-Fee
Valais/Switzerland
T +41 27 958 18 58
F +41 27 958 18 60
to@saas-fee.ch
www.saas-fee.ch

Foto: PHOTOPRESS/Philippe Mooser

 


Veröffentlicht am: 06.01.2012

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit