Startseite  

24.06.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Sport und Stress kontra Immunsystem

Ein aktives Leben und regelmäßiger Sport stärken das Wohlbefinden und die körpereigenen Abwehrkräfte - vorausgesetzt, das Pensum bleibt in einem ausgewogenen Verhältnis. Denn wird die Trainingsintensität um ein Vielfaches gesteigert, kann der vermehrte physische und psychische Stress zu einer Schwächung des Immunsystems und damit zu einer deutlichen Infektanfälligkeit führen.

Die Behandlung stressbedingter Störungen und chronischer Infekte sind seit jeher Domänen der naturheilkundlichen Praxis. Hierbei wird besonders das größte Immunorgan des Menschen berücksichtigt: der Darm. Doch inwieweit hat Stress einen direkten Einfluss auf die Darmflora und somit auf das darmassoziierte Immunsystem? Dieser Frage gingen bereits diverse Studien nach - und konnten einen klaren Zusammenhang zwischen übermäßiger sportlicher Aktivität, einer verminderten Anzahl immunrelevanter Darmkeime und erhöhter Infektanfälligkeit herstellen.[1]

An diesem Punkt setzt die Behandlung mit ausgewählten Multispezies-Probiotika (z.B. probiotik®sport) an, um den durch Sport gestressten Darm wieder in ein Gleichgewicht zu bringen und so langfristig das Immunsystem zu stärken. Positive Erfolge wurden bereits in Anwendungsbeobachtungen nachgewiesen [2].

Weitere Infos können Sie unter info@nutrimmun.de anfordern.

[1] Dr. Simon Knowles, Elisabeth Nelson, Enzo Palombo, "Investigating the role of perceived stress on bacterial flora activity and salivary cortisol secretion: A possible mechanism underlying susceptibility to illness", Biological Psychology, Vol. 77, Issue 2, 2008, S. 132-137

[2] Petrak, D., Winzenhöller, P. (2009): Darmfloraveränderungen und Infektanfälligkeit durch Stress? Der Heilpraktiker & Volksheilkunde Heft 3/2009


Quelle: nutrimmun GmbH

 


Veröffentlicht am: 08.01.2012

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit