Startseite  

23.08.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Nachhilfe für Amor und Venus

Nur einen Augenblick, behauptet ein französisches Lied, dauert die Freude der Liebe. Als Optimisten und Romantiker glauben die Menschen dennoch an die Liebe und schaffen aus vielen kostbaren Momenten ihr gemeinsames Glück. Damit es von Dauer ist, muss man der Liebe Zeit und Freiräume geben, sich zu entfalten. Am besten mit kleinen romantischen Fluchten aus dem Alltag, zum Beispiel mit den Valentins-Überraschungen, die man sich in Tirol und Südtirol ausgedacht hat.

Unterwegs zu Orten der Liebe in Bozen/ Südtirol


Wenn Steine reden könnten, hätten sie in Bozen über Liebende viel zu erzählen. Geschichten von Liebesglück oder unerfüllter Sehnsucht sind die Themen besonderer Stadtführungen, die das Verkehrsamt der Stadt Bozen am 11. und 12. Februar 2012 anlässlich des Valentinstages veranstaltet. So folgt man zum Beispiel den Spuren eines Erzherzogs, der aus Liebe auf Titel und Ehren verzichtete oder eines mittelalterlichen Minnesängers. Passend dazu wird ein romantisches Wochenende für Zwei in Bozen angeboten, buchbar ab 220,- Euro mit zwei Übernachtungen mit Frühstück, einer Führung zu den Orten der Liebe und dem Eintritt in das Schloss Runkelstein, dessen Fresken die traurige Liebesgeschichte von Tristan und Isolde schildern. 

Zeit für die Liebe schenken in Reiter’s Posthotel Achenkirch/Tirol

Momente, in denen man fern des Alltags ganz Paar sein kann, geben der Liebe Kraft. Mit dem „Valentins-Special“ bietet das 5-Sterne Posthotel Achenkirch ein romantisches Arrangement für alle, die ihrem Partner am Valentinstag etwas Unvergessliches schenken möchten: Zeit für Zweisamkeit. Die Pauschale ist vom  4. Februar bis 2. März 2012  ab 497,- Euro pro Person buchbar. Sie umfasst drei Übernachtungen inklusive Posthotel Wohlfühlpension, Benützung der 6.500 m² großen Wellnesslandschaft und als romantische Highlights ein prickelndes Champagnerfrühstück, eine Kutschenfahrt und ein Dinner bei Kerzenschein.

Sinnlicher Luxus im Hotel Peternhof in Kössen/ Tirol

Zum Valentinstag darf man sich und dem (oder der) Liebsten ruhig ein bisschen Luxus gönnen. Besonders, wenn der Luxus wie im 4-Sterne Superior Hotel Peternhof zum Standard zu erschwinglichen Preisen gehört. In den Suiten des Romantik Schlössl genießt man im Private Spa mit Whirlwanne und Sauna die Zweisamkeit ganz ungestört. Die 2.300 m² große Wellness-Anlage entführt in Badewelten aus 1001 Nacht, ins tirolerische Sauna-Almdorf oder in den entspannenden Vitalgarten. Sinnliche Verwöhnpauschalen gibt es zum Beispiel als „Wellnesshit“ schon ab 396,- Euro pro Person für vier Übernachtungen inklusive Frühstück, Halbpension, 4-Gang-Wahlmenü, Kokos- oder Avocadoölbad, Teil- oder Fußreflexzonenmassage und täglichen Entschlackungstees.
 
Kuscheltage im Pitztaler Jerzner Hof/ Tirol

Kuscheln tut der Seele und der Beziehung gut. Wer es mit Naturgenuss und Bergerlebnissen verbinden will, findet dazu im Sonne-Wonne-Hotel Jerzner Hof auf der Sonnenterrasse des Pitztales das passende Angebot. Die Kuscheltage im Vier-Sterne-Hotel enthalten fünf Übernachtungen inkl. ¾-Verwöhnpension, stilvolles Entspannen im 1.400 m2 großen Wellnessbereich, Benützung des Fitnessstudios und ein Wellnesspaket. Dazu gehören eine große Gesichtsbehandlung für sie oder ein QMS Anti Aging für ihn, eine Vollmassage, ein Kleopatrabad für die Dame oder ein Steinölbad für den Herrn und ein gemeinsames Rasul-Schönheitsbad. Zur Begrüßung gibt es Obst und Sekt auf dem Zimmer außerdem täglich Entschlackungstees. Buchbar sind die Kuscheltage ab 744,- Euro pro Person.

Foto: Copyright: Verkehrsamt Bozen/G.Stecher-Haselburg

 


Veröffentlicht am: 25.01.2012

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit