Startseite  

20.07.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Das Sammlerstück zum 50. Jubiläum von James Bond

Anlässlich des 50. Jubiläums seit Erscheinen des ersten James-Bond-Films lanciert OMEGA eine spezielle Sonderausgabe der äußerst beliebten Seamaster Diver 300m James Bond, die den Geheimagenten seit James Bond oo7 – Goldeneye bei jedem seiner Abenteuer begleitet. Das Sammlerstück zum 50. Jubiläum von James Bond ist in zwei verschiedenen Durchmessern erhältlich: 41 mm (Preis: 3.800 Euro) und 36,25 mm (Preis: 3.700 Euro).

Bezeichnend für diese Uhren sind ihre unverwechselbaren Merkmale: Ihre Gehäuse bestehen aus Edelstahl, und ihre Lünettenringe aus Keramik verfügen über eine Taucherskala in mattem Chromnitrid – mit Ausnahme der Zahl „50“, die anlässlich dieses besonderen Jubiläums in Rot gehalten ist.
Beide Versionen dieser Uhr sind mit einem klassischen gebürsteten und polierten Edelstahlarmband mit dem patentierten Schrauben- und Stift-System von OMEGA ausgestattet.

Auf dem schwarzen, lackierten Zifferblatt prangt ein 007-Monogramm. Im Gegensatz zum 41 mm Modell, das mit 11 applizierten Indizes ausgestattet ist, besitzt das 36,25 mm Modell 10 Indizes sowie einen Diamantindex bei 7 Uhr, der daran erinnert, dass diese Uhr als Sondermodell anlässlich der 50-jährigen Leinwandkarriere von James Bond entwickelt wurde. Die Indizes verfügen über eine weiße Super-LumiNova-Beschichtung mit blauem Schimmer, um ein einfaches Ablesen in allen Lichtverhältnissen zu gewährleisten. Bei 3 Uhr befindet sich ein Datumsfenster.

Beide Modelle sind mit einem OMEGA Kaliber 2507 mit Automatikaufzug ausgestattet, das über die bahnbrechende Co-Axial Hemmung verfügt – eine Komponente, die bei ihrer Einführung im Jahr 1999 für eine kleine Revolution in der mechanischen Uhrmacherei sorgte.

Bei der Uhr handelt es sich um einen zertifizierten Chronometer. Seinen verschraubten Gehäuseboden ziert ein geprägter Pistolenlauf, und auf dem Rotor, der durch das zentral angeordnete, anti-reflektierende Saphirglas sichtbar ist, prangt eine „Kugel“-Verzierung. Des Weiteren ist die Uhr mit einer einseitig drehbaren Lünette ausgestattet. Dank eines Heliumventils können Heliumatome in der Auftauchphase aus dem Gehäuse entweichen – eine Vorrichtung, die insbesondere für Berufstaucher in Taucherglocken unverzichtbar ist. Wie der Name vermuten lässt, ist die Uhr wasserdicht bis in eine Tiefe von 300 Metern.

Das 41-mm-Modell ist in einer auf 11.007 Exemplare limitierten Edition erhältlich, und die Stückzahl des 36,25-mm-Modells wurde auf 3.007 begrenzt.

Auch wenn einige der erweiterten Funktionen eher auf die Vorlieben der Taucher zugeschnitten sind, wird das Sammlerstück zum 50. Jubiläum von James Bond neben den 007-Fans auch die Liebhaber von eleganten und unverwechselbaren Uhren begeistern.

 


Veröffentlicht am: 30.01.2012

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit