Startseite  

11.12.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Valentinstag - Ein Loblied auf die amerikanischen Männer

Es dauert nicht mehr lange und wir schreiben wieder den 14. Februar, Valentinstag, den Tag der Liebesbeweise. Da jeder Liebesbeweis gleichzeitig auch ein Lippenbekenntnis ist, hat Spreadshirt mal einen Blick in die mehr als 6,7 Millionen Suchanfragen auf der T-Shirt Plattform geworfen.

Stehen die deutschen, amerikanischen und britischen Männer zu ihren Frauen und die wiederum zu ihren Männern? Und zu welchen Kosenamen bekennen sich die Liebenden?

Eine traurige aber nicht ganz unerwartete Nachricht gleich vorweg: Männer hängen den Frauen in Sachen "öffentliche Liebes-Solidarität" deutlich hinterher. Obwohl die sogenannten "I heart"-T-Shirts mit rund 30.000 Suchanfragen und allein 20.000 gedruckten Exemplaren im letzten Jahr der absolute Besteller sind, werden sie als Lippenbekenntnis noch unterschätzt:

- Mit London, New York und Paris führen Städte die "I heart"-Statistik an.
- An 8. Stelle taucht "I heart my boyfriend" im deutschen Ranking auf.
- Mit 50 % weniger Suchanfragen hinken die "girlfriends" sowohl in Deutschland, als auch in Großbritannien stark hinterher.
- In Deutschland und Großbritannien gehen die Männer sogar so weit, sich selbst einen Liebesstempel aufsetzen: "My girlfriend loves me" lässt eine kleine aber feine Minderheit von 1,0 % auf ihrem T-Shirt verlauten.
- Lediglich die amerikanischen Männer sind sich ihres Glücks bewusst: in den USA halten sich die Liebesbekenntnisse an die Freundin oder den Freund nämlich die Waage.

Das Höchstmaß aller Lippenbekenntnisse sind Kosenamen. Laut einer Umfrage der Süddeutschen Zeitung liegt "Schatz" auf dem ersten Platz der beliebtesten Rufnamen für liebestaumelnde Deutsche. Das bestätigt auch die Spreadshirt-Statistik: rund 80 % bevorzugen es, "Schatz" zu sagen. Mit meilenweitem Abstand folgen "Süße/Süßer" und wegen ihrer Doppeldeutigkeit haben es auch ein paar Tiernamen in die Ränge geschafft. Letzteres bleibt ein deutsches Phänomen. Amerikaner und Briten halten selbst am Valentinstag Abstand von tierischen Vergleichen und setzen in den meisten Fällen auf das edle "Honey".

Abschließend lässt sich sagen, am Valentinstag - für jede romantisch veranlagte Frau dem Tag aller Tage im Jahr - darf der ein oder andere Mann etwas mehr Solidarität in Sachen Liebe zeigen. Ein kultiges "I heart my girlfriend"-Shirt könnte ein Liebesbeweis sein, von dem der T-Shirt-Träger auch etwas hat.

 


Veröffentlicht am: 06.02.2012

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit