Startseite  

24.06.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

BMW auf dem 82. Internationalen Automobilsalon

Ästhetisches Highlight des Messeauftritts von BMW auf dem Internationalen Automobilsalon 2012 ist die Weltpremiere des BMW 6er Gran Coupé. Das erste viertürige Coupé der Marke kombiniert die sportlich-elegante Formensprache der BMW 6er Reihe mit einer erweiterten Funktionalität. Es bietet ein hochwertig gestaltetes Interieur mit großzügigem Raumangebot und hohem Sitzkomfort. Umklappbare Rücksitzlehnen ermöglichen die Erweiterung des Gepäckraumvolumens von 460 auf bis zu 1 265 Liter.

Motoren mit BMW TwinPower Turbo Technologie und die Achtgang-Sport-Automatik einschließlich Auto Start Stop Funktion sorgen für Durchzugskraft und Effizienz. Der Sechszylinder-Benzinmotor des BMW 640i Gran Coupé leistet 235 kW/320 PS, der Sechszylinder-Diesel des BMW 640d Gran Coupé 230 kW/313 PS. Ergänzt wird das Angebot um das Achtzylinder-Modell BMW 650i Gran Coupé mit 330 kW/450 PS, das auch mit dem Allradsystem BMW xDrive erhältlich ist. Die hochwertige Fahrwerkstechnik des BMW 6er Gran Coupé schaffte eine ideale Harmonie zwischen Sportlichkeit und luxuriösem Reisekomfort. Seine Exklusivität wird mit dem zur Markteinführung verfügbaren Programm von BMW Individual unterstrichen, der sportliche Charakter lässt sich mit dem ebenfalls zum Verkaufsstart angebotenen M Sportpaket betonen.
 
Weltpremiere: Das neue BMW M6 Coupé

High Performance in Reinform verkörpert das neue BMW M6 Coupé.
Der hoch drehende V8-Motor mit M TwinPower Turbo Technologie und 412 kW/560 PS, das Siebengang-M Doppelkupplungsgetriebe Drivelogic, das Aktive M Differenzial, die M spezifische Fahrwerkstechnik und umfangreiche Karosserieversteifungen sowie die optional verfügbare und weltweit einzigartige M Carbon-Keramik-Bremse ermöglichen den Vorstoß in eine neue Dimension der Fahrdynamik. Das neue BMW M6 Coupé beschleunigt in 4,2 Sekunden von null auf 100 km/h. Sein Durchschnittsverbrauch im EU-Testzyklus liegt mit 9,9 Litern je 100 Kilometer um mehr als 30 Prozent unter dem Wert des Vorgängermodells. Die sportlich-elegante Linienführung des Zweitürers wird um M typische Designmerkmale ergänzt. Highlight ist das markant konturierte Leichtbau-Dach aus carbonfaserverstärktem Kunststoff.
 
Weltpremiere: Die BMW M Performance Automobile

Eine neue Produktkategorie, vier neue Modelle, ein weltweit einzigartiger Motor und intensives M Feeling: Die BMW M Performance Automobile, die auf dem Genfer Automobilsalon erstmals der Weltöffentlichkeit vorgestellt werden, begeistern durch ein klares Plus an Leistung, eine M typische Abstimmung von Antrieb, Fahrwerk und Aerodynamik sowie ein charakteristisches Design und Innenraum-Ambiente. Zugleich bieten sie uneingeschränkte Alltagstauglichkeit und hohe Effizienz. Zum Start der neuen Produktkategorie der BMW M GmbH werden die Modelle BMW M550d xDrive, BMW M550d xDrive Touring, BMW X5 M50d und BMW X6 M50d angeboten. Sie werden von einem exklusiv für die
BMW M Performance Automobile entwickelten Reihensechszylinder-Dieselmotor mit dreifacher Turboaufladung angetrieben, der eine Höchstleistung 280 kW/381 PS und ein maximales Drehmoment von 740 Newtonmetern erzeugt. In Kombination mit der Achtgang-Sport-Automatik, dem Allradsystem xDrive und der modifizierten Fahrwerkstechnik entsteht so ein von M typischer Agilität und Präzision geprägtes Fahrerlebnis.
 
Attraktion: Die neue BMW 3er Limousine

Die neue BMW 3er Limousine baut die vom Vorgängermodell übernommene Position des sportlichsten Fahrzeugs im Segment weiter aus. Darüber hinaus bietet sie ein spürbares Plus an Fahrkomfort, optimierte Platzverhältnisse im Innenraum und zahlreiche in ihrer Klasse einzigartige Ausstattungsmerkmale. Anlässlich ihrer Präsentation auf dem Genfer Automobilsalon werden weitere Motorvarianten mit BMW TwinPower Turbo Technologie vorgestellt: zwei Vierzylinder-Diesel im BMW 316d (85 kW/116 PS) und im BMW 318d (105 kW/143 PS) und ein Vierzylinder-Benzinantrieb im BMW 320i (135 kW/184 PS). Eine weitere Neuigkeit ist die bevorstehende Einführung des intelligenten Allradantriebs xDrive für die neue BMW 3er Limousine. Außerdem wird in Genf der BMW ActiveHybrid 3 präsentiert, der ebenfalls bereits unmittelbar vor der Serienreife steht.
 
Attraktion: BMW 125i, BMW 125d, BMW 116d EfficientDynamics Edition

99 Gramm pro Kilometer: Auf diesen Wert beschränkt sich der CO2-Ausstoß des neuen BMW 116d EfficientDynamics Edition, der auf dem Automobilsalon 2012 vorgestellt wird. Die von einem 85 kW/116 PS starken Dieselmotor mit BMW TwinPower Turbo Technologie angetriebene Variante des neuen BMW 1er ist mit dem entsprechenden Durchschnittsverbrauch von 3,8 Litern je 100 Kilometer auch das wirtschaftlichste Automobil im BMW Modellprogramm. Ebenfalls neu: der BMW 125d und der BMW 125i mit jeweils 160 kW/218 PS als jeweils stärkste Diesel beziehungsweise Benzinmotor-Variante des neuen Kompaktmodells.
 
Weltpremiere: Der neue BMW X6

Der exklusive Status des BMW X6 als weltweit einziges Sports Activity Coupé wird jetzt durch gezielte Design-Modifikation und innovative Ausstattungsmerkmale zusätzlich unterstrichen. Der neue BMW X6 verfügt unter anderem über eine besonders markant gestaltete BMW Niere, höher platzierte Nebelscheinwerfer und Heckleuchten in LED-Technik. Als einziges Fahrzeug im Segment kann er optional mit Adaptiven LED-Scheinwerfern ausgestattet werden. Außerdem wird das Programm der Sonderausstattungen unter anderem um die M Sport Edition, 20 Zoll große Bi-Color-Leichtmetallfelgen und eine Motorhaube mit kraftvoll ausgeprägtem Powerdome erweitert.
 
Innovation: BMW i3 Concept, BMW i8 Concept

Mit maßgeschneiderten Fahrzeugkonzepten, Nachhaltigkeit in der gesamten Wertschöpfungskette und ergänzenden Mobilitätsservices sorgt BMW i für ein neues Verständnis von individueller Mobilität. Im Mittelpunkt stehen zukunftsweisende Modelle, die durch innovative Antriebstechnik und konsequenten Leichtbau neue Meilensteine auf dem Weg zum CO2-freien Fahren setzen. Auf dem Internationalen Automobilsalon 2012 werden das BMW i3 Concept und das BMW i8 Concept präsentiert. BMW i ermöglicht so einen Ausblick auf das erste Premium-Elektrofahrzeug, das als BMW i3 bereits 2013 auf den Markt kommt. Ebenfalls auf dem Weg zur Serienreife ist der BMW i8, Sportwagen einer neuen Generation mit Plug-In-Hybrid-Antriebskonzept.

 


Veröffentlicht am: 22.02.2012

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit