Startseite  

17.10.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Moderner Leifheit-Haushalts-Fünfkampf

Zu viele Köche verderben den Brei. Nicht immer. Wenn es um den Haushalt geht, schaffen vier Hände mehr als zwei. Bei Deutschlands Modernem Haushalts-Fünfkampf haben Paare die Möglichkeit, zu testen und zu beweisen, wie gut sie sich gemeinsam den täglichen Aufgaben des Lebens stellen.

Leifheit, der Spezialist für clevere Haushaltsprodukte, sucht Deutschlands bestes Dream-Team. Auch dieses Jahr gilt es, in fünf Disziplinen aus allen Bereichen des Haushalts die Besten zu ermitteln. Unter www.haushalts-fuenfkampf.de können sich ab sofort alle Paare mit gemeinsamen Haushalt bewerben. Die Anstrengung lohnt sich - auf die drei erstplatzierten Paare warten Geldpreise in einem Gesamtwert von 5.000 Euro.

„Paare, die sich in Haushaltsfragen einig sind, haben große Chancen, langfristig eine glückliche Beziehung zu führen“, sagt Dr. Marcus Damm, Pädagoge und Buchautor aus Worms. Laut einer forsa-Umfrage streiten sich 41 Prozent aller Paare über die Hausarbeit. Für jeden Zehnten wäre es sogar ein Trennungsgrund, wenn der Partner die Mithilfe verweigert. Frauen wollen Männer, die anpacken – vor allem im Haushalt.

Mit den Produkten von Leifheit besteht jetzt endlich Hoffnung, auch Männer für die Hausarbeit zu begeistern und zur Mithilfe zu bewegen. Komfort und Arbeitserleichterung sind die wichtigsten Aspekte, wenn es um intelligente Haushaltsprodukte geht. So macht Hausarbeit Spaß und das fördert Teamspirit und partnerschaftliches Denken – genau wie die Frauen es sich wünschen.

Mit dem Modernen Haushalts-Fünfkampf von Leifheit soll der Ansatz gestärkt werden, beide Partner in die Hausarbeit einzubinden. In einem sportlichen Wettbewerb gilt es, Effizienz, Geschicklichkeit, Geschwindigkeit und Teamgeist zu demonstrieren. Wie die Vorjahressieger, Dr. Georg Tischler, Mund- und Kieferchirurg, und seine Partnerin Annette Beugler aus Nürnberg (Foto / Leifheit), werden die Paare bei Aufgaben wie Bodenwischen, Fensterputzen, Wäscheaufhängen, Bügeln oder der Zubereitung besonderer Speisen feststellen: „Gemeinsam ist man stark, schafft mehr – und hat außerdem eine Menge Spaß!“

 


Veröffentlicht am: 07.03.2012

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit