Startseite  

24.07.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Per Nachtreisezug ins Zentrum zeitgenössischer Kunst

Kunst pur in der Hauptstadt: Vom 24. April bis zum 1. Juli 2012 dreht sich bei der siebten Berliner Biennale wieder alles rund um zeitgenössische Kunst. Mit dem City Night Line erreichen Kunst-Interessierte aus dem Rhein-Ruhr-Gebiet, aus Freiburg/Offenburg/Karlsruhe und aus München die Biennale bequem über Nacht. Der Nachtreisezug der Deutschen Bahn fährt direkt ins Zentrum der Hauptstadt, so dass Biennale Besucher von hier aus auf kurzem Weg zahlreiche Kunstausstellungen besuchen können.
 
Die Biennale findet bereits seit 1998 statt und steht in diesem Jahr unter der kuratorischen Leitung von Artur Żmijewski. Dabei soll die Veranstaltung auch 2012 wieder provokant sein und für politischen Gesprächsstoff sorgen.

Mit dem City Night Line erreichen Kunst-Freunde die Bundeshauptstadt Berlin schon ab 49 Euro im Liegewagen sowie ab 69 Euro im Schlafwagen pro Person und Strecke.
Tipp: Bei Buchungen bis zum 2. Mai 2012 und bei Reisen bis zum 31. Mai 2012 erhalten zwei gemeinsam reisende Personen ihre Fahrkarten für den City Night Line besonders günstig: Denn bei Buchung von Sparpreis/Europaspezial-Fahrkarten halbiert der City Night Line die Reservierungsaufpreise. Die einfache Fahrt für zwei Personen im 6er-Liegewagen ist deutschlandweit dann bereits ab 69 Euro (zzgl. 5 Euro je Fahrtrichtung für persönliche Beratung) erhältlich, europaweite Fahrten bereits ab 98 Euro. Das Angebot gilt solange der Vorrat reicht.

Auch außerhalb der Biennale in Berlin eignet sich der City Night Line als ideale Reiseform für Kulturbegeisterte. Egal ob Deutsches Museum in München, Römisch-Germanisches Museum in Köln oder Speicherstadtmuseum in Hamburg: Mit dem Nachtreisezug der Deutschen Bahn ist das nächste Kunst-Highlight jeweils nur eine nächtliche Zugfahrt entfernt.

Informationen und Buchung über die Service-Nummer der Deutschen Bahn unter 0180 5 99 66 33* und in allen DB Verkaufsstellen.

Weitere Informationen unter www.bahn.de/citynightline

*14ct./Min. aus dem dt. Festnetz, Tarife bei Mobilfunk max. 42 ct/Min.

 


Veröffentlicht am: 07.03.2012

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit