Startseite  

21.11.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

AQUA DOME: Wasser als Quelle des Lebens

(w&p) Das wertvolle Nass ist nicht nur unverzichtbares Lebenselixier, sondern auch tragendes Element im AQUA DOME – Tirol Therme Längenfeld. Zum Weltwassertag am 22. März 2012 beschenkt Österreichs modernste Therme seine Gäste mit einem breiten Spektrum an Aktionen. Drei Tage lang steht alles unter dem Zeichen des Wassers.

Die Therme beeindruckt nicht nur durch ein imposantes Design, sondern durch das in Szene setzen des nassen Elements. „Wasser ist eines der faszinierendsten Elemente, das die Menschheit kennt. Ob heißes Thermalwasser aus 1.865 Metern Tiefe, kaltes Gletscherwasser aus 3.000 Metern Höhe oder Regen aus Eis – der AQUA DOME bietet Wasser in jedem Element. Zum Weltwassertag haben wir daher ein buntes Programm zusammengestellt“, so Bärbel Frey, Geschäftsführerin AQUA DOME – Tirol Therme Längenfeld. Die Aktionen starten am 22. März mit Musik in der Therme und werden am 23. März mit der Vernissage zur multimedialen Ausstellung „Mythos Wasser“ fortgeführt.

Seifenblasen, Zauberstern und Rätselhaftes für Kids: Die Hauptaktionen zum Weltwassertag finden am Samstag, 24. März, statt mit einem bunten Potpourri für die ganze Familie. Das Wasser-Kinder-Fest bietet unter dem Motto „Ist Wasser nur nass – oder mehr?“ ein breites Spaß- und Informationsprogramm. An verschiedenen Stationen können sich die Kleinen spielerisch mit dem Thema Wasser befassen – von der Magie der Seifenblasen über praktische Versuche mit dem nassen Element bis hin zu Zaubertricks und Wissensfragen. Bei einer Verkostung mit dem Wasser-Sommelier fühlen und schmecken die Besucher die Unterschiede zwischen Salz- und Schwefelwasser, zwischen Quell-, Leitungs- und Granderwasser. Auf alle Kids, die den Parcours gemeistert haben, warten der „Wasserführerschein“ und ein kleines Geschenk.

Schauen, staunen, mitmachen: Parallel zum Kinderfest beschenkt der AQUA DOME alle Gäste mit einem bunten Rahmenprogramm – von Filmen rund ums Thema Wasser über eine Buchausstellung bis hin zu spannenden Informationen zur Situation des Lebensspenders im Ötztal und auf der ganzen Welt. Bei einer Führung unter dem Motto „Wie kommt das Wasser ins Schwimmbecken?“ können Besucher hinter die Kulissen der Therme blicken. Verschiedene Mitmach-Aktionen laden Groß und Klein ein, sich auch kreativ mit dem wertvollen Elixier zu befassen, etwa beim Schreiben, Malen und Basteln. Natürlich wird auch das Menü im Restaurant das Thema aufgreifen – mit Suppen, Fisch und „Wassermus“, einem alten Tiroler Arme-Leute-Essen aus Mehl, Gries und Käse oder Wurst. Der Naturpark Ötztal präsentiert sich und seinen Wasserreichtum in einem Zelt im Foyer der Therme.

Vereinte Nationen fördern Wissen ums Wasser: Der Weltwassertag wird seit 1993 jedes Jahr am 22. März begangen. Seit 2003 steht er unter Federführung des Programms UN-Water, das verschiedene Programme und Fonds der Vereinten Nationen zum Thema globale Wasserprobleme koordiniert. Mit spannenden Aktionen rund um den Globus will der Weltwassertag auf kritische Themen rund ums Wasser, etwa weltweite Wasserversorgung und Gewässerschutz, aufmerksam machen. Die Reichweite der Aktionen vergrößert sich von Jahr zu Jahr und rückt damit das wertvolle Nass und seine Bedeutung für Leben und Gesundheit in den Fokus des Interesses.

 


Veröffentlicht am: 13.03.2012

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit