Startseite  

23.05.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Volker Schlöndorff sucht den Opernstar

Die 2. Berliner Seefestspiele werden 2012 von Oscar-Preisträger Volker Schlöndorff inszeniert, einem der bedeutendsten und international erfolgreichsten Vertreter des deutschen Films. Vom 16. August bis zum 2. September führt Schlöndorff die Regie des französischen Opernklassikers am Berliner Wannsee.

„OPEN OPERA“: Operncasting der Seefestspiele Berlin auf ZDF/ARTE


Die vier Hauptrollen der Oper – Carmen, Micaëla, Don José und Escamillo – werden dabei erstmals in einem offenen und länderübergreifenden Casting in Zusammenarbeit mit dem ZDF und ARTE ermittelt und von einer hochkarätigen, internationalen Jury ausgewählt. Die Übertragung der sechs Castingsendungen und einer 90minütigen Opernübertragung aus dem Strandbad Wannsee erfolgt in den Ausstrahlungsländern Deutschland, Frankreich, Österreich und der Schweiz. Bereits jetzt steht fest, dass keine geringeren als Kammersänger Prof. Dr. Bernd Weikl, einer der erfolgreichsten Opernsänger der Welt, und David Lee Brewer ihre Plätze in der Jury von OPEN OPERA auf ARTE einnehmen. Als Operntenor und Sohn der legendären Carmen-Darstellerin Grace Bumbry gehört David Lee Brewer zur Crème de la Crème der Opernwelt.

Für die künstlerische Umsetzung der Freiluftoper bilden Volker Hintermeier (Bühnenbildner) und Roy Spahn (Kostümbildner) das Gestalter-Team um Volker Schlöndorff. Beide haben an zahlreichen großen Theatern internationales Renommee erlangt. Für die Seefestspiele hat Volker Hintermeier eine 12 Meter hohe und 24 Meter breite, halbtransparente Fächerkonstruktion entworfen (siehe Skizze), die den Zuschauer an die verschiedenen Schauplätze der Oper von der Tabakfabrik bis zur Stierkampfarena führt, während Georges Bizets Kompositionen vor dem Sonnenuntergang der einmaligen Wannseekulisse erklingen.

Alle Infos zum Carmen-Casting gibt es ab morgen bei www.arte.tv
Alle News zu den Seefestspielen Berlin finden Sie unter www.seefestspiele-berlin.de
Tickets für Carmen gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen und bei Ticketmaster.de!

 


Veröffentlicht am: 13.03.2012

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit