Startseite  

23.03.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Im Paradies gehen die Lichter aus

Am 31.März 2012 schalten während der Earth Hour Millionen von Menschen weltweit für eine Stunde den Strom ab und so gehen auch im Paradies - im Luxusresort Hilton Maldives Iru Fushi Resort and Spa auf den Malediven von 20.30 – 21.30 Ortszeit die Lichter aus.

Auf den paradiesischen Malediven ist der Einklang mit der Natur besonders essentiell, daher wird ökologisches Denken und Handeln im Hilton Maldives Iru Fushi Resort and Spa groß geschrieben. Zur "Earth Hour" werden alle Lichter und Klimaanlagen im Gäste - und Servicebereich ausgeschaltet. Aber auch in der Wäscherei, der Küche, der Reception... stehen für eine Stunde die Maschinen still. Die Gäste erleben die "Earth Hour" im Paradies besonders romantisch: Hunderte von Kerzenlichtern in Kokosnußschalen bieten Licht in den Villen, den Restaurants und am Strand lockt ein romantisches Seafood Barbecue mit einer „Alles ohne Elektrizität“ Talent Show. Die Gäste können, einzeln oder in der Gruppe, mit Hilfe von Stimme oder Tanz das Umweltschutz-Thema präsentieren, die beste Aufführung wird prämiert.

Hilton Worldwide hat sich das Ziel gesetzt in fünf Jahren (2009 - 2014) den Energieverbrauch um 20 %, die CO2 Ausschüttung um 20 %, die Müllproduktion um 20 % und den Wasserverbrauch um 10 % zu reduzieren. Alleine 2012 hat Hilton Worldwide weltweit rund 74 Millionen US $ durch Reduktion des Energieverbrauches um 6,6 %, der Co2 Ausschüttung um 7,8%, der Müllproduktion um 19% und des Wasserverbrauches um 3,8 %, an Energiekosten eingespart.

Die Earth Hour wurde 2007 von WWF (World Wildlife Fund) ins Leben gerufen, um jedem Einzelnen zeigen zu können wie einfach es ist, bereits mit so einem Schritt den Treibhauseffekt und die Klimaveränderung zu reduzieren und positiv beeinflussen zu können. 

 


Veröffentlicht am: 30.03.2012

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit